Skip to main content

3 Dinge, die Sie über Ihr Geld wissen müssen, bevor Sie Ihre Ehe verlassen

Was ich dir nicht sagen kann, weil ich kein Anwalt bin, Aber ich kann es dir sagen, weil ich Journalist bin.

So viele Bilder blitzen mir nachts durch den Kopf, wenn ich versuche einzuschlafen. Ein Anwalt, den ich kenne und respektiere, schaut mich bewundernd an und sagt: "Du solltest zur juristischen Fakultät gehen."

Jahre Strafjustizkurse während meiner Studienzeit, als ich eines Tages über das US-Rechtssystem erfahren habe arbeite darin. Der Ausdruck der Angst im Gesicht meiner Mutter, als ich sie und meine Kinder in mein Auto stürzte und floh, als ich meine Ehe verließ.

All diese Bilder, all diese Momente ergeben etwas: mein Leben beginnen, und Widme es anderen zu helfen, nicht zu mir zu werden. Nicht ich, wie ich heute hier sitze, sondern das Ich, das ich in den letzten vier Jahren war.

Und so taucht ein weiteres Bild auf, das eines von mir an meinem ersten Scheidungstagen: "Du bist kein Anwalt, "Sie sagten uns:" Und wir werden Ihnen beibringen, warum das wichtig ist. "

Ich bin kein Anwalt, das ist wahr, und es wurde für mich kritischer zu erkennen, zu respektieren und mich daran zu erinnern, wie jeder Tag verging.

Warum? Weil es illegal ist, Rechtsberatung zu geben, es sei denn, Sie sind ein Anwalt. Es ist ein Gesetz, das geschaffen wurde, um unschuldige Menschen davor zu schützen, schlechte Ratschläge von denen zu bekommen, die nicht dazu ausgebildet sind, es zu geben. Schließlich sind Rechtsberatung oft lebensverändernd.

Und jetzt noch mehr Bilder: mit meinen Kindern und meiner Mutter am Strand ankommen und herausfanden, dass mein Mann einen Scheidungsanwalt angeheuert hatte, während ich diese drei Stunden fuhr.

Und dann: Ich sitze auf der Bettkante und rufe einen Familienanwalt an, den ein Freund empfohlen hat. Ich bat sie um das Telefon, um meinen Fall zu übernehmen. Sie stellt mir eine Frage, die mein Leben für immer verändert: "Hast du Zugang zu Geld?"

Was mache ich als Journalist, wenn ich wichtige Neuigkeiten habe, die ich mit dir teilen muss? Was, wenn es genau dieselbe Information ist, die ich als Certified Divorce Coach nicht erzählen sollte, weil ich kein Anwalt bin?

Das ist die schwierige Situation, in der ich mich wiederfinde und die mich viele Nächte wach hält in letzter Zeit. Das heißt, bis zu einer Nacht schossen mir Bilder durch den Kopf, während ich versuchte einzuschlafen.

In meinem Kopf bildete sich alles klar: Ich fand eine Lücke in meinem eigenen Leben, durch die ich passen konnte und ohne die ich helfen konnte jemanden zu verletzen.

So, jetzt trete ich für einen Moment als CDC Certified Divorce Coach® aus und trete zurück in die Welt des Journalismus, damit ich Ihnen berichten kann, was Anne Marie Jackson, Fellow der American Academy of Anwaltskammer und Familienanwältin bei Ain & Bank in Washington, DC, erzählte mir von Zugang zu Geld, als sie sich darauf vorbereitete, die Ehe zu verlassen.

Aber zuerst gibt sie ein Wort der Vorsicht, das eines Tages Ihr Leben verändern könnte. Du willst das richtig machen, denn wenn du es nicht tust, wird es "oft als provokativ angesehen und kann einen entzündlichen Ton für das ganze Vorgehen erzeugen."

Damit gesagt, gibt es 3 wichtige Dinge, die du brauchst wissen über Geld und Scheidung. Das empfiehlt Anne Marie:

1. Haben Sie ein Bankkonto, das Ihnen gehört.

Giphy

Wenn der Kunde ernsthaft darum besorgt ist, Zugang zu Geld zu haben, dann rate ich ihm, die Hälfte des Kontos zu nehmen und das Geld auf ein Konto in seiner / ihrer / ihrer / ihrer / ihrer / ihrer / ihres / ihres Konto zu verschieben Name und informieren Sie ihren Ehepartner über das, was sie getan haben.

Verwenden Sie bei der Einrichtung eines separaten Kontos eine andere Bank. Es ist zu leicht, dass Fehler gemacht werden, wenn Sie sich in der gleichen Bank befinden - Konten können verknüpft oder Anweisungen fehlgeleitet werden.

2. Habe Kopien von Kreditauskünften.


Giphy

Ich schlage vor, dass Kunden eine Kopie ihrer Kreditauskunft bekommen und Kreditkonten, die nicht benutzt werden, entfernen. Sie sollten jedoch nicht die Scheidung beginnen, indem sie ihren Ehepartner ohne Kredit verlassen.

Der Ehegatte, der kein signifikantes Einkommen oder Kredit hat, sollte anfangen, einen eigenen Kredit zu beantragen und zu etablieren, was bedeuten kann, dass er einige Geschäftskreditkarten oder dergleichen erstellt.

3. Habe alle (oder kopiere) aller wichtigen Dokumente.


Imgur

Wenn du eine Forderung in Bezug auf nichteheliches oder separates Eigentum hast, nimm alle Dokumente mit, die diese Behauptung unterstützen. Kopieren Sie Ihre drei letzten Steuererklärungen und alle Dokumente, die die Vermögenswerte und Verbindlichkeiten, die Sie und Ihr Ehepartner haben, einschließlich Lebensversicherungen haben.

Wenn es Rechnungen in Ihrem Namen gibt, erstellen Sie eine Kopie, damit Sie sicher sein können dass es jetzt und in Zukunft bezahlt wird. Schließlich, wenn es irgendwelche Dokumente oder Fotos gibt, die unersetzbar sind, bring sie mit.

Es gibt Nächte, in denen ich immer noch nicht einschlafen kann, weil mir Bilder immer wieder durch den Kopf gehen. Und dann gibt es diese Morgen, wenn ich aufwache und weiß, dass ich genau dort bin, wo ich sein soll. Dies ist einer dieser Tage.

Entschuldige bitte, während ich durch die Lücke gehe und meine Arbeit als Certified Divorce Coach fortsetze. Ein zertifizierter Scheidungstrainer mit einer Kopie dieses Artikels, die gedruckt und bereit ist, an jeden einzelnen ihrer Kunden zu verteilen.

10 "Hang In There" Zitate, die Ihnen helfen, Ihre Scheidung zu überleben

Zum Anschauen klicken (10 Bilder ) Karen Finn Experte Liebe Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich in The Huffington Post veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.