Skip to main content

10 Einfache Möglichkeiten, sich um sich selbst zu kümmern (wenn Sie einen rauhen Monat haben)

Ziehe deine Sauerstoffmaske an.

Selbstpflege ist heutzutage das große Schlagwort . Aber was bedeutet es, sich wirklich um sich selbst zu kümmern?

Es gibt so viele andere Dinge, die Sie tun müssen. Die Kinder brauchen Hilfe bei den Hausaufgaben, die Wäsche stapelt sich, oder Sie müssen eine Million Anrufe im Büro machen. Hat das Zeit für dich?

Ich habe herausgefunden, dass einige der einfachsten Formen der Selbstpflege die besten sind. Einer meiner Favoriten ist meine Zeit am Morgen, mit einer Tasse Kaffee und meinem Kätzchen, das schnurrend auf meinem Schoß sitzt. Ich muss sie nur streicheln. Trotz was Leute sagen, Kätzchen sind große Haustiere. Sie sind wirklich treu und es gibt viele Male, dass mein Kätzchen mich an der Tür begrüßt.

Hier sind 10 einfache Selbsthilfeideen, die versuchen, jeden Tag für sich selbst zu sorgen:

1. Gehen Sie ganz auf sich selbst.

Primogif

Das sage ich vielen meiner Kunden. Warum sind wir so hart auf uns selbst? Ich kann nicht glauben, was die Leute sich selbst sagen. Wenn sie das zu anderen sagen würden, würden die Leute denken, sie seien verrückt oder sie würden sie hassen.

2. Konzentriere dich auf deine Stärken.

Wir neigen dazu, das Gegenteil zu tun. Wir alle haben unsere Stärken und Schwächen. Und das ist in Ordnung. Niemand ist perfekt. Machen Sie eine Liste von zehn Ihrer Stärken. Zehn ist keine große Zahl. Beginne heute und erzähle anderen von deinen Stärken.

3. Hör auf, Verletzungen aus der Vergangenheit zu wiederholen.

Tumblr

Das bringt dich nur runter. Wir sind alle verletzt oder im Stich gelassen worden. Dies ist eine großartige Möglichkeit zu lernen. Wenn Sie Ihre Verletzungen aus der Vergangenheit kontinuierlich überprüfen, traumatisieren Sie sich selbst. Wenn Sie dies weiterhin tun, kann dies zu Depressionen führen.

4. Sei durchsetzungsfähig.

Hab keine Angst davor, nach dem zu fragen, was du brauchst oder willst. Dies bedeutet nicht, dass Sie dabei alle übergehen müssen. Der erste Schritt ist, zu wissen, was Sie wollen und dann Maßnahmen zu ergreifen.

Sie können nicht alles alleine machen. Sie werden Hilfe auf dem Weg brauchen. Es ist wichtig, mit Menschen zusammen zu sein, die Ihre selbstbewusste Einstellung respektieren.

5. Sei ein Lerner fürs Leben.

Goodreads

Vielleicht bist du aufs College gegangen und hast das Gefühl, dass du nicht mehr lernen musst. Die Wahrheit ist, dass das Lernen nach dem College beginnt. Profitiere von Kursen, die deine Fähigkeiten ergänzen.

Das ist auch toll, Leute zu treffen und Netzwerke zu knüpfen. Auch wenn es sich außerhalb Ihrer Komfortzone anfühlt, versuchen Sie es. Vielleicht möchte Ihr Chef, dass Sie einen Kurs im Projektmanagement machen. Du fragst dich vielleicht warum oder hast das Gefühl, dass es nichts mit deiner Arbeit zu tun hat.

Mach weiter und probier es aus, du wirst auf jeden Fall aus der Erfahrung lernen.

6. Holen Sie genug Schlaf.

Schlaf ist sehr wichtig. So laden sich Gehirn und Körper auf. Wenn du nicht genug geschlafen hast, wirst du mehr Fehler machen. Ich weiß, dass du dir die letzte Episode von "Grey's Anatomy" ansehen willst. Du kannst es dir später immer ansehen.

Dein Gehirn wird es schätzen, wenn du genug Schlaf bekommst, und auch die Menschen um dich herum.

7. Identifiziere Dinge, die du liebst, und mache mehr davon.

Gestalt

Verbringe Zeit mit Menschen, die gerne dieselben Dinge tun, die du tust. Nimm dir Zeit, sie gut kennenzulernen. Lade sie zu einem Kaffee oder zu einer Wanderung ein.

Denk daran, nicht jeder ist ein Freund. Du wirst nicht mit allen klickern, und das ist in Ordnung. Es ist wichtig zu wissen, was du liebst. Dies wird helfen, deine Seele zu ernähren.

8. Trinken Sie viel Wasser.

Ich sage das auch viel. Wasser spült Giftstoffe aus Ihrem Körper und hilft Ihnen, sich zu konzentrieren. Es hilft auch, Ihre Haut und Körper zu hydratisieren.

Dies ist wirklich eine der Grundlagen der Selbstversorgung. Stellen Sie sicher, dass Sie immer eine Wasserflasche bei sich haben. Es verringert auch Ihre Chancen, krank zu werden.

9. Nutze positive Affirmationen.

Wikia

Dies ist eine großartige Möglichkeit, deinen inneren Dialog zu ändern. Wenn Sie das nächste Mal etwas Negatives sagen möchten, ändern Sie es in eine positive Bestätigung.

Zum Beispiel, anstatt zu sagen: "Ich bin ein dickes Durcheinander", sage "Ich bin von innen und außen schön". Dies wird dir helfen, dich besser zu fühlen. Es gibt viele Bestätigungen, die Sie sagen können. Wählen Sie ein paar, die Sie mögen und konzentrieren Sie sich auf sie während des Tages.

10. Nehmen Sie sich Zeit für die Selbstversorgung.

Dies bedeutet, dass Sie es in den Kalender legen müssen. Beginnen Sie damit, fünf Minuten für sich selbst zu reservieren. Mach es Teil deiner täglichen Routine. Ich schlage vor, es morgens auszuprobieren. Auf diese Weise sind Sie frisch und haben keine Unterbrechungen.

Sagen Sie eine positive Bestätigung, meditieren Sie oder spielen Sie mit Ihrem Haustier. Dann, an den Wochenenden, wenn Sie mehr Zeit haben, planen Sie eine Massage oder gehen Sie auf eine Wanderung. Die Natur wirkt Wunder für deine mentale Gesundheit.

Du musst aufhören, dich selbst als letzte einzusetzen. Wir können uns wirklich um niemanden kümmern, außer wir haben auf uns selbst aufgepasst. Füge diese einfachen Schritte deinem Leben heute hinzu. Wir können die Menschen um uns herum oder die Welt, in der wir leben, nicht kontrollieren. Aber wenn du besser auf dich aufpasst, wird dir das eine bessere Sicht auf das Leben geben.

Lianne Avila ist lizenzierte Ehe- und Familientherapeutin. Sie hilft Frauen seit Jahren, besser für sich selbst zu sorgen und ein glücklicheres Leben zu führen. Für weitere Informationen, besuchen Sie bitte Lektionen für die Liebe.

20 Möglichkeiten, sich heute gut zu sein

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder) Mitarbeiter Selbst Lesen Sie später

Dieser Artikel war ursprünglich bei Lessons for Love veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.