Skip to main content

3 Fragen, die Grooms-To-Be unbedingt stellen müssen, bevor sie die Frage stellen

Leute, bevor Sie sie bitten, Sie zu heiraten, stellen Sie sich diese ernsten Fragen.

Es gibt über zwei Million Ehen in den Vereinigten Staaten jedes Jahr und wenn Sie in Erwägung ziehen Schließe dich den Reihen der Verheirateten an, sei dir sicher, dass du weißt, worauf du hinauskommst. Bevor du die Frage an deine schöne Braut stellst, denkst du vielleicht an all die Dinge, die dich über diese Person lächeln lassen - tollen Sex, den gleichen Geschmack im Essen, eine spontane Persönlichkeit - aber du musst auch weiter den Weg nach unten suchen . Hier sind drei Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor diese Hochzeit überhaupt stattfindet:

1. Werden wir Bankkonten teilen? Es gibt ein allgemeines Missverständnis, dass verheiratete Paare Bankkonten teilen sollten - nicht so! Tatsächlich unterhalten 31 Prozent der Paare, die zusammenleben oder verheiratet sind, getrennte Girokonten, und 23 Prozent führen getrennte Sparkonten. Es kann zwar von Vorteil sein, die Dinge getrennt zu halten, da Meinungsverschiedenheiten über die Ausgaben durch die gemeinsame Nutzung von Konten leicht entstehen können. Dies ist jedoch eine persönliche Entscheidung, die Sie und Ihr Partner im Voraus treffen müssen. Solange Sie einverstanden sind, spielt es keine Rolle, ob Sie getrennte oder gemeinsame Konten haben, stellen Sie sicher, dass Sie beide die Vor- und Nachteile jeder Option berücksichtigt haben. Lesen Sie weiter ...

Mehr Ratschläge zum Heiraten von YourTango:

  • 4 Fähigkeiten, die du brauchst, bevor du heiratest
  • Warum heiraten Männer?

  • Viel zu viele verheiratete Paare küssen weniger als einmal pro Woche
  • 1
  • 2
  • nächstes
  • zuletzt