Skip to main content

3 Schritte, um Ihre Ehe (ohne die Verwendung von Geschlechtsrollen) zu beheben

Dieses Aschenputtel rettet sich. Sie ist ihr eigener Ritter in glänzender Rüstung.

Die Beziehungen, die wir im Fernsehen und im Kino sehen, sind im Allgemeinen nicht sehr realistisch. Doch die Bilder und Geschichten spielen schon in jungen Jahren eine Rolle und beeinflussen unser Glaubenssystem.

Als ich jünger war, habe ich im Fernsehen auf Beaver geschaut. Die Cleavers modellierten die "perfekte Familie", aber es gab nichts Realistisches. Es schien, als ob meine Familie diesem Modell folgte. Es gab selten einen Streit oder eine erhobene Stimme und jeder versuchte die ganze Zeit nett zu sein.

Natürlich ist das alles nicht realistisch. Um gute Beziehungen zu haben, müssen Sie in der Lage sein, über Dinge effektiv zu sprechen, anstatt sie unter den Tisch zu kehren. Die meisten Menschen wissen nicht, wie sie das machen sollen. Die Kunst der Konversation haben wir nicht in der Schule gelernt. Wenn deine Eltern ein gesundes Gespräch miteinander und mit dir modelliert haben, kannst du dich glücklich schätzen.

Als Kinder sahen wir Disney-Filme wie Rapunzel über den Mann, der die Frau rettete und dann ihre Hand erwartete Ehe als Gegenleistung. Die Vorstellung von Frauen, die gerettet werden müssen, ist passé.

Es ist Zeit, Frauen mehr und mehr zu stärken . Dafür sehnen sie sich; sei es bewusst oder unterbewusst.

Wir haben auch im Laufe der Zeit viel Fernsehen und Filme gesehen, wo die Frau all die Hausarbeit machte und der Mann der Ernährer war. Nicht jeder ist mit diesem Modell mehr zufrieden. Manche Leute denken, sie sollten mit diesen Rollen zufrieden sein und ihr Bestes geben, um sie auszuleben, während sie ihr wahres Selbst und ihre Wünsche unterdrücken.

Ich war neulich bei einer Gruppe von Freundinnen, die viel Wut über diese alten Rollen haben vor allem, weil sie die Ernährer sind und immer noch die meiste Hausarbeit erledigen.

Wir sehen auch viel Betrug und Promiskuität in den Filmen und im Fernsehen. Ist das ok? Für mich ist das keine nachhaltige Beziehung.

Ich mag eine gute Film- und Fernsehshow genauso wie die nächste Person, aber es ist wichtig zu erkennen, dass das, was Sie sehen, Ihr Gehirn auf unterbewusster Ebene mehr beeinflusst als du weißt und deine Perspektive beeinflussen kann.

Hier sind ein paar Tipps, um deine Perspektive zu ändern und deinen Ehe-Mojo wieder auf Kurs zu bringen:

  1. Sei bereit über Dinge zu reden, wenn sie auftauchen. Geh niemals wahnsinnig ins Bett.
  2. Gib auf, gerecht zu sein. Stattdessen versuchen Sie, den Standpunkt des anderen zu verstehen. Das wird die Konversation eröffnen, um zu sehen, was sonst noch möglich ist, was Sie nicht kannten.
  3. Immer Win-Win-Lösungen finden, die für Sie beide funktionieren.

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Perspektive in Ihrer Ehe verändern können und andere Bereiche deines Lebens.

38 Geheimnisse zu einer glücklichen Beziehung

Zum Ansehen klicken (38 Bilder) Foto: weheartit Alex Alexander Blogger Liebe Später lesen