Skip to main content

3 Gesunde Möglichkeiten, dein Glück zu setzen ERSTE

Sich an die erste Stelle zu setzen, kann eine großartige Sache sein!

Es gibt heute viel Kritik daran, sich selbst an die erste Stelle zu setzen. Aber nicht alles ist ungesunde Selbstsucht. Hier sind 3 gesunde Wege, sich an die erste Stelle zu setzen.

1. Übernimm die Verantwortung für dein eigenes Glück.

Du bist der Einzige, der wissen kann, was dich glücklich macht. Überlassen Sie diese Verantwortung nicht anderen Menschen, insbesondere Ihrem Ehepartner oder Partner. Kenne stattdessen die Bedingungen, unter denen du gedeihst, und erlaube dir, diese Bedingungen zu leben. So wie eine Pflanze eine bestimmte Menge an Wasser und Sonnenlicht braucht, und eine bestimmte Art von Erde, so tust du es auch.

Wenn du beginnst zu erkennen, dass du dich zu einer anderen Karriere hingezogen fühlst, beginne jetzt mit den Schritten. Wenn du dich danach sehnst, aus der Stadt und vielleicht sogar in einen anderen Teil der Welt auszuziehen, tu es. Arbeite mit deinen Liebsten zusammen, so dass jeder an der Reihe ist, seine Träume zu leben. Noch besser, wenn die Träume des anderen aufeinander aufbauen.

2. Gib deinem Leben Sinn und Zweck.

Wenn du dich über die Bedeutung des Lebens fragst oder was deine Absicht ist, ist es ein Zeichen, dass du dich von deiner innersten Natur losgelöst hast und dich neu ausrichten musst mit wem du wirklich innerlich bist. In der Zwischenzeit, schau dich um. Es gibt so viele Möglichkeiten, die Bedingungen für uns alle zu verbessern, so dass Sie nur eine auswählen müssen.

Entscheiden Sie sich für eine Handlung, die sich für Sie als sinnvoll erachtet, und machen Sie diese zu Ihrem Ziel für diesen Tag. Alle kleinen Dinge summieren sich. Zum Beispiel, wenn du es satt hast, dass Leute gemein zueinander sind, dann beschließe, für einen einzigen Tag nett zu sein, egal wie schwer es sich anfühlt, diese Freundlichkeit aufrecht zu erhalten.

Wie wenn dieses blonde Kind im schwarzen Geländewagen hinter dir dreht dich aus, als er dich auf der Autobahn passiert, nicht wissend, dass die Person vor dir, die den Verkehr hielt, gerade abgedreht war. Tief durchatmen. Zurück zu meditieren, freundlich zu sein für den Tag.

3. Gib die Zeit, die du mit anderen verbringst, mit der Zeit für dich aus.

Manche von euch tun ständig für andere; Ihr Chef, Ihr Ehemann, die Kinder und jeder Freund, der Sie um einen Gefallen bittet. Planen Sie die Zeit in Ihrem Kalender für Sie ein. Mindestens eine Stunde pro Tag wäre vorzuziehen, aber auch eine Stunde oder drei während einer Woche wäre ein Anfang.

Vielleicht ist Samstagmorgen die Zeit für Ehemann, um die Kinder zu beobachten, während Sie zum Yoga gehen. Oder Dienstagabends gehst du zum Keramik- oder Tanzkurs, den du schon immer mal ausprobieren wolltest.

Sich an die erste Stelle zu setzen, muss nicht schlecht sein. Tu es mit Liebe und Sinn für etwas, und es ist eine großartige Sache!