Skip to main content

10 Tipps zur Missionsstellung von 'Meh' zu OMG

Wer sagt, dass Missionar langweilig sein muss?

Krank von das gleiche alt, gleich alt in deinem Sexualleben? Sie müssen nicht mit Ihrem Partner verrückt werden: fügen Sie einfach etwas mehr Gewürz in Ihre übliche Routine hinzu. Selbst die Missionarsstellung kann aufregend sein!

Die Missionarsstellung ist aus gutem Grund ein Klassiker. Es ist eine der bequemsten und vielseitigsten Sexpositionen. Aber wir alle wissen, dass Langeweile ein Libido-Killer ist. Wenn Sie in einer sexuellen Furche sind und ständig langweiligen Sex in Missionarsstellung haben, ist es vielleicht an der Zeit, ein bisschen Abwechslung hinzuzufügen, um das Vergnügen zu steigern. Aber du musst nicht die Missionarsstellung aufgeben, um mehr Spaß im Bett zu haben.

Hier sind 10 Strategien, um dein Vergnügen während des klassischen Missionarsstellungsexplosions zu erhöhen:

1. Orgasmus vor dem Geschlechtsverkehr
Die meisten Frauen tun es keine Orgasmen allein durch Geschlechtsverkehr haben, deshalb ist eine unserer Goldenen Sex-Regeln: haben Orgasmen vor dem Geschlechtsverkehr .

Befolgen Sie diese Richtlinie und der Geschlechtsverkehr wird viel angenehmer beherrscht seine Oralsex- und Fingersatztechniken, so dass er Sie vor dem Eindringen zum Orgasmus bringen kann Orgasmen bereiten Ihren Körper auf angenehme Durchdringung vor Viele Frauen finden, dass Orgasmen vor dem Geschlechtsverkehr Orgasmen während des Geschlechtsverkehrs wahrscheinlicher machen.

Befolgen Sie diese einfache Strategie zu machen Missionar Position Sex Weg mehr Vergnügen für beide Partner.Sie werden entspannt, geweckt und bereit für die Freuden der Durchdringung.Der Kerl wird mehr Selbstvertrauen und in der Lage sein, seine eigenen Erfahrungen zu genießen, und wird weniger besorgt sein wie lange er dauert.

2. Maximize Skin Contact
Einer der großen Vorteile der Missionarsstellung ist, dass sie viel Hautkontakt ermöglicht. Nutze dies, indem du deinen Körper aktiv gegen deine Liebenden reibst. Gehen Sie für maximalen Hautkontakt und beachten Sie, was passiert. Reibe deine Hände den Rücken deines Liebsten auf und ab oder die Beine entlang ihrer Seiten. Zieh sie an und fühle deine Brüste zusammengepresst. Betrachten Sie sich selbst als hungern, und die Art, wie Sie sich ernähren, ist durch Ihre Hände. Verschlinge ihn mit deiner Berührung.

3. Hüften lügen nicht
Missionarsstellung bedeutet nicht, dass Sie still liegen müssen, während er sich bewegt. Versuche, deine Knie zu beugen, deine Füße auf die Matratze zu legen und deine Hüften zu bewegen! Oder, versuchen Sie Ihre Hüften vor und zurück zu schaukeln, bewegen Sie sie in Kreisen oder in einem wellenförmigen Wellenmuster. Finde einen Weg, deine Hüften zu bewegen, damit seine Bewegung deinen G-Punkt trifft. Die meisten Jungs lieben es, wenn Frauen beim Sex aktiver sind, also mach dir keine Gedanken darüber, wie dein Bauch aussieht. Konzentriere dich stattdessen darauf, was du fühlst, und maximiere dein Vergnügen, indem du deine Hüften auf eine Weise bewegst, die sich für dich am besten anfühlt!

4. Engage Your Pleasure Centers
Um missionarische Position Sex für Sie angenehmer zu machen, ignorieren Sie nicht das Zentrum Ihres sexuellen Systems! Ihre Klitoris ist die Königin Ihrer Erregung. Die meisten Frauen brauchen eine direkte Stimulation der Klitoris, um einen Orgasmus zu bekommen. Sei nicht zu schüchtern, um deine eigene Klitoris beim Sex zu berühren. Greife einfach nach unten, während er dich durchdringt und deine Klitoris stimuliert. Wenn er protestiert, erkläre, dass du dich selbst anfassen musst, während er in dir ist.

Du kannst auch erforschen, wie ein kleiner Vibrator zwischen deinen Körpern rutscht! Es gibt sogar neue Vibratoren, die für den Geschlechtsverkehr entwickelt wurden, wie der IDA von Lelo. Vibratoren können für Sie beide ein großes Aufsehen erregen, also bringen Sie Ihren Mann mit, indem Sie Spielzeug ins Bett bringen. Sprechen Sie darüber als eine Verbesserung, nicht als Ersatz für seine Berührung.

5. Vertiefung der Intimität mit Blick auf die Augen
Ein weiterer Vorteil der Missionarsstellung ist die Fähigkeit, das Gesicht Ihres Geliebten zu betrachten. Versuchen Sie diesen nächsten Tipp nur, wenn Sie mit Ihrem Liebhaber intimer werden wollen - das ist KEIN Trick für One Night Stands! Bitten Sie ihn im Voraus, mit dem Halten des Augenkontakts während seines Orgasmus zu experimentieren. Schauen Sie einander während des gesamten Geschlechts in die Augen, aber wenn er dem Höhepunkt näher kommt, verriegeln Sie den Blickkontakt und schauen Sie nicht weg. In den Augen zu sehen, wie einer (oder beide) einen Orgasmus hat, ist unglaublich intensiv. Sie können sich von Emotionen überflutet fühlen. Sie können sogar weinen. Bereite dich auf eine tiefe emotionale Erfahrung vor.

6. Get Naughty
Missionarsstellung Sex kann weit davon entfernt sein, langweilig zu sein, wenn Sie einige "bösen Mädchen Sex" Tricks mitbringen! Probieren Sie einfache Bondage und laden Sie Ihren Liebhaber ein, dominanter zu sein. Einfache Manschetten, die für erotische Bondage entworfen wurden, kosten weniger als 20 $ und sind die sicherste Option, um das Vergnügen zu entdecken, gebunden zu sein. Versuchen Sie nur diese Strategie, wenn Sie Ihrem Geliebter vertrauen, während er rauh wird. Setze klare Grenzen darüber, was passieren wird und was nicht, und versuche dann aufzugeben und ihn mit dir durchgehen zu lassen!

Mach eine Augenbinde um eine Stufe höher. Ohne die Fähigkeit, deine Arme zu bewegen oder zu sehen, was passiert, wird jede kleine Berührung intensiv und du wirst bald in erotischer Empfindung suspendiert sein.

7. Get Rough
Er ist nicht der Einzige, der beim Missionarsstellungsex ein wenig rauh sein kann! Nur weil du auf deinem Rücken bist, heißt das nicht, dass du passiv sein musst. Werden Sie feisty und experimentieren Sie damit, etwas rauh zu sein. Zerkratzt seinen Rücken zuerst leicht und als seine Erregung baut ihn noch härter kratzen. Sie können auch versuchen, seine Brust oder Rücken zu schlagen. Beginnen Sie spielerisch und wenn er gut reagiert, drehen Sie die Lautstärke lauter und achten dabei auf seine Reaktionen. Beißen Sie sich in Nacken und Schultern, dabei dürfen Sie Spuren hinterlassen! Halten Sie Ihre härteste Liebe beißt unterhalb seiner Kragenlinie, damit er seinen Mitarbeitern Ihre sexy Markierungen nicht erklären muss!

8. Flüstere in das Ohr deines Geliebten
Nutze die Nähe der Missionarsstellung, indem du dich an den Körper deines Geliebten klammerst und ihm ins Ohr flüsterst. Was Sie sagen, liegt an Ihnen. Sie können süße Dinge wie "Ich liebe dich" flüstern oder so vulgär werden, wie Sie wollen. Dies ist eine gute Strategie, wenn Sie schüchtern sind, im Bett schmutzig zu reden. Indem du ihm ins Ohr flüsterst, kannst du üben, Dinge zu sagen, die du normalerweise nicht sagen würdest (es ist nur ein Flüstern!) Dein Typ wird angemacht, wenn er deine Stimme hört und über seine Kante geschickt wird, also sei vorsichtig wenn du willst, dass Sex länger hält!

9. Erforsche die Coital Alignment Technique (KAT)
Die Coital Alignment Technik ist eine Technik, um in missionarischer Position mehr klitorale Reibung zu bekommen. Die grundlegende Technik beinhaltet, dass der Mann sich vorwärts bewegt, so dass sein Penis in einem mehr vertikalen Winkel eindringt. Das Ziel ist, die Klitoris mit der Basis des Penis und des Beckenknochens zu reiben, während er nach unten schiebt. Die CAT-Technik ist zunächst ein wenig peinlich, aber wenn Sie es schaffen, können Sie feststellen, dass Geschlechtsverkehr viel angenehmer wird.

10. Atmen Sie mehr, um sich mehr zu fühlen
Wenn Sie während des Missionarsstellungsex einfach mehr Lust haben wollen, versuchen Sie die grundlegendste, aber effektivste sexuelle Technik da draußen: Atmen. Je mehr du atmest, desto mehr fühlst du dich. Beginnen Sie mit langen, tiefen, entspannten Atemzügen und achten Sie auf die Empfindungen in Ihrem Körper. Viele Menschen berichten, dass sie beim Sex tieferes Vergnügen, mehr Körpergenuss, streamende oder prickelnde Empfindungen empfinden, wenn sie tief durchatmen.

Wenn Sie lange und langsame Atmung gemeistert haben, können Sie schneller atmen. Oder, spielen Sie ein Spiel und bitten Sie Ihren Liebhaber, den Rhythmus seiner Penetration an Ihren Atem anzupassen. Dieses kleine Spiel wird ihn zwingen, genau auf deinen Körper zu achten, dir die Kontrolle über die Geschwindigkeit des Eindringens zu geben und dir mehr Empfindungen zu geben, wenn er sich in dir bewegt.

Mit diesen 10 Strategien zum Spielen hast du ein Viel zu erforschen, während du Missionarsstellung heissest! Denken Sie daran, dass mehr Spaß in Ihrem Sexleben Spaß machen sollte, nicht stressig. Integriere neue Techniken langsam, informiere dich mit deinem Liebhaber über das, was sie am liebsten mögen und zögere nie wieder zu deinen bewährten Freuden zurückzukehren!

17 Sexstellungen Männerliebe

Zum Ansehen (17 Bilder)
Foto : weheartit
Diana V.
Mitwirkende
Liebe
Später lesen