Skip to main content

3 Schnelle Dinge, die du tun kannst, um dich sympathischer zu machen

Sofort.

Jeder möchte gemocht werden. Ich glaube nicht, dass irgendjemand (außer Donald Trump) von Negativität und Hass lebt. In den meisten Fällen mögen wir normale Leute gern. Es ist Teil unserer menschlichen Natur, und daran ist nichts falsch.

Aber es gibt einige Gewohnheiten, Eigenschaften, Qualitäten und Praktiken, die Menschen tun oder haben, die andere belästigen. Einige dieser Eigenarten sind uns unbekannt, was dazu beitragen kann, dass jemand uns nicht mag.

Da Freundlichkeit bei der Partnersuche wichtig ist, wollte ich Ihre Aufmerksamkeit auf einige Dinge lenken, über die Sie die Kontrolle haben. Also dachte ich, ich würde ein paar einfache Tricks mit dir teilen, die dich für Frauen sympathischer machen. Ich sollte das vorwegnehmen, indem ich sage, dass dies Tricks sind, um Sie in einer Face-to-Face-Einstellung sympathischer zu machen.

Hier sind 3 Tricks, wie Sie Leute wie Sie mehr machen können:

1. Lean in.

via GIPHY

Wenn jemand mit dir spricht und du kommunizierst, dass du zuhörst und daran interessiert bist, was dein sprechender Partner zu sagen hat, dann lehn dich rein. Anzulehnen ist eine nonverbale Art zu zeigen dass du mit der Unterhaltung beschäftigt bist. Dies ist sehr einfach und sehr wichtig, wenn Sie wollen, dass die Leute Sie mögen und mit Ihnen sprechen.

Sich nach innen zu lehnen, lässt die Menschen sich wichtig und gehört fühlen. Lehne dich sanft an, um zu zeigen, dass du da sein willst, dass du zuhören möchtest, und du bist so gerne da, dass du kein Wort verpassen willst, das dein sprechender Partner sagt.


VERBINDUNG: 7 Hinweise zur Körpersprache Das zeigt seine wahren Gefühle über dich


2. Stellen Sie nachdenkliche Fragen.

Wenn wir uns mit Menschen unterhalten, fällt es leicht in die Smalltalk-Falle zu geraten. Um langweilige Nettigkeiten zu vermeiden und wirklich versuchen, eine Verbindung mit jemandem herzustellen, stellen Sie ihnen Fragen über sich selbst. Stellen Sie Fragen, die interessanter sind als "Woher kommen Sie?"

Stellen Sie Fragen, die eine Person zum Nachdenken anregen. Angenommen, Sie sind zum ersten Mal mit einem Mädchen verabredet und möchten, dass sie zu einem zweiten Date mit Ihnen geht; Dieses Gespräch wird ziemlich wichtig sein. Also lass sie über sich und ihre Leidenschaften reden.

Stelle Fragen wie: "Was machst du in deiner Freizeit?", "Was hat dich dazu gebracht, deine Karriere zu wählen?", Und "Wenn Geld nicht war". t ein Problem, wofür möchten Sie Ihre Zeit aufwenden? "

Wenn Sie die Leute dazu bringen, ihre Geschichte mit Ihnen zu teilen, werden sie mehr Zeit mit Ihnen verbringen wollen, weil dies ein Thema ist, bei dem sie Experten sind : sich. Stellen Sie also nachdenkliche und zum Nachdenken anregende Fragen, um sich selbst als der beste Kandidat erscheinen zu lassen.

3. Benutze den Namen der anderen Person sehr oft.

via GIPHY

Sag nicht wirklich meinen Namen, sondern sag den Namen der Frau, mit der du sprichst; Sag "ihren" Namen. Menschen lieben den Klang ihres eigenen Namens.

Dale Carnegie, Autor von Wie man Freunde gewinnt und Leute beeinflusst sagt Wörter, die den Namen einer Person in jeder Sprache am süßesten und am wichtigsten erscheinen lassen. Der Gebrauch des Namens bedeutet Respekt und Akzeptanz, was zu Vertrauen und Sympathie führt.

Wenn wir geboren werden, ist unser Name, wie wir uns individualisieren. So unterscheiden wir uns von anderen. Es ist unser Titel, unsere Identifikation, und es kann uns oft an unsere Familie und größere Gemeinschaft binden. Es ist also kein Schock, dass wir es lieben, es zu hören.

Also, wenn du jemandes Namen benutzt, zieht es sie in dich hinein, weil du sie als ein einzigartiges Individuum erkannt hast. Das macht diese Person mehr zu dir hingezogen.


VERBINDUNG: Die 5 Dinge, die ein Kerl niemals tun wird, wenn er dich wirklich mag


Wenn wir an das umgekehrte Szenario denken, wenn jemand unseren Namen vergisst, fühlen wir genau das : forgettable, das ist kein Weg, jemanden wie dich zu machen, geschweige denn, sich von dir angezogen zu fühlen. Es ist verletzend, wenn wir das Gefühl haben, dass wir jemanden, der sich nicht einmal an seinen Namen erinnern kann, nicht genug Eindruck hinterlassen haben.

Es ist so einfach. Es macht also Sinn, wenn du willst, dass jemand dich mag, dass du im Gespräch seinen Namen sagst.

Dies sind nur einige sehr einfache Wege, wie du dich attraktiver machen kannst, um hier zu sein. Sie können diese beispielsweise in romantischen Situationen, am Arbeitsplatz und in der Schule verwenden. Sie sollen dir helfen, im Leben voranzukommen.


VERBINDUNG: 7 Geheimnisse der Anziehungskraft Stärker als ein magischer Liebestrank


Kate Spring ist ein Herren Dating & Attraction Coach aus Vancouver, Kanada. Besuchen Sie ihren gefeierten YouTube-Kanal oder sehen Sie sich ihre neuesten Blog-Posts auf ihrer Website an.