Skip to main content

3 Schritte zu sagen, du bist traurig (und tatsächlich bedeutet es)

Überwinde diese peinlichen Momente und rette deine Beziehung in 3 einfachen Schritten. Lerne, wie du dich entschuldigen kannst.

Über dem, was vor einer Million Jahren zu sein scheint, gab es einen ultra-romantischen Film namens "Love Story". Plakate und Anzeigen für den Film waren überall. Sie schilderten ein offensichtlich verliebtes Paar, das sich mit ihrem Krebsleiden auseinandersetzte, und jeder trug eine berührende Bildunterschrift: "Liebe bedeutet, dass man sich niemals entschuldigen muss."

Oh? Wenn Sie jemals verliebt waren, und besonders wenn Sie in einer langfristigen Beziehung waren, könnten Sie eine andere Meinung haben. Sicher, es ist wahr, dass derjenige, mit dem du dein Leben verbringst, dich lieben sollte "egal was passiert."

Es gibt jedoch Zeiten, in denen es nicht nur "okay" ist, sondern notwendig zu sagen Es tut uns leid. Eine Entschuldigung zu machen ist eine Art zu sagen, dass du weißt, dass du etwas getan oder gesagt hast, das die andere Person verletzt hat und dass du es bereue. Und wenn du wirklich leid bist, solltest du zeigen, dass du es ernst meinst, indem du das wiedergibst, was du getan oder gesagt hast. Wenn du jemanden wirklich liebst, würdest du ihn nicht traurig finden wenn sie dich verletzen oder beleidigen? Selbst wenn sie es zu der Zeit nicht wissen, wenn du zeigst, dass du eine Entschuldigung brauchst, verdienst du eine ... und solltest darauf bestehen, sie zu bekommen.

Bevor du das sogar von deinem Partner anfängst, fragst du es Eine gute Idee, herauszufinden, wie

Sie lernen können, sich zu entschuldigen - und es ernst zu nehmen. Wir sagen die Worte "Es tut mir leid" die ganze Zeit. Du wirst es hören, wenn dich jemand aus Versehen anstupst, etwas fallen lässt oder dich versehentlich unterbricht. Solche Wörter sind immer ein guter Anfang, aber hier sind drei Schritte zu einer

echten Entschuldigung, und wie du sie verwenden kannst, um sicherzustellen, dass deine Beziehung auf Kurs bleibt und du dich wirklich lieben kannst "egal was": 1. Erkenne den Verstoß.

via GIPHY

Das ist nicht immer so einfach! Es gibt Leute, die dich raten lassen. Sie möchten, dass Sie herausfinden, was Sie falsch gemacht haben, denn wenn Sie das nicht können, ist das ein weiterer Beweis, dass es Ihnen nicht so wichtig ist, wie Sie es sollten.

Das ist natürlich nicht fair für Sie. Aber nichtsdestoweniger wird es Ihnen besser gehen, wenn Sie es gründlich versuchen. Wenn du nicht innerhalb einer vernünftigen Zeitspanne dazu kommst, komm raus und frage, was du getan hast, das hat sie so wütend gemacht, unsere Verstimmung. Irgendwann wirst du es erfahren!

Wenn das Vergehen für euch beide offensichtlich ist, hast du bereits alles, was du brauchst, um mit dem Ersten zu beginnen zu sagen: "Ich weiß, dass ich mit jemand anderem geflirtet habe Lieblingsmarke von Eiscreme / nannte deine Mutter einen grausamen Namen / vergaß unser Jubiläum. "

2. Drücken Sie Ihr Bedauern aus.

Dies ist der Teil, wo Sie sagen, dass es Ihnen leid tut. Natürlich können Sie diese einfachen Wörter verwenden, aber Sie möchten sie sinnvoller machen, indem Sie sich an das Zweite erinnern: "Es tut mir so leid, dass ich das gesagt habe (oder getan habe). Ich liebe dich sehr und würde es niemals tun Ich hoffe, du wirst mir vergeben. "

Die Bitte um Vergebung ist der Schlüssel zum Ausdruck, wie leid es dir tut. Wenn du das tust, bestätigst du, dass du einen Fehler gemacht hast, und die andere Person wird bereit sein, dir zu vergeben, weil du es selbst besitzt.

3. Sagen Sie, was Sie tun werden, um den Fehler wiedergutzumachen.

via GIPHY

Nachdem Sie um Vergebung gebeten haben und ob Sie es bekommen oder nicht, fragen Sie, was Sie tun können, um das wiedergutzumachen, was Sie getan haben. Wenn Sie keine Vorschläge bekommen, bieten Sie einige an. Du könntest sagen, dass du aufmerksamer, weniger kokett, zurückhaltender, weniger vergesslich sein wirst.

Das ist für dich genauso wie für den, den du liebst. Sie haben alles zu gewinnen, indem Sie aus Ihren Fehlern lernen und neue Möglichkeiten ergreifen, um die bestmögliche Person zu sein.

Liebe, die wahre Art, die Beziehungen für mehr als ein paar Saisons zusammenhält,

bedeutet , dass du sagen musst, dass es dir Leid tut. Wenn du es aufrichtig und vollständig machst, wirst du froh sein, dass du dir die Zeit genommen hast, zu sagen, dass es dir leid tut, auf eine Weise, die eigentlich etwas bedeutet. Möchtest du mehr Tipps, wie du die beste Person sein kannst? kann möglicherweise sein? Fragen Sie Judi Vitale über Transpersonales Coaching. Machen Sie auch mehr innere Reisen mit dem Deep Dives Podcast.

20 Kleine Dinge, die Ihre Beziehung SUPER stark machen

Klicken Sie zum Ansehen (20 Bilder)

Foto: WeHeartIt Ravid Yosef Mitwirkender Liebe Lesen Sie später