Skip to main content

3 Dinge Eltern, die Kinder mit hoher Selbstachtung erziehen Anders als

Beachten Sie, Mama & Papa.

Erfolg Im Leben, Freundschaft, Business, Familiendynamik und spirituelles Wachstum hat Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl die Grundlage. Menschen, die Vertrauen in ihren persönlichen Wert haben, sind Magnete für Erfolg und Glück, wohin sie auch gehen.

Als Eltern und fürsorgliche Erwachsene möchten Sie Methoden und Techniken teilen, um Selbstvertrauen mit den jungen Menschen in Ihrem Einflussbereich aufzubauen

Einer meiner wichtigsten Aspekte beim Lehren einer Lebenskompetenz ist, das Konzept in unserem eigenen Leben zu verbessern. Hier sind 3 Tipps, wie Sie das Selbstwertgefühl Ihres Kindes aufbauen können:

1. Sie bringen ihnen bei, wie sie selbst denken können.


Bestanimationen
Wenn Sie Ihren Kindern ständig sagen, was sie tun sollen und wie sie es tun, werden sie nach der Richtung suchen und nicht lernen, ihrer Intuition zu vertrauen.

Für In jeder Situation gibt es mindestens 5 verschiedene und korrekte Lösungen. Wenn wir die Dinge immer "auf unsere Art" wollen, werden sie aufhören, nach kreativen Lösungen zu suchen.

Kritisches Denken und Problemlösungsfähigkeiten werden in der New Economy immer wichtiger werden. Wer in die Arbeitswelt eintritt, braucht "Soft Skills" der zwischenmenschlichen Kommunikation und kann Teamarbeit und Kooperation aufbauen.

2. Sie geben ihnen Wurzeln.


Tumblr
Ein Großteil unserer Identität kommt von den Familiengeschichten und der Grundlage von Ethik und Standards, die uns zu dem machen, was wir sind. Wir sind eine erzählende und Geschichten sammelnde Spezies.

Dieser entscheidende Unterschied trennt uns vom Rest der Tierwelt. Wir können uns an die nächste Generation erinnern, verarbeiten und weitergeben. Jeder von uns hungert danach, zu einem "Stamm" zu gehören, der uns liebt und akzeptiert.

Indem wir unseren Kindern das Erbe, die Geschichte und den kulturellen Hintergrund vermitteln, geben wir ihnen Wurzeln und Flügel.

3. Sie lehren eine gute Körperhaltung (Hören Sie uns dabei!)


Tumblr

Menschen mit zusammengesackten Schultern und lethargischen Bewegungen zeigen einen Mangel an Selbstvertrauen. Verbale Kommunikation ist die Sprache der Information. Nonverbale oder Körperkommunikation ist die Sprache der Beziehungen.

Menschen, die lutschen, geben an, dass sie nicht begeistert sind von dem, was sie tun, und sie sich selbst nicht für wichtig halten. Wenn Sie eine gute Haltung üben, fühlen Sie sich automatisch selbstbewusster.

Stehen Sie aufrecht, halten Sie den Kopf hoch und schauen Sie in die Augen. Du wirst einen positiven Eindruck auf andere machen und dich sofort wachsamer und ermächtigter fühlen.

Wir haben eine starke Identifikation mit unserem Körper, was unsere inneren Gedanken über unsere äußere Erscheinung beeinflusst. Um ein hohes Maß an Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl zu entwickeln, ist es wichtig, Körper und Geist zu integrieren, um Erfolg im Leben zu haben.

Beantworte dieses Selbst-Bewusstseins-Quiz:

  1. Fühlst du dich dazu hingezogen? Wer hat eine gute Körperhaltung und nonverbale Kommunikation, die auf Selbstachtung und Selbstbewusstsein hinweist?
  2. Wenn Sie Familiengeschichten hören, die Mut und Zuversicht zeigen, fördert dies Ihr Selbstwertgefühl?
  3. Arbeiten Sie gerne mit? diejenigen, die kritische Denker sind? Findest du sie in Führungsrollen herausragend?

Judy H. Wright ua "Tante Artischocke" ist eine Erzieherin, Autorin und internationale Sprecherin in Familienangelegenheiten. Für kostenlose Artikel und E-Zines melden Sie sich bei Artichoke Press an. Du wirst froh sein, dass du es getan hast.

11 Cartoons, die die wahre Seite der Erziehung zeigen Niemand spricht über

Zum Ansehen klicken (11 Bilder) Foto: Katie Kirby Christine Schoenwald Herausgeber Buzz Lesen Sie später

Dieser Artikel wurde ursprünglich bei Ask Auntie Artichoke veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.