Skip to main content

3 DIY Hintergrund Check Tricks müssen Sie verwenden, wenn Online-Dating

Sind Sie "Catfished"?

Ich kann sehen, warum Leute, die die Liebe ihres Lebens treffen wollen, sich an Dating-Sites wie Tinder oder Kovla wenden, um ihre Tage mit einer Person zu verschönern, die sie einfach "bekommt". Es ist wahr, wir sind niemals zu alt, um die Liebe aufzugeben oder uns die Aussichten auf eine glückliche Ehe vorzustellen - selbst wenn wir geschieden sind und einer unglücklichen Ehe entflohen sind.

Aber anstatt mit großen Augen zu gehen und voller Naivität auf einer dieser Dating-Sites und fallen für den ersten Mann oder die Frau, die Ihnen den Mond verspricht, hilft es, Google für alles, was es wert ist, um sicherzustellen, dass die Person Ihnen die Wahrheit sagt, bevor Sie sich Hals über Kopf verliebt mit ihnen.

1. Führen Sie eine Google Bildersuche für ALLE Fotos durch, die Ihnen gesendet wurden .

Google ist so cool. Wenn Sie den Chrome-Browser verwenden, können Sie mit der rechten Maustaste auf die meisten veröffentlichten Fotos klicken und die Option "Google nach diesem Bild suchen" auswählen. Wenn Sie die URL-Adresse des Fotos kennen, können Sie es aus der URL-Leiste kopieren und diese Webadresse in das Google-Suchfeld einfügen und die Option "Suche nach Bild" auswählen. Auf diese Weise könntest du das gleiche Foto auf anderen Seiten aufdecken - etwa auf Websites mit Fotos oder auf der Website der echten Person -, die dich wissen lassen, ob du mit einem Lügner zu tun hast.

2. Suchen Sie nach ihrem Namen und verschiedenen Variationen in Anführungszeichen.

Wenn Sie den genauen Namen einer Person in Anführungszeichen setzen, können Sie weitere Informationen zu dieser Person finden. Zum Beispiel "Joe Gillis, Jr." oder "Joe A. Gillis" oder "Joseph Gillis" würde sicherlich zumindest öffentliche Dokumente zeigen - gekaufte Häuser, Strafregister usw. - sogar für die untechnisch versierte Person. Der Mangel an solchen Daten könnte zu roten Fahnen führen, da heutzutage fast jeder ein Online-Profil oder Google-Ergebnisse unter seinem richtigen Namen hat.

3. Bezahlen Sie, um tiefer zu gehen.

Wenn Google es gerade nicht schneidet und Sie eine schluchzende Geschichte von jemandem hören, der nahe genug ist, um eine Heirat vorzuschlagen, aber Sie sie noch nicht persönlich getroffen haben, gibt es andere Möglichkeiten. Anstatt die Hunderte von Dollars auszugeben, für die sie dich anflehen, warum gibst du sie nicht stattdessen einem Online-Ermittler?

Tippe "Leute" in Google ein und benutze die Taktiken, die diese Leute auf MTVs Wels haben Verwenden Sie, um die echten Betrügereien aufzudecken. Diese Seiten können sehr gut die 7,99 $ pro Monat wert sein, einige von ihnen berechnen, um die tieferen Wahrheiten über Ihre beabsichtigte zu zeigen - und $ 8 ist eine ganze Menge billiger als eine Viertelmillion Dollar zu verlieren. Es ist auch wert, die gebrochenen Herzen und Heiratsbetrug zu vermeiden.

10 Schreckliche Online-Dating Fehler Jungs sollten aufhören, so schnell wie möglich

Klicken Sie zum Ansehen (10 Bilder) Carolyn Castiglia Blogger Lesen Sie später