Skip to main content

3 Möglichkeiten Online-Dating steigert Ihre STIMMUNG sowie Ihre Chancen

Niemand will einsam sein!

Einen Partner zu finden, hat sich weiterentwickelt. Seit tausenden von Jahren trafen die Menschen ihren Ehepartner durch Familien, die sie in ihren Dörfern kannten, wo beide Elternteile der Beziehung zustimmten. Im Laufe der Zeit und die Exposition zu anderen Gruppen begann Menschen ihre Kollegen durch Arbeit, Schule, Orte der Anbetung und Clubs zu treffen.

Während dies für die meisten funktionierte, gab es in der Regel einige, die ihre Kumpel auf diese Weise nie getroffen. Ob alle schon vergeben waren oder ihren Typ nicht finden konnten, manche fanden nie einen Partner und mussten sich als Single durchs Leben wagen.

Während manche Menschen das Leben der Singularität umarmen, tun die meisten das nicht. Erik Erickson, ein in Deutschland geborener amerikanischer Entwicklungspsychologe und Psychoanalytiker, studierte Kulturen auf der ganzen Welt und fand heraus, dass die Mehrheit der Menschen im Alter von 20 bis 40 eine Phase der Entwicklung durchläuft, die er Intimität oder Isolation nennt. Einfach gesagt, wenn eine Person einen lebenslangen Partner findet, wird gesagt, dass sie "Intimität" erreicht hat, und wenn sie dies nicht tun, sind sie in einem Zustand der Isolation gefangen.

Wie viele Singles wissen, wurde Isolation mit verbunden alle möglichen gesundheitlichen Bedenken. Psychologische Forschung hat wiederholt gezeigt, dass mit zunehmender Isolation auch die Depression zunimmt. Darüber hinaus neigen unsere psychische und physische Gesundheit dazu, sich zu verschlechtern, wenn die Isolation zunimmt, ebenso wie unser Stresslevel.

Das Gegenteil ist auch wahr - je mehr Verbundenheit und Unterstützung wir fühlen, desto weniger deprimiert fühlen wir uns desto niedriger ist unser Stresslevel.

Es ist klar, dass wir auf Intimität angewiesen sind und dass wir gedeihen, wenn wir in engen, gesunden Beziehungen sind - und wir neigen dazu, zu leiden, wenn wir es nicht sind

Ein weiteres Element, das Stress für Singles verursacht, ist das soziale Stigma, das oft damit verbunden ist. Die Social-Clock-Theorie sagt, dass wir dazu neigen, zu bewerten, wie "normal" wir sind, indem wir uns mit unseren Kollegen vergleichen. Also, wenn Ihre Kollegen alle College-Abschlüsse haben, aber Sie nicht, ist es wahrscheinlich, dass Sie sich minderwertig fühlen.

Zum Glück, mit der relativ neuen Geburt von Online-Dating-Sites, wie Christian Crush, erstaunliche neue Möglichkeiten sind verfügbar geworden für Singles.

Hier sind 3 Möglichkeiten, wie Sie mit Hilfe von Online-Dating Singles (und helfen Ihnen, sich besser zu fühlen):

1. Es hilft dir zu erkennen, dass du nicht die einzige Person da draußen bist.

Allein zu sein, wenn deine Familienmitglieder und enge Freunde verheiratet sind, fühlt dich wie Mist, was wiederum eine stressige Situation für dich schafft. Der Beitritt zu einer Dating-Website kann jedoch dazu führen, dass Sie sich fühlen, als wären Sie endlich nicht allein, denn Sie sehen die Unmengen anderer Menschen in genau demselben Boot wie Sie.

Wir alle genießen es, uns nicht alleine zu fühlen in unserer Situation, und wir mögen, dass es andere gibt, die verstehen, was wir durchmachen.

2. Es schafft ein Gefühl von Gemeinschaft

Dating-Websites schaffen eine völlig neue Welt von Verbindungen durch ihre Foren, Blog-Kommentare und Nachrichten. All diese Interaktionen können sich so anfühlen, als wären Sie einer riesigen Familie beigetreten, in der jeder in derselben Lebensphase dasselbe Ziel verfolgt.

Wenn Sie diesen Sinn für Kameradschaft und Gemeinschaft entwickeln, können Sie sich verbunden fühlen und von Gleichgesinnten unterstützt werden. Wie ich bereits sagte, je mehr Verbundenheit und Unterstützung wir fühlen, desto weniger deprimiert sind wir.

3. Es verbindet dich mit mehr Dating-Möglichkeiten, als du jemals brauchen wirst.

Isolation führt zu Depressionen und erhöhtem Stress, der unsere mentale und physische Gesundheit beeinträchtigt. Daher kann die Suche nach einem Partner über eine Dating-Website dies rückgängig machen.

Nicht nur können Sie einer Partnersuche helfen, einen Partner zu finden, sondern auch einen, der tatsächlich mit Ihnen kompatibel ist, weil Sie eine Menge Informationen über einander haben Werte, Vorlieben / Abneigungen und Persönlichkeitsmerkmale. Die Kenntnis all dieser sachdienlichen Informationen führt normalerweise zu erfolgreicheren Beziehungen, als wenn man jemanden persönlich trifft, wo diese Daten nicht ohne weiteres verfügbar sind.

Während sich einige Leute auf traditionelle Weise treffen, finden immer mehr Menschen ihren Partner online. Singles müssen sich nicht länger auf ihre geographische Lage oder auf ihr kleines soziales Netzwerk in der Schule oder in der Schule beschränken. Sie müssen sich auch ohne Optionen allein fühlen.

Online-Dating-Sites haben all diese Probleme rückgängig gemacht. Sie haben ein unglaubliches Potential für Leute, ihr Match zu treffen.

7 Comics, die perfekt Modern Dating

Hier klicken (7 Bilder) Foto: jhallcomics.com Christine Schoenwald Editor Liebe Lesen Sie später