Skip to main content

3 Fehler Frauen machen IMMER, wenn sie ihren Mann betrügen

Don Mach 'diese Dinge nicht!

Du hast etwas Seltsames an deinem Mann bemerkt. Er ist heutzutage viel mehr über sich selbst und weit weg von zu Hause. Er telefoniert mehr als sonst und lässt sein Handy nie aus den Augen. Du kannst dieses Gefühl nicht loswerden, dass er etwas vorhat - und dass etwas schummelt.

Bevor du ihn konfrontierst, mache nicht diese drei Fehler, die Frauen allzu oft machen, wenn sie ihren Mann verdächtigen betrügt.

1. Du verlierst deine Ruhe, wenn du auf Verdächtigungen reagierst.

Deine Gefühle können von dir weglaufen, wenn du verdächtigst, dass der Mann, den du liebst, dich betrogen hat. Sie können Ihre Coolness verlieren und randalieren. Während dies die natürliche Reaktion auf den Verdacht ist, dass die Liebe deines Lebens dich betrogen hat, ist es nicht die beste Reaktion.

Dein Mann wird sich natürlich verteidigen und dir sagen, dass du verrückt bist, und in allem Ernst, Sie erscheinen wahrscheinlich ein bisschen verrückt (Betrug wird Ihnen das antun). Was diese Reaktion tun wird, ist nur die Tische auf dich zu drehen, so dass du wie die verrückte, eifersüchtige, paranoide Frau aussiehst, die denkt, dass ihr Mann nichts Gutes kann. Es gibt keine solide Begründung für das, was Sie behaupten.

2. Sie konfrontieren ihn, ohne Beweise zu haben.

Sie können "Betrüger" alles, was Sie wollen, beanspruchen, aber wenn Sie keinen Beweis dafür haben, gehen Sie nur auf eine Ahnung. Das wird nicht halten, und wird ihn nur nervös machen und noch besser darin sein, seine Untreue zu verbergen.

Wenn du deinem Mann gegenüberstehst, willst du mit dem Beweis seines Betrugs bewaffnet sein, damit er nicht sagen kann, dass du es bist falsch. Sie können sich nicht irren, wenn Sie unangemessene E-Mails und Textnachrichten haben. Sie sind definitiv nicht falsch, wenn Sie Bilder von ihnen küssen und / oder Sex haben. Je unanständiger du wirst, desto besser.

3. Sie konfrontieren die andere Frau.

Viele Frauen, die herausfinden, dass ihr Mann betrogen wurde, werden es sofort an der Frau auslassen, die sie gesehen haben. Falsch! Diese Frau hat nichts falsch gemacht. Ja, sie wusste, dass dein Mann genommen wurde und sie hätte nicht bei ihm sein sollen, aber dein Mann traf die Entscheidung, eine Beziehung mit ihr einzugehen, wohl wissend, was er tat.

Der Fehler bleibt bei deinem Partner . Lass ihre Beziehung in Ruhe und lass deinen Mann es herausfinden. Wenn er mit ihr zusammen sein will, lass sie sein und du kannst den Heilungsprozess beginnen. Wenn er sie verlassen und sich wieder mit dir verbinden will und du den Schaden, den er in deiner Beziehung verursacht hat, reparieren willst, kannst du beide gemeinsam den Heilungsprozess beginnen.

Nach seiner Beilage könnte er ihn wieder in ihre Arme führen . So schwer es auch ist zu Bauch, er liebt sie und jede schlechte Absicht ihr gegenüber wird ihn verletzen. Es ist das Beste, dass du ihr das nicht zufügst, auch wenn sie dir indirekt die schlimmsten seelischen Schmerzen zugefügt hat, die du jemals empfunden hast.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Click to view (10 Bilder) Foto: Weheartit Michelle Toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später