Skip to main content

13 Wege, mit den Curveballs des Lebens umzugehen, wenn Sie absolut hassen

Ja, es ist scheiße. Aber es muss nicht dein Leben ruinieren.

"Das Leben ist, was passiert, während wir damit beschäftigt sind, andere Pläne zu machen" ... sagte jemand. Und wie wahr ist das!

Veränderung ist schwer. Wenn nur die guten Zeiten für immer bleiben würden!

Einige Frauen scheinen in der Lage zu sein, mit den Schlägen zu rollen, während sich andere in einer fötalen Position in der Ecke zusammenrollen.

Wie du auf die unvermeidlichen Veränderungen des Lebens reagierst, macht den Unterschied Dein Glück.

Warum wirft die Veränderung uns in eine Schleife und stresst uns so sehr aus?

via GIPHY

Veränderung stellt das Unbekannte dar.

Das Unbekannte ist das dunkle, gruselige Spinnennetz in einem Horrorfilm.

Unser Verstand hat das verrückteste Talent, die gruseligsten Szenen zu erfinden, und wir brauchen auch nicht viel Aufregung - nur ein bisschen Zweideutigkeit und wir sind da in einem Horrorfilm.

Warum können wir nicht einfach? stellt dir automatisch die bestmöglichen Ergebnisse vor?

Es ist wirklich ein Abwehrmechanismus, der uns hilft zu überleben.

Dieser Abwehrmechanismus ist nicht dazu gedacht, dich zu lähmen und dich als Geisel zu halten, sondern dich dazu zu bewegen wir stellen uns das Schlimmste vor und schaffen eine tragfähige Lösung, dann erhöhen wir unsere Chancen, es zu überleben.

Wie können wir die Stres verwenden? s und Angst, das Beste aus einem unsicheren Umstand zu machen?

Wenn du eine beschäftigte Frau mit einem vollen Leben bist und dich mit einer Lebensumstellung (Scheidung, Tod, Verlust des Arbeitsplatzes, leeres Nest) triffst, hast du vielleicht Lust zu werfen im Handtuch.

Du hast so viel zu tun und kannst das Leben nicht unterbrechen, um damit fertig zu werden.

Hier sind ein paar Tipps, wenn es den Fächer trifft und du musst dein großes Mädchenhöschen anziehen.

1. Sehen Sie dies als eine Chance für die besten noch!

Akzeptanz ist eine Notwendigkeit für Vorwärtsbewegung.

Auch wenn Ihre Umstände das Schlimmste ist, was man sich vorstellen kann, könnte es der Katalysator für das Beste sein, was Ihnen je passiert ist.

Wir unternehmen oft keine Schritte, um unser Leben radikal zu verändern. Es ist einfach zu unheimlich.

Aber wenn das Leben es für uns tut, nimm es an und sei offen für neue, wundervolle Dinge.

2. Ändere die Geschichte, die du dir über die Situation erzählst.

via GIPHY

Die Macht, dein Leben zu verändern, dreht sich nur darum, was du dir selbst sagst.

Wenn dein Mann dich verlassen hat und die Geschichte, die du dir erzählst Ich bin nicht liebenswert. Meine besten Tage sind vorbei. Ich kann das Leben nicht mehr bewältigen und ich werde nie wieder Liebe finden. "Dein Gehirn glaubt, was du ihm sagst und es wird entsprechend handeln und fühlen.

Ein Weg, dies neu zu definieren und anzuziehen, was du willst und verdienst, ist zu sagen , "Es passierte. Ich wünschte, er hätte es durchhalten können. Ich habe in diesem Prozess so viel über mich selbst gelernt und werde jeden Tag stärker. Ich werde wieder Liebe finden. "

Wenn du dich selbst redest, wird dies deine Stimmung radikal verändern und dir den nötigen Schub geben, um durch diese schwierige Zeit zu kommen.

3. Trennen Sie TV und Social Media.

Sie haben keine zusätzliche Zeit, aber Sie müssen es finden, um mit dieser Änderung umzugehen.

Also, wenn es nicht summiert, müssen Sie subtrahieren.

Sie können die Zeit finden, indem Sie sich von der Unterhaltung trennen, die viel Zeit und Energie verbraucht.

Konzentrieren Sie sich stattdessen auf Reflexion, Planung und Journaling.

4. Ruhe priorisieren.

via GIPHY

Dies ist nicht die Zeit, um das Mitternachtsöl zu verbrennen.

Lebensübergänge können den Körper stressig machen und der Schlaf gibt ihm die Möglichkeit sich zu verjüngen.

Verfolge deinen Schlaf und ziele für 7-8 Stunden.

Vor dem Schlafengehen das Koffein loswerden und eine beruhigende konsequente Nachtruhe üben.

5. Gib dir

Gnade , um deinen Verlust zu trösten. Veränderung bedeutet Verlust akzeptieren und Vorteile annehmen.

Neues Normal braucht eine Weile und wenn du bereits beschäftigt bist, brauchst du etwas Platz verarbeiten Sie diesen Verlust.

Ich möchte meinen Klienten einen Zeitraum für tiefe Trauer verschreiben.

Nimm den Raum (eine Woche, 2 oder 3) und schneide alle unnötigen Aktivitäten aus. Sag nicht großzügig. Setzen Sie einen vorübergehenden Halt ein, um noch eine weitere Sache zu Ihrem Teller hinzuzufügen. Entscheide dich dafür, dass deine erste Antwort nein ist, ohne auch nur eine Erklärung zu geben.

Du wirst sehen, dass dies eine gute Übung für den Rest deines Lebens ist.

6. Lassen Sie die Achterbahn der Gefühle ihren Lauf nehmen.

via GIPHY

Schreien, schreien, schreien, wütend sein und die größte Mitleidsparty aller Zeiten veranstalten.

Wenn deine Zeit abgelaufen ist, beginne den Prozess zu beginnen weiter mit deinem Leben.

Kein Mitleid mehr.

Ich sage nicht, dass dein Kummer völlig vorbei ist.

Abhängig von dem Verlust mag es einen Teil von dir geben, der diese Trauer für immer trägt, aber die Tiefe der Trauerraum ist vorbei und es ist Zeit, das Leben wieder zu leben.

7. Finde heraus, was du kontrollieren kannst.

Wenn die Dinge außer Kontrolle geraten, magst du verzweifelt sein, etwas zu finden, was in dieser Welt noch Sinn ergibt.

Finde heraus, was du steuern und kontrollieren kannst.

Wenn du Erhalte ein Gefühl von Trost aus einer vertrauten Routine, hör nicht sofort damit auf, auch wenn es dir in deinem neuen Leben nicht dienlich ist.

Es ist okay, du wirst es stoppen, wenn du bereit bist.

8. Fragen Sie nach Hilfe, wenn Sie überlastet sind.

über GIPHY

Es ist Zeit, Ihr Support-System anzurufen. Versuchen Sie nicht, dies alleine zu tun!

Wenn Sie bereits ein gutes Unterstützungssystem haben, wenden Sie sich an sie und lassen Sie sie wissen, dass Sie Hilfe brauchen und sich über Ihre Bedürfnisse klar sind (ich brauche morgen einen Babysitter um 7).

Don Wundern Sie sich nicht, dass Leute, auf die Sie sich verlassen konnten, in dieser Zeit der Krise verschwinden. Manche Menschen wissen nicht, was sie tun oder sagen sollen, also distanzieren sie sich. Manche fühlen sich überfordert und wissen einfach nicht, was sie zu bieten haben.

Wenn Sie kein Support-System haben, erstellen Sie eines. Finde einen Therapeuten oder eine Unterstützungsgruppe, wo du die Unterstützung bekommst, die du brauchst, um diesen Weg zu gehen.

9. Fange an zu lernen.

Dein Leben ist jetzt anders.

Du hast eine völlig neue Welt betreten und du brauchst vielleicht eine andere Fähigkeit, um gut zu navigieren.

Ob du gerade von gekoppelt zu single oder dir gewechselt hast Sie haben Ihr Haus verloren oder Sie haben eine neue Krankheit, eine der besten Möglichkeiten, um damit klarzukommen, ist Information.

Lernen Sie so viel wie möglich über Ihre neue Situation. Lesen, Webinare oder Kurse besuchen

Bildung beleuchtet dunkle Räume. Je mehr du lernst, desto stärker wirst du dich fühlen.

10. Überarbeiten Sie Ihre Ziele

. via GIPHY

Unsere Ziele basieren oft auf unseren Lebensumständen.

Wenn sich etwas ändert, müssen wir bewerten, ob unsere aktuellen Ziele mehr Sinn ergeben.

Maps sind entscheidend für den Erfolg im Leben.

11. Entscheide nicht aus Schuld oder Angst.

Benutze die Faustregel, dass du 6 Monate lang keine wichtige Entscheidung triffst.

Achte auch darauf, dass deine Entscheidungen nicht durch Schuld oder Angst ausgelöst werden. Erlaube dir, dass der Raum ein bisschen mehrdeutig wird.

Deine Prioritäten werden sich ändern, wenn du dich in deinem neuen Leben niederlässt. Es wird Zeit geben, neue Entscheidungen zu treffen.

12. Erstellen Sie Stress-Outlets.

via GIPHY

Es ist vielleicht nicht die Zeit, eine neue Aktivität aufzunehmen, aber es ist Zeit, Dinge wieder in die Praxis umzusetzen, die Sie immer verjüngt oder entkräftet haben.

Recall das eine entspannende Ding, das dir Freude oder Frieden beschert und es wieder zu tun beginnt.

13. Schließlich helfen Sie jemandem, der

ist, ein paar Schritte hinter Ihnen. Sie werden feststellen, dass dieser letzte Schritt am allerheiligsten ist.

Sie haben den Kreis geschlossen.

Du bist mutiger und stärker, als du jemals für möglich gehalten hast.

Beende diesen Prozess, indem du jemandem hilfst, der gerade seine Reise begonnen hat.

Forschung hat gezeigt, dass es eine der besten Heilmittel für Depressionen ist, anderen zu helfen und Angst.

Welches bessere Geschenk könntest du dir und der Welt bieten, als jemandem auf dem schwierigen Weg zu helfen, den du gerade durchquert hast?

Wenn du in diesem Prozess kämpfst,

Dr. Zoe Shaw ist hier um zu helfen. Sie hat unzähligen Frauen geholfen, sich durch bedeutende Veränderungen des Lebens in der Schönheit zu sehen, die auf der anderen Seite ist. Zoe ist lizenzierte Psychotherapeutin, Beziehungs- und Lebenscoach für Superfrauen. Verbinde dich mit ihr und schließe dich ihrem kostenlosen monatlichen Newsletter an, um Tipps und Anregungen für vielbeschäftigte Frauen wie dich auf www.drzoeshaw.com zu erhalten. Der unheimliche Weg Stress ZERSTÖRT Ihre Beziehung

Klicken Sie zum Ansehen (6 Bilder)

Aly Walansky
Blogger
Liebe
Lesen Sie später