Skip to main content

3 Geheimnisse für eine gesunde Beziehung

Geheimnisse für eine gesunde Beziehung.

In den Vereinigten Staaten und anderen westlichen Ländern heiraten mehr als 90 Prozent der Menschen im Alter von 50 Jahren. Es gibt viele angesehene und zuverlässige Studien zeigen, dass gesunde Ehen mit geistiger und körperlicher Gesundheit verbunden sind. So positiv dies alles erscheint, ist die zutiefst beunruhigende Realität, dass sich 40 bis 50 Prozent der verheirateten Paare in den Vereinigten Staaten scheiden lassen. Schlimmer ist als das ist die Scheidungsrate ist noch höher für die zweite und dritte Ehe - etwa 67% der zweiten und 73% der dritten Ehen. Es gibt Theorien darüber, warum diese späteren Ehen scheitern.

Eine übliche Erklärung ist, dass Menschen, die in die zweite Ehe eintreten, "auf dem Rückzug" keine angemessene Zeit haben, sich von den psychologischen Belastungen durch Scheidung zu erholen, um fundierte Entscheidungen zu treffen.

Ein Abonnent Ron schreibt, dass er eine wundervolle Frau getroffen hat und heiraten will. Aber da dies seine dritte Ehe sein würde, ist er besorgt, dass er es wieder falsch machen wird. Nach 4 Jahren schreibt er, dass er seine Freundin sehr liebt und sie heiraten will. Er sagt, dass sie miteinander sehr kompatibel und glücklich sind. Er fügt hinzu, dass er in der Beratung war und die Gründe versteht, warum seine Ehen nicht funktionierten. Er schreibt: "Ich habe wirklich das Gefühl, dass es so ist." Aber er gibt zu, dass er "die Unruhe hat, nachdem er zweimal in der Ehe versagt hat". Er fragte mich: "Was braucht es, um sicherzustellen, dass eine Ehe überleben und gedeihen kann?"

Ich sagte Ron, dass Kompatibilität wichtig für die Grundlage einer gesunden Beziehung ist. Einige von uns sind in der Lage, dies in jungen Jahren zu finden, aber die meisten von uns brauchen mehr Erfahrungen, um unsere Bedürfnisse zu verstehen. Wenn wir älter werden, können wir eine bessere Passform finden, da wir uns selbst besser kennen. Es ist auch extrem wichtig, ähnliche Werte zu haben und die gleichen Dinge im Leben zu wollen .

Ich habe in den letzten 18 Jahren Hunderte von Paaren als Paarberaterin kennengelernt und weiß, dass es bestimmte essentielle Zutaten gibt Eine gesunde Beziehung muss beginnen und sich selbst erhalten.

  • Die Partner müssen sich gegenseitig und der Beziehung verpflichtet sein. Sie müssen ständig kommunizieren und ihre Bedürfnisse geltend machen.
  • Eine Schlüsselzutat, die ich meinen Kunden erzähle, ist die Wichtigkeit, Besitz zu übernehmen, wenn sie falsch ist. Wenn du dafür verantwortlich bist, die Gefühle deines Partners zu verletzen oder Fehler zu verursachen, dann müssen Sie es sofort zugeben. Es ist selten, dass Schuld allein auf einer Person liegt. Wenn etwas nicht in Ordnung ist und Sie wissen, dass es an Ihnen liegt, ermutige ich Sie, die Verantwortung für Ihren negativen Beitrag zu übernehmen. Dies schafft eine ehrliche und fürsorgliche Dynamik, die den Weg für eine einfache Kommunikation öffnet und es Ihnen beide ermöglicht, Ihre Argumente konstruktiv zu formulieren und Bedenken zum gegenseitigen Verständnis aufkommen zu lassen. Sinnlose Beschuldigung wird durch ein tieferes Verständnis, Respekt und Wertschätzung ersetzt.
  • Ohne Pflege gehen Beziehungen verloren. So wie ein Obstbaum guten Boden und regelmäßiges Wasser haben muss, um Früchte zu tragen, müssen beide Partner einander unterstützen, damit sie wachsen, blühen und gedeihen.

Wenn meine Paare mich fragen: "Glaubst du, dass unsere Beziehung funktionieren kann?" Sagen Sie ihnen: "Sind Sie bereit, sich zu verpflichten, dass es funktioniert?"

Möchten Sie den Schlüssel zu einer langfristigen, dynamischen Beziehung lernen? Klicken Sie hier, um ein kostenloses Audio und eine Lektion darüber zu erhalten, wie Sie effektiver kommunizieren und mehr Intimität in Ihrer Beziehung schaffen können.

Dieser Artikel wurde ursprünglich unter //www.relationshipsuite.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.