Skip to main content

10 Schöne Wahrheiten über die Liebe Du wirst nur verstehen, wenn du es erfahren hast

Liebe ist mehr als der Liebste Es kann auch unordentlich, roh und verletzend sein.

"Ich liebe dich" kann von anderen anders interpretiert werden, als Sie es beabsichtigten.

In der reinsten Form ist Liebe die stärkste Emotion, die es gibt. Es wischt alle Unsicherheiten und Zweifel weg, die Sie haben, und es erfüllt Sie mit diesem enormen Gefühl der Zugehörigkeit, Würdigkeit, Unterstützung und Verständnis. Es ist so mächtig, dass es dich vor Freude zum Weinen bringen kann, dein Herz platzt, und du kannst dich nicht beherrschen.

Wie oft hast du diese Art von Liebesgefühl erfahren? Ich hoffe, du erlebst das jeden Tag. Die meisten von Ihnen jedoch nicht. Und der Grund ist, weil Sie Bedingungen für die Liebe, die Sie geben, setzen. Wohlgemerkt, du machst das unterbewusst und es ist das, was du als Kind erlebt hast.

Du hast gesehen, wie deine Eltern und die Menschen um dich herum ihre Liebe zum Ausdruck gebracht haben und du dachtest, dass dies die wahre Liebe ist.

Jetzt es ist Zeit wirklich zu schauen, was Liebe wirklich bedeutet. Hier sind die 10 Wahrheiten über die Liebe:

1. Um wirklich zu lieben, musst du dir zuerst vertrauen.

via GIPHY

Wenn du dir selbst nicht vertraust, kannst du nicht auf Liebe zugreifen die reinste Form, du wirst nur einen Abschlag erleben. Und wenn du es nicht fühlst, kannst du es nicht geben.

2. Liebe ist größer als die romantische emotionale Konnotation, die wir ihr geben.

Liebe kann so unordentlich, roh und sogar verletzend sein Emotionen, die dich dazu bringen, unter die Oberfläche zu schauen, um zum Schatz zu gelangen. Es ist viel mehr als das, was die Filme, das Fernsehen und die Bücher darstellen.

Du magst (nicht?) Angezogen sein von dem, was dein Partner sagt, aber das bedeutet nicht, dass du nicht liebst, wer sie wirklich sind sind; das ist es, was unter der Oberfläche steht. Trennen Sie die authentische Person von dem, was Sie hören oder sehen, und tun Sie sie immer noch.

3. Liebe akzeptiert alles von Ihrem Partner, auch die nicht immer schmeichelhaften Teile.

Akzeptanz, Flexibilität und Sein Non-Judgmental sind die wichtigsten Dinge in einer Beziehung, diese drei Berufe machen das Leben mit Fehlern erträglich und sind große Taten der Liebe in Aktion.

4. Folgen Sie Ihrem eigenen Bauch.

via GIPHY

Dein Bauchgefühl ist niemals falsch. es weiß sofort, was gut für dich ist. Höre nicht auf das, was andere von dir wollen, bleib dir selbst treu. Dein Bauchgefühl wird dir sagen, mit welcher Person du dein Leben teilen willst.

5. Die Liebe lässt die Kontrolle los.

Das Vertrauen in das Universum ist wie Fliegen; Du hoffst, dass der Wind deine Flügel stützt. Also lass die Kontrolle der Liebe los. Fühle es eher wie der Wind unter deinen Flügeln, und zweifle nicht, dass der Wind dich stützen wird.

Liebe ist immer da.

6. Liebe hat keine Bedingungen.

Wenn du den Regeln der Familie oder der Gesellschaft nicht folgst, hast du Angst, dass "sie" ihre Liebe wegnehmen.

"Ich liebe dich, aber du musst handeln, dich verhalten oder Traditionen folgen, sonst fällt es mir schwer dich zu lieben .

Kommt Ihnen das bekannt vor? Mach dir nichts vor, das passiert jeden Tag, auch wenn es nicht so verbalisiert ist.

7. Liebe hat weder Grenzen noch Vernunft.

via GIPHY

Um jemanden zu lieben, Es spielt keine Rolle, wo du lebst, welche Farbe deine Haut hat, welcher Religion du folgst oder welches Geschlecht du liebst.

Liebe braucht auch keinen Grund zu lieben; es ist nur da. Liebe ist Liebe.

8. Liebe hat verschiedene Gesichter.

Ein Kind, einen Freund oder Elternteil "Ich liebe dich" zu sagen, ist eine Liebe, die du verstehst. Aber was ist, wenn ein geliebter Mensch vom Wagen fällt? Du kannst jemanden für das lieben, was er ist, aber das bedeutet nicht, dass du dem zustimmst, was er tut oder dass du ihn in deinem Leben haben musst.

Ressentiments, Wut und Hass loszulassen ist eine Form der Liebe Auch das lässt dich und die anderen ohne Anhaftung weitergehen.

9. Liebe beschämt, schuld, beschuldigt, peinlich oder diskriminierend.

Bitte um Hilfe, wenn du sie brauchst (das zeigt an, dass du kann nicht alles allein machen), unterstützt andere (das zeigt, dass du dich um andere sorgst) und zeige Schwachstellen (indem du deine Stärken einräumst und deine Schwachpunkte dich zu Menschen machen und damit in Beziehung treten). Das sind großartige Akte der Liebe.

10. Liebe hat keine Unsicherheiten.

via GIPHY

Liebe ist das Gegenteil von Angst. Wenn Angst vorhanden ist, erlebt ihr bedingte Liebe und das ist ein schlechter Ersatz für die bedingungslose Art. Pass auf und du wirst den Unterschied fühlen.

Reine Liebe ist das größte Geschenk, das du geben und empfangen kannst, und es ist ein Gefühl, das sehr schwer zu erklären ist. Du kannst es nur erleben. Aber eine Sache ist sicher; Wenn du das Gefühl hast, einen Preis zu zahlen, indem du dein authentisches Selbst aufgibst, dann weißt du, dass du es nicht mit bedingungsloser Liebe zu tun hast.

Ja, ich bekomme das, um zusammenzuleben, Kompromisse müssen vielleicht gemacht werden, aber niemals auf Kosten das verletzt dein authentisches Selbst. Liebe unterstützt und ermutigt die Freiheit für alle und hält die "Kleinen" nicht klein und unter Kontrolle.

Fang an, dich selbst zu lieben, denn wenn du dich selbst nicht lieben kannst, wie kannst du sonst noch jemanden lieben?

Ellen Nyland ist ein Trainer für Übergänge, der Einzelpersonen und Familien hilft, die großen und kleinen Gabeln des Lebens auf der Straße zu navigieren. Kontaktieren Sie Ellen für eine kostenlose 30-minütige Coaching-Sitzung.

60 Liebeszitate, die Ihnen helfen, ihm ALLES zu sagen Sie fühlen wirklich

Klicken Sie zum Ansehen (60 Bilder) Ryan Alphonso Mitwirkender Buzz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in Ellen Nyland veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.