Skip to main content

3 Wege, um die Auflösung des neuen Jahres zu überkreuzen und über dein Leben zu machen

Wie schreiben wir unsere neue Geschichte für 2015 ohne eine Entschließung? Machen Sie eine Verpflichtung zur Veränderung.

Wenn wir uns 2014 zurückziehen und überlegen, welche Geschichten wir für 2015 selbst schreiben können, fragen wir uns, wie wir das erreichen können?

Die meisten Menschen, die den Neujahrstag auf dem Roman feiern Kalender möchte das Jahr mit einem Knall beginnen. Wir möchten den Anlass mit einem Vorsatz für das neue Jahr markieren und uns verpflichten, uns durch ein neues Projekt zu verbessern, eine Diät zu beginnen, mit dem Rauchen aufzuhören usw.

Doch zum Valentinstag sind die meisten von uns wirklich froh Es gibt einen Grund, mit Schokolade zu feiern, sich unseren schuldigen Vergnügungen hinzugeben und jemanden zu umarmen, der sich um nichts anderes kümmert, als etwas mit dir zu teilen. Okay, gute Freunde sind ein Schatz. Aber ehrlich, bist du dein bester Freund?

Die Gründe, warum so viele Menschen die Ziele, die sie sich gesetzt haben, nicht erreichen, haben mehr mit den Erwartungen zu tun, die sie wirklich an sich haben als alles andere.

Lassen Sie uns Sieh es dir so an: Du wirst gebeten, die Augen zu schließen und dich in einer gewöhnlichen Umgebung zu beschreiben, um dich an einem Freitagabend um das Abendessen zu entspannen. Was ist die Szene? Wie siehst du aus?

Viele würden sagen: "Ich bin zu Hause bei ein paar Freunden, trinke Bier und Pizza, rede über Exes, trage eine bequeme Jeans und ein großes T-Shirt, das mich trotz allem gut fühlen lässt von meinem extra 20 Pfund. " In Ordnung, vielleicht bist du es nicht genau, aber das ist ziemlich normal.

Lass uns die Übung anders machen: Schliesse deine Augen und stell dir vor, du wärst dein Ideal in einem idealen Rahmen an einem Freitagabend. Jetzt ändert sich die Szene. Meins wäre: "Genießen Sie etwas Wein und Käse an einem lokalen Nachtort mit meinem Mann nach unserem Training, fühle mich großartig in meinem Körper und freue mich auf eine späte Abendmassage, bevor ich mich nach einem lustigen Film zurückziehe."

Verstehst du, wie das funktioniert? Es ist sehr wichtig, eine Vision von sich selbst zu erschaffen, so wie du wirklich willst oder sein willst, nicht so, wie du es momentan bist. Bis wir die Vision von uns selbst glauben und sie in unsere Seelen einlassen, werden wir uns wirklich nicht ändern. Der Geist muss sich auf dieses neue Du einstellen. Es heißt kreative Visualisierung. Sie tun es, bis Sie es glauben.

Hier sind die drei wichtigsten Dinge, an die Sie sich erinnern sollten, um Ihr Ziel 2015 zu erreichen:

1. Das ist das neue Du.

Du wirst dich täglich daran erinnern, dass dies kein Neujahrsvorsatz ist, sondern das NEUE SIE. Sie werden sich jeden Abend eine Notiz schreiben, in der Sie sich daran erinnern, warum dies Ihr neues Essen ist, und es in Ihr Lunchpaket geben oder es als Erinnerung auf Ihr Telefon setzen, um 2 oder 3 Mal am Tag loszugehen. Es sollte etwa so lauten: "Das neue Ich ist glücklich, liebt es zu joggen und fühlt sich großartig, denn Gesundheit ist die größte Freude des Lebens."

2. Belohne dich selbst.

Denk niemals daran, ein Ziel ohne Belohnungen zu erreichen. Unsere Gedanken genießen wirklich positive Verstärkung. Alles, was negativ ist oder uns benachteiligt, oder als ob wir etwas aufgeben, wird sicherlich scheitern. Sag dir nicht, du gibst Pizza auf. Treffen Sie die Entscheidung, nur am letzten Freitag jedes Monats Pizza zu essen, und nur eine Scheibe. Belohnen Sie sich dann mit etwas, das Sie gerne tun.

Wenn Sie 25 Tage im Monat an der neuen bleiben, dann belohnen Sie sich mit einer Erfahrung, die Sie lieben - vielleicht eine Massage, ein neues Outfit, ein Tag in der Schnee, ein tolles Steak Abendessen. Alles, was du wirklich liebst, schadet dir nicht.

3. Mach es öffentlich.

Bis du deinen Freunden und deiner Familie bestätigst, dass du dein Leben übertrittst und sie es besser akzeptieren, wirst du dich selbst nicht wirklich verpflichten. Wenn es Ihre Familie, Freunde oder Liebhaber unbehaglich macht, werden sie absichtlich oder unabsichtlich Sie sabotieren.

Erinnere dich, du machst das für dich, nicht für dich. Wenn du dich selbst betrügst, sollte das Freude machen, nicht Neid oder Unsicherheit. Also, erinnere sie daran, wie sehr du sie liebst und bitte sie, dich zu unterstützen. Wenn sie es nicht tun wollen, müssen Sie vorwärts gehen und sich daran erinnern, das ist das neue Sie, nicht die "neuen sie". Bereiten Sie sich darauf vor, einige Bekannte auf dem Weg zu verlieren. Das neue wirst du verstehen.