Skip to main content

3 Lies Frauen erzählen sich selbst, was Männer wollen

Wir machen es schwerer als es sein muss.

Vielleicht hat es angefangen, als dein Kindergartenfreund dich zur Seite gezogen hat und dir eine Warnung ins Ohr geflüstert hat, nachdem du gesehen hast, wie du in einer Pause über den Schulhof sprinst. Oder später, als du deinem besten Freund dein wertvollstes Geheimnis erzählt hast, dass du deinen ersten richtigen Kuss (mit Zunge!) Gehabt hättest.

Sicher, ein hilfreiches weibliches Familienmitglied oder Freund hat dir die Fakten für Tante Flow gegeben kam zu ihrem ersten Besuch. Und zu der Zeit, als du eine erwachsene Frau warst, die überall wuchs - Datierung, Verbindung und alles dazwischen -, hattest du nicht nur die Fakten, sondern auch deine eigenen weisen Ratschläge.

Wir, Frauen, haben sich gegenseitig gewarnt und haben einander seit Beginn der Zeit den Rücken gekehrt, aber einige der Dinge, die wir über das, was Männer wollen, teilen, sind nur kühne Lügen (ob wir es wissen oder nicht) Das wirkliche Problem ist folgendes: Diese Lügen sagen wir machen das Finden und dauerhafte Liebe hart.

Hier sind die drei schlimmsten Übeltäter ... und die Wahrheit darüber, was wirklich mit Männern jeden Alters passiert:

1. Männer wollen nur Sex und sie werden alles tun und sagen, um es zu bekommen.

Ich weiß, dass deine Mutter dich gewarnt hat ...

Übersetzung: Männer sind Lügner und Betrüger. Sie werden alle Register ziehen, um deine Mücke zu schnappen, bevor du überhaupt begreifen kannst, was gerade passiert ist.

Es gibt eine zweite Schicht zu diesem kunstvoll gefrosteten Scheiß-Kuchen einer Lüge, die sich um keine anderen kümmert Teil von dir. Sie haben dich ausgesucht, weil sie dachten, sie könnten dich umbringen, dummes Mädchen.

Diese Linie, die oft von den Wohlmeinenden unter uns geliefert wird, fügt mehr Schaden zu, als sie gut tut. Es hat uns Angst vor Männern als Rudel und verringert uns selbst, anstatt Menschen als Individuen zu sehen und unsere eigenen Fähigkeiten zu beurteilen, um den Charakter zu beurteilen.

Nur für unsere Vagina (so fabelhaft wie sie) geschätzt zu werden, ist nicht die Mehrheit von uns möchte uns selbst sehen. Und außerdem ist dieser einfach unwahr. Was bezaubernd und anziehend für eine Frau ist, ist ihre Leidenschaft und die Menschen fühlen sich von unserer Authentizität, ihrem Selbstvertrauen und ihrer Leidenschaft angezogen.

Da. Froh, dass wir das ins Bett bringen.

VERBINDUNG: Aww! 10 Dinge, von denen Männer nicht genug bekommen können, wenn es Frauen bringt


2. Männer sind Commitment-Phobes.


Also, wenn Jungs nur wollen, dass Sex und Sex überall verfügbar ist, warum sollten sie sich jemals zu uns verpflichten?

Es ist überraschend, dass sich irgendjemand überhaupt trifft, wenn man bedenkt, wie bitter und unzuverlässig Diese Lüge macht uns. Es ist nicht so, dass Jungs Engagement-Phobes sind; Sie neigen dazu, eine andere Beziehung und einen anderen Prozess zu haben.

Haben Sie jemals eine Frau getroffen, die einen Mann mochte und "Ja" zu einer Beziehung sagte, aber sie hatte auch eine lange Liste von Dingen, die sie brauchen würde über ihn verändern? Du kennst diese Frau, richtig? Hast du sie jemals im Spiegel gesehen?

Das ist nicht der Standard M.O. für die meisten Leute. Sie verpflichten sich zu 100 Prozent für das ganze Lachen - zu laut, zu spät, zu alt, zu groß und zu viel Feuchtigkeit, und es ist ein Über-Sharer-Paket, oder sie verpflichten sich überhaupt nicht. Und wenn jemand sie vor sich anruft, sagt er: "Ja, genau so ist sie, aber sie ist bezaubernd, oder?"

Das merke ich schon immer, wenn es darum geht, Menschen zu reparieren oder zu reparieren sich gegenseitig ändern, die Schuppen sind stark geneigt, um die Frau-tun-die-Fixierung Seite? Hier kommen die Worte "Holt einen Mann, haltet einen Mann und haltet ihn in Reihe".

Kannst du dir vorstellen, was wir tun würden, wenn der übliche Satz lautet: "Hol dir eine Frau, halte eine Frau und behalte sie sie in der Schlange "stattdessen? Kannst Du Dir vorstellen? Weil ich kann. Wir würden unsere Scheiße verlieren.

Dieses ganze Änderungs- und Fixierungsgeschäft ist der Grund, warum Männer länger brauchen, um sich zu verpflichten. Sie brauchen Zeit, um nachzusehen und zu sehen, ob sie bereit sind, sich für das ganze Paket zu engagieren - und wenn sie es tun, sind sie drin. Keine Fixierung nötig.

Was gute Nachrichten sind und vielleicht Ihre Nerven für die letzte Lüge beruhigen.

3. Alle Männer wollen junge, heiße Mädchen und keine Frauen in ihrem Alter.

Du hast es beobachtet. Ihre Zeitgenossen scheiden sich, nachdem die Kinder das College besucht haben und im ersten Jahr hat er eine rauchende Freundin, halb so alt wie sie und sie ist immer noch Single. Es ist wahr, genau wie du es immer befürchtet hast: Männer wollen jüngere (als du) Frauen.

Wenn du verheiratet bist oder eine Partnerschaft hast, hast du dich gefragt, ob du das nächste Mal bist?

Lustige Tatsache: Frauen initiieren 60% der Scheidungen später im Leben.

Wenn du Single bist, fühlst du dich verurteilt, dass kein Mann deines Alters dich will?

"Bin ich attraktiv genug?" und "Ist er immer noch zu mir hingezogen?" sind Fragen, die die meisten Frauen in unserem Leben plagen.

Dieser Mythos könnte dich in Angst leben lassen oder dich wütend und bitter werden lassen. Hey, rate mal was für Männer unattraktiv ist? Eine zornige, bittere Frau.

Wenn Männer jünger werden, hat es alles damit zu tun, sie beeindrucken zu können. Was mit den auffälligen grauen Haaren einhergeht, ist die Notwendigkeit, bewundert zu werden, und die Männer bestehen darauf, dass dies ein Kernbedürfnis von ihnen ist. Dies ist auch kein Bedürfnis, dass Frauen in seinem Alter oft bereit sind, sich durchzusetzen.

Wenn sie also mit jüngeren Frauen ausgehen, denken wir: "Ich bin über meine besten Jahre hinaus. Er will jüngere Frauen und das ist es . "

Aber hier ist die Sache: Es interessiert ihn nicht, wie jung die Frau ist, mit der er zusammen ist - er will Wertschätzung und Verspieltheit.

VERWANDELT: Was gibt? 3 Gründe, warum Jungs jüngere Frauen lieben


Wenn du dich in diesen drei Lügen verwickelt hast, gibt es Hoffnung! Es ist möglich, alles umzudrehen. Ersetzen Sie diese Lügen durch einige grundlegende Wahrheiten:


Männer wollen Sex (genau wie Sie).

  • Sie wollen auch Intimität, Verbindung, Liebe und Kameradschaft. Männer verpflichten sich zu dem ganzen Paket.
  • Also , es dauert ein wenig länger für die meisten Leute, um ihre ewige Person zu finden. Männer wollen dauerhafte Liebe mit jemandem, der verspielt sein kann, ihn bewundern und ihn für den Mann sehen und schätzen kann, der er geworden ist.
  • Wenn er sich trifft Diese Art von Respekt und Anbetung in einer langfristigen Ehe oder Partnerschaft, was er als nächstes sagt, ist: "Ich hätte es nie ohne dich tun können." Männer sind kein totales Mysterium, aber sie sind nicht das Gleiche als Frauen, entweder. Unsere unterschiedliche Chemie bedeutet, dass Männer nicht immer so handeln wie Frauen, was uns oft verletzt, entlassen, unbeachtet oder unsichtbar macht.

Sich die Zeit zu nehmen, unsere Unterschiede zu sehen und zu feiern, kann uns viel besser in Form bringen

RELATED: Nein, Männer wollen keine nette Frau - das ist, was sie wollen


Wendy Newman ist eine Medien-gefeierte Autorin und Dating, Sex und Beziehungsexperte. Sie studiert und interviewt seit 2002 Männer. Erfahren Sie mehr über ihren achtwöchigen Happy in Love Video-Workshop, der Ihnen hilft, die wichtigsten Dinge über Ihren Mann zu verstehen, um das Beste aus ihm für ein glückliches Leben zu machen.