Skip to main content

10 Wege zu wissen, ob Ihre Pre-Wedding Jitters WIRKLICH sind Rote Flaggen

Es ist normal, vor der Hochzeit nervös zu sein. Aber wie finden Sie heraus, wenn Sie einen Fehler machen?

Sie haben die Hochzeit geplant, das Kleid gekauft und den Empfang bezahlt. Alles bewegt sich genau so, wie es sein sollte. Dann hörst du es. Diese kleine Stimme in deinem Kopf. (Oder vielleicht ist es die Stimme deiner großen Tante Mary.)

Du kennst die Stimme. Es ist der, der sagt: "Sind Sie sicher?"

Zuerst bürsten Sie es beiseite. Natürlich bist du dir sicher! Du wolltest heiraten, seit du ein kleines Mädchen warst. Du bist seit Jahren mit deinem Verlobten verabredet. Sie können nicht warten, Kinder zu haben! Natürlich, du willst heiraten! ... Richtig?

Während vor der Hochzeit zittern ist normal, manchmal, in der Eile des Augenblicks, ist es schwer zu wissen, ob die Vorbehalte, die du fühlst, nur Nerven sind, oder etwas mehr .

Hier sind 10 Tipps, die Ihnen helfen, zu entscheiden, ob Sie "Ich will" oder "Ich weiß nicht" sagen:

1. Wenn Sie nicht über Geld gesprochen haben, sind Sie NICHT bereit zu heiraten.

Menschen können finanziell inkompatibel sein, genauso wie sie sexuell inkompatibel sein können. Ist Ihr Verlobter ein Sparer oder Spender? Werden Sie Ihre Ressourcen bündeln, nachdem Sie getrennte Konten geheiratet haben oder unterhalten? Wie viel Geld verdienen Sie und wie planen Sie die Rechnungen zu bezahlen?

Es ist viel weniger lustig, über diese Dinge zu reden, als die perfekte Hochzeit zu planen, aber wenn Sie diese Gespräche jetzt nicht führen, werden Sie sich vielleicht wünschen die Hochzeit war nie geschehen.

2. Wenn dein Verlobter nicht mit dir über Geld reden wird, weil er sagt, dass es unromantisch ist, heirate ihn NICHT.

Ernsthaft. Wenn Sie darüber nachdenken, vor der Hochzeit über das Geld zu sprechen, denken Sie darüber nach, wie Sie über den Berg von Kreditkarten- oder Studienkrediten reden, die er in die Ehe gebracht hat, von der Sie bis zu Ihrer Hochzeit nichts wussten.

3. Wenn du willst, dass Kinder und dein Verlobter das nicht tun, hör sofort auf.

Kinder zu haben oder keine Kinder zu haben, ist ein Deal-Problem. Es ist auch eines dieser seltenen Probleme, die nicht kompromittiert werden können und nicht verändert werden können.

Ich habe mehr als ein paar Paare gekannt, die total verliebt waren, geheiratet haben und dann unglücklich und / oder gelandet sind geschieden, weil jeder dachte, der andere würde seine Meinung über Kinder ändern.

4. Wenn du dich von deinem Verlobten nicht sexuell angezogen fühlst, heirate ihn nicht.

Manche Leute glauben, dass sie ihren besten Freund heiraten sollten. Das ist eine großartige Idee. Aber wenn du lieber etwas anderes tust, als mit ihm Sex zu haben, hast du ein Problem!

Während du vielleicht denkst, dass du ohne Sex überleben kannst, wenn er es will und nicht, deine Ehe wird ziemlich schnell angestrengt. Plus, Leben in einer geschlechtslosen Ehe wird schließlich Ihre Beziehung aushöhlen. Nicht nur, dass du kein Liebhaber bist, aber du wirst vielleicht nicht einmal Freunde sein.

5. Wenn du denkst, dass die ärgerlichen Probleme, die du jetzt mit deinem Verlobten hast, verschwinden, nachdem du geheiratet hast, bist du FALSCH.

Wenn er jetzt Dinge macht, die dich verrückt machen, wird er nicht damit aufhören, nachdem du verheiratet bist! In der Tat wird er wahrscheinlich noch mehr Dinge zu tun haben, die dich wundern werden, von welchem ​​Planeten er kam.

Beantworte deine Fragen JETZT. Es ist besser zu wissen, ob Sie in der Lage sein werden, sie auszuarbeiten, bevor Sie den Knoten schließen.

6. Wenn deine Freunde und Familie ihn nicht mögen, stimmt etwas nicht.

Du brauchst keine Erlaubnis von jemandem, um zu heiraten. Aber deine Freunde und deine Familie kennen dich besser als jeder andere. Sie lieben dich. Wenn sie deinen Verlobten nicht mögen, sprenge ihre Meinung nicht ab!

Du musst ihnen nicht zustimmen, aber hör wenigstens zu, was sie sagen, und nimm dir Zeit, bevor du den Knoten bindest.

7. Liebe mag blind sein, aber du musst nicht dumm sein.

Ja, du magst verliebt sein, aber dein Verlobter ist nicht der einzige Mann auf der Welt! Wenn du rote Flaggen siehst, ignoriere sie nicht!

Wenn du verdächtigst, dass dein Verlobter dich betrügt oder ein Alkoholproblem hat oder nicht ganz ehrlich über alles ist, was dir wichtig ist, dann tu es nicht rationalisiere sein Verhalten ... achte darauf!

Scheuklappen anzulegen, um nicht die Wahrheit zu sehen, führt nicht dazu, glücklich zu leben.

8. Wenn du früher geheiratet hast oder viel mehr Geld hast als dein zukünftiger Ehemann, dann nimm dir einen Prenup.

Ja, ich weiß, dass viele Leute denken, ein Pre-nup zu bekommen, ist so als ob deine Ehe scheitern würde, bevor sie es hat gestartet. Es ist nicht. Wenn du Kinder aus einer früheren Ehe hast, musst du sie finanziell schützen.

Wenn dein Verlobter das nicht versteht, dann ist er vielleicht nicht der Richtige für dich. Das gleiche gilt, wenn Sie erhebliche Vermögenswerte haben und er nicht. Wenn er sich wirklich nicht um Geld kümmert, wird das Unterschreiben eines Prenups kein Problem sein.

9. Eine tickende Uhr ist kein Grund, eine Zeitbombe zu heiraten.

Es gibt ein paar Gründe zu heiraten, die schlimmer sind, weil du Kinder willst und deine biologische Uhr tickt. Nur weil du älter wirst, bedeutet das nicht, dass du dich mit jemandem begnügen musst, der nicht zu dir passt.

Lieber Single bleiben und ein Kind adoptieren, als den falschen Mann zu heiraten und deine Kinder durch einen zu bringen Scheidung.

10. Denke daran, dass es nie zu spät ist, deine Meinung zu ändern.

Niemand möchte eine entlaufene Braut sein, aber wenn die kleine Stimme in deinem Kopf schreit: "Tu das nicht", dann um Himmels willen, nicht ' t do it!

Es spielt keine Rolle, wie viel Geld Sie bereits für ein Kleid, Blumen, einen Fotografen und einen ausgefallenen Empfang ausgegeben haben. Es ist egal, wie peinlich es dir ist, die Hochzeit abzusagen.

Ich verspreche dir, dass Scheidung viel teurer und peinlicher sein wird, als deine Verluste jetzt zu senken, wenn du weißt, dass du nicht das Richtige machst.

Karen Covy ist Scheidungsberaterin, Anwältin und Mediatorin. Informieren Sie sich auf ihrer Website über Beziehungen, Ehe und Scheidung.

Der PERFEKTE Verlobungsring für Sie, nach Ihrem Sternzeichen

Klicken Sie zum Ansehen (12 Bilder) Foto: weheartit PopSugar Partner Liebe Lesen Sie später