Skip to main content

3 Dinge, die alle glücklich verheirateten Paare tun, wenn die Zeiten hart werden

New Baby. Neues Haus. Neue Arbeit. Hier geht's zu den großen Übergängen ... zusammen!

In den ersten Jahren meiner Ehe fühlte ich mich ziemlich gut - unsere Karriere ging voran, unser soziales Leben florierte, und zu Hause lief alles reibungslos. Yay us!

Das war bis ... ALLE gingen zur Hölle als wir ein Haus kauften und ein Baby bekamen. Und dann begannen die Gespräche mit meinem Mann eher wie folgt:

Ich: "Ich brauche Hilfe, ich kann nicht alles. Ich bin überwältigt."

Er: "OK, was brauchst du? "

Ich: " Nun, das Baby braucht Windeln und wir sind dabei, die Milch auszulassen, das Geschirr sitzt immer noch im Waschbecken und hast du die Wasserrechnung bezahlt? " > Ach, Ich mache dir nur eine Liste. " Ich:

Pause Ich:

" Warte, ... jetzt Ich bin derjenige, der muss eine Liste machen? " Hier ist das Ding - mein Mann ist ein toller Typ! Er möchte wirklich helfen. Wenn ich ihm eine Liste gebe, wird er gerne alles darauf machen. Aber ich befand mich in einem Teufelskreis gefangen ... Ich würde versuchen, alles selbst zu machen, überwältigt zu werden und dann in den Kernschmelze-Modus zu gehen. Er würde nach einer Liste fragen und diese Dinge abhaken. Spülen. Wiederholen.

Letztendlich führte dies zu uns

beide fühlen sich nachtragend - Ich ärgerte mich über die Tatsache, dass er nicht auf alles eingestellt war, was erledigt werden musste - und er ärgerte die Tatsache, dass ich es ließ Dinge bauen sich auf, bis ich explodierte. Wir setzten uns schließlich hin und fanden einen besseren Weg heraus, die Verantwortung des Babys und des Hauses zu teilen, bevor ich den Verstand verlor oder eine Scheidung verlangte, je nachdem, was zuerst eintrat. Ich bin nicht allein in diesem Gedanken. Untersuchungen haben ergeben, dass Männer und Frauen, wenn sie in einer "Dating-Beziehung" einmal in der Ehe sind,

nur eher die Scheidung häufiger einleiten als Männer und dass ein neues Baby im Haushalt dazu neigt macht Paare geradezu unglücklich. Warum ist das so? Nun, für uns ... begannen wir uns unbewusst in traditionelle Rollen des Mannes, der Ernährer zu sein, und der Frau, die zu Hause Suzy Homemaker spielt, zu versetzen. Aber ich glaube nicht, dass das wirklich das Problem war.

Nach einigem Suchen nach der Seele wurde mir klar, dass ich nicht wollte, dass mein Mann genau die Hälfte der Hausarbeiten tat. Ehrlich gesagt, kann ich viele der Aufgaben selbst in der Hälfte der Zeit erledigen, und ich habe mehr Flexibilität in meinem Job, so dass es für mich am sinnvollsten war, bestimmte Dinge zu tun. Dennoch mussten wir uns hinsetzen und ein Arrangement finden, das sich nachhaltiger gestaltete ... nicht nur in der Art und Weise, wie die Aufgaben erledigt wurden, sondern auch dadurch, wie wir uns als Paar aufeinander bezogen und sie vervollständigten.

In meinem Arbeit als Scheidungstrainer, ich sehe Ehen die ganze Zeit auseinander fallen. Als Ergebnis denke ich viel darüber nach, was manche Ehen funktionieren lässt - und andere implodieren. So viele Variablen spielen eine Rolle, und jedes Paar ist anders, aber was ich weiß ist - Ehe ist nicht einfach. Du musst daran arbeiten und du brauchst bestimmte fundamentale Bausteine ​​während Übergangsphasen.

Hier sind drei Möglichkeiten, um deine Ehe solide und glücklich zu halten, während du Perioden mit starkem Stress oder Veränderung durchmachst:

1. Steigen Sie in das Team "Wir"

Pflegen Sie eine Teammentalität. Was die Hausarbeit betrifft, so fanden Forscher der Brigham Young University heraus, dass Paare glücklicher sind, wenn sie sie zusammen machen. Der beste Teil? Sie fanden auch, dass es nicht die tatsächliche Arbeitsteilung ist, die zählt; es ist, wie zufrieden das Paar mit dieser Arbeitsteilung ist.

Also, erstelle einen offenen Dialog über die laufenden Aufgaben, teile ihn auf eine Weise auf, die für dich funktioniert

beide und diskutiere dann und zusammen, nimm andere Aufgaben an, wenn sie auftauchen. Durch eine Teammentalität fühlen sich beide Partner unterstützt, egal wer was macht. Als Mitglied eines Teams haben Sie einen liebevollen Mit-Mitarbeiter, den Sie bei Bedarf konsultieren und auf den Sie sich verlassen können. Sie teilen Ziele - ob es darum geht, die Abendgerichte anzugehen oder Ihren Sohn durch das College zu bringen - Sie planen einfach ...

zusammen ... wie Sie diese erreichen. 2. Kommunizieren Sie über ...

alles. "Kommunizieren" bedeutet nicht, endlos darüber zu reden. Halten Sie sich gegenseitig auf dem Laufenden, aber verbringen Sie nicht jede Sekunde Ihrer Zeit damit, die kleinsten Details darüber zu besprechen, wer die Wäsche macht oder wer die Katze zum Tierarzt bringt. Sprechen Sie auch über die großen Dinge ... Hoffnungen und Träume für Ihre Kinder, für die Sie bei den nächsten Wahlen stimmen, all die lustigen Dinge, die Sie Ihrer Liste hinzufügen wollen - geben Sie ihnen die gleiche Zeit, über die guten Dinge zu kommunizieren !

Dies ist der Schlüssel:

Halten Sie an und nehmen Sie sich Zeit, um Ihre Wertschätzung für Ihren Partner zu artikulieren und die Beiträge zu würdigen, die sie für die Familie leisten. Es ist wirklich leicht, sich in die alltäglichen Details eines Haushaltes zu verwickeln und zu vergessen, "Danke" zu sagen. 3. Füttere deine Liebe mit "den kleinen Dingen"

Tu etwas Unerwartetes, was dich interessiert; Diese kleinen Gesten gehen weit. Umarmen Sie sich für ein bisschen länger am Morgen, bringen Sie Blumen ohne Grund mit, Kompliment sein Outfit, oder bringen Sie ihr eine Tasse Tee ... Sie werden feststellen, dass Taten wirklich

mehr sagen als Worte. Diese kleinen Momente sind eine Rettung in schwierigen Zeiten. Sie sind eine andere Art zu sagen "Ich liebe und schätze dich. Und ich bin an deiner Seite dabei." Du magst nicht erkennen, wie wertvoll und wichtig diese kleinen Freundlichkeiten für deinen Partner sind.

Einmal ein Freund erzählte mir, dass es besser war, ihren Mann beim Abwasch zu beobachten als das Vorspiel (vielleicht besser bekannt als "Chore-Spiel"). Jetzt ist da ein Gedanke!

SAS for Women ™ ist ein Boutique-Unternehmen, das darauf spezialisiert ist, Frauen aus dysfunktionalen und unglücklichen Beziehungen zu befreien. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, 6 kostenlose Monate Coaching per Post zu erhalten.

10 Tipps zum Aufbauen von Liebesbeziehungen

Zum Ansehen klicken (10 Bilder)

Lynda Klau, PhD Experte Liebe Lesen Sie später