Skip to main content

Tipp Der Redaktion, 2018

Arzt oder Hebamme: Was ist richtig für Sie?

Warum wählen nicht mehr Frauen die Hebammenoption? Sobald Sie und Ihr Partner entscheiden, dass es Babyzeit ist, sollten Sie anfangen zu suchen Arzt, um sich selbst und die eventuelle Geburt Ihres Babys zu kümmern. Ob Sie sich für einen Geburtshelfer / Gynäkologen (Gynäkologie / Geburtshilfe), einen Hausarzt, eine zertifizierte Hebamme (CNM) oder eine Hebamme für den direkten Zugang entscheiden, hängt von einer Reihe von Faktoren ab.