Skip to main content

3 Gründe Starke, edle Frauen haben bessere Leben NACH Scheidung

Die High Road = Die BESTE Road

Traditionelle Scheidungsstrategie ist einfach: sich schützen, so viel bekommen Geld, wie du kannst, und zerschmettere die andere Seite. Diejenigen, die eine gütliche Scheidung wünschen, dürfen nicht versuchen, ihren Ehepartner zu zerschlagen, aber sie gehen immer noch hinter dem Geld und der Sicherheit her.

Sehr wenige Menschen konzentrieren sich darauf, den Highway zu nehmen oder einen Moment inne zu halten Scheidung bedeutet sogar. Diejenigen, die das tun, haben jedoch ein qualitativ anderes Ergebnis in ihrer Scheidung und in ihrem späteren Leben.

Was den Schurkenweg zur Scheidung macht

Den Scheidungsweg zu beschreiten bedeutet ganz einfach, der Goldenen Regel zu folgen: Sie behandeln Ihren Ehepartner so, wie Sie möchten, dass er Sie behandelt. Du stellst auch immer zuerst die Interessen deiner Kinder in den Vordergrund, auch wenn das bedeutet, dass deine eigenen Interessen in den Hintergrund treten.

Was die Scheidung angeht, bedeutet das NICHT, eine komplette Fußmatte zu sein und deinem Partner alles zu geben nichts holen! Auf der Überholspur geht es darum, mit Integrität zu handeln. Es ist nicht , deinem Ex zu erlauben, ein Opfer oder einen Saft von dir zu machen.

Warum die meisten Menschen kämpfen

Zwei Emotionen konsumieren die meisten Menschen, die sich scheiden lassen: Angst und Gier. Ihr ganzes Leben verändert sich und sie haben Angst, dass sie nicht genug haben werden, um zu überleben, wenn sie nicht kämpfen, um sich zu schützen. Sie sind in der Regel wütend auf ihren Ehepartner und wollen sicherstellen, dass ihr Ehepartner sie nicht ausnutzt. Sie wollen sicherstellen, dass sie alles bekommen, was sie bekommen können (plus vielleicht ein bisschen mehr, nur für ein gutes Mass).

Das Problem, Angst und Gier treiben zu lassen, ist jedoch, dass es dich dazu bringt ein wirklich hässlicher Ort. Es entfernt all deine persönliche Kraft und macht dich zu einem egoistischen, ergreifenden Elenden. Du kämpfst, nicht weil Kämpfe dich bekommen, was du willst, sondern weil du nicht weißt, was du sonst tun sollst. Es führt oft dazu, dass Sie in keiner besseren finanziellen Position sind, als wenn Sie in der High Road wären.

3 Gründe, warum Sie die High Road in Ihrer Scheidung nehmen sollten

1. Ihre Kinder sind besser dran

Die Forschung über Scheidungen hat immer wieder gezeigt, dass das, was Kinder mehr als alles andere verletzt, der Konflikt ist. Wenn Eltern kämpfen, leiden Kinder. Aber es ist wirklich schwer, deinem Ehepartner nachzugeben und nicht über deine Kinder zu streiten.

Es ist schwer, nicht mit deinem Ehepartner zu streiten, wenn er nicht für etwas bezahlen will, von dem du glaubst, dass es die Kinder haben sollten. Es ist schwer, sich nicht zu aufregen, wenn dein Ex die Kinder zu spät nach Hause bringt oder nicht so wie du. Dein natürlicher Instinkt ist immer, deine Kinder zu schützen, auch wenn es bedeutet, mit deiner Ex zu kämpfen. Aber das Interesse deiner Kinder zuerst anzustrengen heißt, einen großen Schritt zurückzutreten, dich zu fragen, was wirklich wichtig ist, und den Rest loszulassen.

2. Sie sparen Zeit und Geld

Je mehr Sie und Ihr Ehepartner kämpfen, desto länger dauert Ihre Scheidung und desto mehr kostet es. Natürlich, wenn Sie Ihrem Ehepartner alles geben oder nicht darauf bestehen, die Unterstützung zu bekommen, die Sie brauchen, um nach Ihrer Scheidung überleben zu können, kostet Sie auf lange Sicht viel mehr Geld. Aber denken Sie daran, dass es nicht darum geht, eine Fußmatte zu sein. Es geht darum, nur zu kämpfen, wenn Kämpfe Sinn machen.

Es macht keinen Sinn, Tausende von Dollars in Anwaltskosten zu investieren, um zusätzliche hundert Dollar an Vermögenswerten zu bekommen. Es macht keinen Sinn, Dinge zu tun, um Ihren Ehepartner absichtlich zu verärgern, nur weil Sie sich im Moment besser fühlen. Was macht Sinn ist es, den Boden für die Dinge zu wahren, die wirklich wichtig sind und bereit zu sein, von den Dingen wegzugehen, die es nicht gibt.

3. Sie fühlen sich besser über sich selbst

Jeder denkt, dass es auf der Überholspur darum geht, Ihren Ehepartner vom Haken zu lassen. Es ist nicht. Auf der Hauptstraße geht es nicht um Ihren Ehepartner. Es ist ungefähr du .

Nachdem deine Scheidung vorbei ist, ist dein Ehepartner weg, aber du wirst dich immer noch jeden Tag im Spiegel sehen. Deine Kinder werden dich auch sehen. Sie werden sehen, wie Sie während Ihrer Scheidung gehandelt und reagiert haben. Wen sollen sie sehen?

Wer wärst du, wenn du dich nicht nur darum kümmerst, dich selbst zu beschützen und so viel Geld wie möglich bei deiner Scheidung zu bekommen, sondern stattdessen versuchst, so viele Bedürfnisse wie du zu befriedigen könnte (das schließt dich, deine Kinder und deinen Ehepartner ein)? Was wäre, wenn Sie, anstatt von Angst und Gier getrieben zu sein, sich von Integrität und Mitgefühl leiten lassen? Wen würdest du nach deiner Scheidung sein, wenn du wüsstest, dass du das Beste getan hast, um immer den Highway zu nehmen?

Um mehr darüber zu erfahren, wie du deine Scheidung besser durchmachen kannst, geh zu karencovy.com

10 "Hang In There" Zitate, die Ihnen helfen, Ihre Scheidung zu überleben

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Karen Finn Experte Liebe Lesen Sie später