Skip to main content

10 Dinge, die niemals passieren werden, wenn du WAHR, tief verliebt bist

Wenn du damit zu tun hast ... RUN.

Wenn du denkst, dass Liebe nur ein Gefühl ist, Süße, habe ich Neuigkeiten für dich! Es ist ein Verhalten. Es ist eine Aktion. Es ist etwas, das das Ziel einer beiderseitig befriedigenden Beziehung oder Ehe unterstützt.

Wenn eine Person nicht bereit ist, ihre Gefühle der Liebe in Verhaltensweisen und Handlungen einzubringen, die ihre Beziehung fördern, dann ist es an der Zeit, die Art ihrer Gefühle in Frage zu stellen. Ist es eine bequeme Anziehung, Lust oder echte Liebe, die nachhaltig ist?

Hier ist ein kurzer Check-In, den Sie verwenden können, um zu entscheiden, ob das, was Sie fühlen, tatsächlich Liebe ist ... oder etwas anderes. Wenn Sie verliebt sind, tun Sie nicht:

1. Machen Sie sich wissentlich in eine kompromittierende Situation.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Männer und Frauen, die zusammenarbeiten, sich nach der Arbeit oder auf dem Weg zur Arbeit in sozialen Situationen befinden. Sich in eine Eins-zu-eins-Nacht-Situation mit einem Kollegen zu versetzen, der dich durch die trübe Linse des Alkohols attraktiv finden könnte, ist einfach unklug. Gute Absichten unterliegen unter dem Einfluss von Alkohol ernsthaften Kompromissen.

Wenn Sie wirklich verliebt sind, muss Ihr Engagement für Ihre Beziehung Vorrang vor fragwürdigen und möglicherweise verlockenden sozialen Interaktionen haben. Also, stell dich nicht in die Lage, damit anzufangen.

2. Behalte Geheimnisse vor ihnen.

Natürlich reden wir nicht über Geburtstagsüberraschungen und andere besondere Anlaßgeheimnisse. Überraschungen sind GUT ... Geheimnisse sind SCHLECHT. Das Aufbewahren wichtiger Informationen von Ihrem Partner ist ein gefährliches Verhalten, das nur zu einem Vertrauensbruch führen kann, wenn es entdeckt wird.

Wenn Sie verliebt sind, müssen Sie einander mit den guten Nachrichten und den schlechten Nachrichten über alles, was Ihre Wahrnehmung beeinträchtigen könnte, vertrauen von einander. Nein, Sie müssen nicht jedes düstere Detail einer früheren Beziehung offenbaren ... aber es ist nicht klug, seine Existenz zu verbergen.

3. Teile ihre Geheimnisse.

Dein Partner ist in einer intimen Beziehung mit dir, weil er sich mit dir sicher fühlt. Wenn jemand seine tiefsten Gedanken, Gefühle und Geheimnisse mit Ihnen teilt, vertrauen Sie darauf, dass Sie sie für sich behalten. Wenn Sie sogar dazu verleitet werden, ihre persönlichen, privaten Informationen preiszugeben, dann fragen Sie sich, was wirklich vor sich geht. Wenn Sie sie wirklich lieben, wird dies NIE passieren. Dies gilt auch nach der Trennung - Personen mit Integrität teilen keine persönlichen Geheimnisse.

4. Offenbar respektlos.

Ja, jeder wird von Zeit zu Zeit launisch und wir alle entschlüpfen uns und bringen es auf die Leute, die wir am meisten lieben. Es ist IMMER jedoch nicht akzeptabel, deinen Partner respektlos zu behandeln.

Zu ​​schreien, zu fluchen und sie niederzulegen ist ein sicheres Zeichen emotionaler Unreife und ein Hinweis darauf, dass du sie nicht liebst und respektierst, wie du es solltest. Liebe und Respekt sind in einer intimen Beziehung untrennbar.

5. Vernachlässige oder ignoriere sie.

Deinen Partner zu vernachlässigen, ist ein GROSSER Hinweis, dass Liebe entweder nicht existiert oder schnell verblasst. Das Gegenteil von Liebe ist kein Hass - seine

Gleichgültigkeit . Wenn es dir egal ist, was dein Partner denkt, fühlt oder braucht - deine Liebesbeziehung ist in Schwierigkeiten. Es ist Zeit, deine wahren Gefühle neu zu bewerten. Vielleicht befindet sich Ihre Beziehung in einer vorübergehenden Krise, die mit sorgsamer Aufmerksamkeit wiederbelebt oder gestartet werden kann. Vielleicht nicht. Nachhaltige Liebe erfordert Pflege und Pflege.

6. Verweigert ihre Bitte um Aufmerksamkeit oder Zuneigung.

In einer kürzlichen Diskussion am Pool mit einer Frau, die ich gerade kennengelernt hatte, teilte sie ihre Erfahrung mit, dass ihr Ehemann, jetzt ihr Ex-Ehemann, Zuneigung verweigert wurde. Als sie sagte, dass sie nur eine Umarmung brauchte, zuckte er mit den Schultern und sagte, dass er zu beschäftigt sei und ging prompt ins Fitnessstudio.

Wenn Ihr Ehepartner ein paar Sekunden für eine Umarmung nicht verschonen kann - das ist ein großes Zeitproblem. Wenn eine Person von einer Bitte um Aufmerksamkeit oder Zuneigung, die weniger als eine oder zwei Minuten dauert, weggehen kann, ist es an der Zeit, ihre Verpflichtung ihnen gegenüber in Frage zu stellen. Was ist das wirkliche Problem hier?

7. Respektlosigkeit gegenüber ihrer Familie.

Gibt es ein Familienmitglied, das dich verrückt macht? Die Familie unseres Partners zu lieben ist nicht immer einfach und manchmal fordert er uns auf unerwartete Weise heraus. Ich kenne diesen aus persönlicher, schmerzhafter Erfahrung. Du hast unterschrieben, um ihn zu lieben, nicht seine weniger als charmante Familie, richtig?

Ja, sie zu lieben kann eine Strecke sein, aber sie zu respektieren ist NICHT akzeptabel. Er liebt sie, also ist es Zeit, deine großen Mädchenhöschen anzuziehen, zu lächeln und sie mit Respekt zu behandeln. Erinnere dich, das Üben tut ihm auch weh.

8. Weigern Sie sich, über wichtige Probleme zu sprechen.

Herunterfahren anstatt über Probleme zu sprechen, ist ein gutes Rezept für Beziehungsfehler. Wenn du ihn wirklich liebst, wirst du den Mut finden, deine Probleme zu besprechen.

Meiner Erfahrung nach ist der Mangel an Konfliktlösungsfähigkeiten ein Hauptgrund, warum Paare sich trennen. Es mag Klischee klingen, aber die Wahrheit ist, dass gute Kommunikationsfähigkeiten für Paare, die wirklich verliebt sind, nicht verhandelbar sind. Susan Elliott sagt in "Psychology Today": "Gesunde Beziehungen sind eine offene und ehrliche Kommunikation."

Wenn du ihn liebst, wirst du bereit sein zu reden, was wichtig ist, auch wenn es potentiell schwierig ist. Atme tief durch und tu es einfach!

9. Sie lassen sie die ganze Arbeit machen.

Ich verwende häufig das Wort "Partnerschaft", wenn ich mich auf Beziehungen und Ehe beziehe. Wenn eine Person die ganze Arbeit erledigt, um das tägliche Zusammenleben eines Paares zu unterstützen, ist diese

keine Partnerschaft. Bei der modernen Ehe geht es um echte Partnerschaft - eine gemeinsame Verantwortung für das Leben ... nicht nur die Spaßzeiten. 10. Richten Sie Gewinn / Verlust-Situationen zwischen Ihnen ein.

Gewinnen und Verlieren sind Begriffe, die am besten für Spiele und sportliche Aktivitäten gelten. Paare sind eine Partnerschaft - ein Team-Event, bei dem Ihr Team immer der Gewinner ist. Das Halten der Punktzahl führt zu unnötigem Wettbewerb zwischen den Partnern, der meistens zu Groll führt.

Er ist in Ihrem Team und Sie sind bei ihm, also seien Sie sicher, dass Sie sich gegenseitig anfeuern. Seien Sie die größten Fans des jeweils anderen.

Gayla Wick, der Denver Love Coach und Autor von The Art of Attracting Authentic Love (ein Transformationsprozess in vier Schritten) gibt Frauen die Werkzeuge, um von frustriert und enttäuscht zu Dates mit Zuversicht und Klarheit zu gelangen. Verbinde dich mit ihr und hol dir ihre Top Ten Gründe, warum Frauen bei GaylaWick.com noch Single sind.

24 Tiere, die Liebe für deine Kinder beweisen, sind nicht nur für Menschen

Zum Ansehen klicken (24 Bilder)

Höher Perspektive Teilnehmer Familie Später lesen