Skip to main content

12 Qs Du MUSST Dich fragen, bevor Du Sex mit jemandem hast

Eine Checkliste.

Um nicht von der Magie dieses ersten Kusses wegzukommen, aber lass uns darüber reden, was wirklich am Anfang einer neuen Beziehung vor sich geht. Bevor tiefe Liebe Zeit hat, Wurzeln zu schlagen, erfahren wir starke Verblendung, und sie findet auf der neurochemischen Ebene statt.

Zwei zentrale Chemikalien spielen eine Rolle: Dopamin und Oxytocin. Zunächst einmal ist Dopamin der Wohlfühlfaktor, Fuß-an-die-Gas-Faktor. Es treibt dich dazu, so schnell wie möglich Sex mit deinem neuen Liebesinteresse zu haben. Wenn Sie es tun, fördern Sie auch die Produktion von Oxytocin. Oxytocin ist das Kuscheln, Kleben, bedingungsloses Liebeshormon.

Sobald du beginnst, Sex mit einem neuen Liebesinteresse zu haben, liefert Dopamin den Kick und den Antrieb, und Oxytocin bewirkt, dass du dich verliebst. Wenn du in der Beziehung zu früh Sex hast, wirst du höchstwahrscheinlich mit einer Person verbunden sein, die du außerhalb des Schlafzimmers kaum kennst und die für dich vielleicht ganz falsch ist.

Und rate mal, was noch? Dopamin geht direkt zu den Genussrezeptoren im Gehirn, die immer mehr verlangen, hoch zu werden. Wie viele Frauen haben ihren Freunden gesagt, dass sie wissen, dass er falsch liegt, aber immer noch nicht ausbrechen kann? Oder was ist mit diesen Paaren, die sich trennen, weil "es nicht funktioniert", nur um wieder und wieder zu kommen, weil das Geschlecht so gut ist?

Sie haben vielleicht guten Sex, aber Sie bekommen nicht viel anderes. Also, was sind die Probleme, die Sie in den ersten paar Monaten der Datierung auschecken möchten? Hier sind 12 Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie in den Sack springen:

1. Scheint diese Person glücklich zu sein? Es ist im Allgemeinen keine gute Idee, sich mit einer Person zu treffen, die im Grunde unglücklich ist und nach dir sucht, um die Leere zu füllen. Glückliche Menschen kennen sich selbst, ihre Werte und Interessen und haben mehr zu bieten.

2. Wie geht es dieser Person in ihren anderen primären Beziehungen: Familie, Geschwister, beste Freunde und Mitarbeiter? Manchmal ignorieren wir Beweise dafür, dass Menschen von chaotischen und dysfunktionalen Beziehungen umgeben sind, in der Hoffnung, dass wir die einzige wahre Ausnahme sein werden . Dies ist wahrscheinlich keine gute Idee.

3. Wie hat diese Person in vergangenen Liebesbeziehungen gearbeitet? Wie war die Intensität, Häufigkeit, Dauer und der Kontext dieser Liebesbeziehungen? Suchen Sie nach Mustern, die angeben, dass ihre Beziehungen bedeutungsvoll waren und über längere Zeiträume bestanden haben. Sie sollten eine gute, zusammenhängende Erklärung dafür haben, warum die Dinge zu Ende gegangen sind, einschließlich beider Teile des Untergangs.

4. Zeigt diese Person Anzeichen von Abhängigkeit oder Abhängigkeit von Sex, Alkohol, Medikamenten oder illegalen Drogen?

5. Wie viele Dinge an ihnen haben Sie wirklich angezogen? Es muss eine Menge geben, wenn Ihre Beziehung dauern wird.

6. Wie bewusst sind Sie über die Fehler dieser Person? Wenn Sie sie noch nicht kennen, ist es zu früh, um sich dafür zu entscheiden, verliebt zu sein.

7. Wer bist du, wenn du mit dieser Person zusammen bist? Magst du, dass die Art und Weise, wie du mit ihm zusammen bist, deine Persönlichkeit beeinflusst?

8. Wie tief, persönlich oder intim ist der andere fähig und willens zu gehen? Die Beziehung kann nur so tief gehen wie das Niveau der geringsten Menge.

9. Ist diese Person mit Interdependenz vertraut oder hat sie ein starkes Bedürfnis, abhängig oder unabhängig zu sein?

10. Ist er eifersüchtig und unsicher in Bezug auf dich? Nie gut.

11. Wie beständig ist dein Interesse an einander? Verwenden Sie Sex, um Langeweile mit dem Intellekt des anderen zu kompensieren?

12. Gibt es einen verlässlichen Grad an Harmonie? Paare sehen nicht immer Auge in Auge, aber insgesamt sollte eine Beziehung positiver und liebevoller sein als negativ und böse.

Auf der Suche nach einer guten Faustregel? Datum für ein paar Monate. Kennen Sie die Träume, Werte und Ziele des anderen unter verschiedenen Umständen. Wenn es richtig ist, wird Sex immer noch da sein - und es wird noch besser, weil du eine echte Verbindung kultiviert hast. Hier ist die süße, erotische Verbindung mit dem Mann oder der Frau deiner Träume.