Skip to main content

3 Wege, den Groll zu überwinden

Lassen Sie sich nicht von Bitterkeit beeinflussen.

Ressentiments, umgangssprachlich als Bitterkeit ist eine toxische Emotion, die vor allem durch das Gefühl entsteht, als ob Sie ungerecht behandelt werden. Groll kann in jeder Art von Beziehung gefühlt werden, einschließlich:

  • Vertraute Partnerschaften
  • Freundschaften
  • Berufliche Beziehungen.

Es ist eine Emotion, die über ein paar Wochen, Monate oder Jahre aufgebaut wird, nachdem Sie sich wie Sie fühlen wurden wiederholt beleidigt oder beleidigt. Das Überwinden von Ressentiments im Laufe der Zeit erfordert proaktive Schritte. Zuerst richtet sich der Groll gegen die Person, von der Sie glauben, dass sie Ihnen Unrecht getan hat, aber mit der Zeit wird Ressentiment zur Gewohnheit und verallgemeinert auf eine größere Gruppe von Menschen, wie alle Männer, alle Arbeitgeber oder im schlimmsten Fall alle Menschen. Es ist eine extrem destruktive Emotion, die eine Beziehung zerreißen kann und sogar schwere körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, chronische Kopfschmerzen, Geschwüre und chronische Müdigkeit verursachen kann.

Ressentiments verschwinden nicht von alleine; Überwindung von Ressentiment erfordert erhebliche bewusste Bemühungen umzukehren. Hier sind 3 Tipps, wie man auf den Groll loslassen kann:

1. Stoppt die Beschuldigung: Menschen, die nachtragend sind, neigen dazu, andere für ihre Probleme verantwortlich zu machen. Jeder Fehler bei der Arbeit oder ein Kampf zwischen Ehegatten wird automatisch zum Schuld des anderen, weil er / sie in eine Gruppe fällt, die Gefühle des Grolls auslöst.

Groll in Aktion:

Zum Beispiel ein Mitarbeiter, der von seinem vorherigen entlassen wurde Job für den Fehler eines anderen könnte das Gefühl haben, dass er unfair behandelt wurde.
Wenn er einem neuen Job beitritt, verallgemeinert sich sein Groll gegen seinen früheren Kollegen auf seine derzeitigen Kollegen. Wenn ein Projekt auseinander fällt, ist seine unmittelbare Reaktion, seinen Kollegen für die Fehler verantwortlich zu machen. Er kann seine Augen verdrehen und darüber nachdenken, wie inkompetent Menschen auf seinem Gebiet wirklich sind.

Was zu tun ist:

Diese Schuld verhindert, dass er das größere Bild sieht und seine Rolle im aktuellen Problem identifiziert und Schritte unternimmt, um Ressentiments zu überwinden . Stattdessen verewigt es eine stark gehaltene, aber oft falsche Sicht auf andere und die Welt, die deine Beziehungen weiter schädigt. Anstatt jemandem das nächste Mal die Schuld zu geben, wenn etwas schief geht, nehmen Sie sich eine Minute Zeit, um Ihren Beitrag zu dem Problem zu identifizieren. dies wird dazu beitragen, den Groll zu überwinden.

2. Stop Minimizing: Südasiaten minimieren oft ihre persönlichen Bedürfnisse und wollen glauben, dass Opfer der Schlüssel zur Harmonie in jeder Beziehung ist. Während alle Beziehungen, persönliche und berufliche, Kompromisse erfordern, führt das regelmäßige Ergeben von Bedürfnissen oder Glück zu einem Aufbau von Groll, jeder hat Bedürfnisse und seine Minimierung ändert nichts an der Tatsache, dass diese Bedürfnisse erfüllt werden müssen.

Ressentiments in Aktion :

Nehmen Sie das klassische Beispiel einer Ehefrau, die wünscht, dass ihr Ehemann ihr sagt, dass er sie öfter liebt. Anstatt diese Bitte zu äußern, minimiert sie ihr Bedürfnis, indem sie sich davon überzeugt, dass er zur Arbeit geht oder sich um die Kinder kümmert, genauso gut ist, wie diese drei kleinen Worte zu hören. Leider, als jeden Tag vergeht und er diese Aussage nicht äußert, fängt sie an, verärgert zu sein. Wenn er sie nach etwas fragt, was er braucht, verpflichtet sie sich, aber die Gefühle werden zu Groll. Sie könnte das Gefühl haben, dass es unfair für ihn ist, etwas zu verlangen, wenn sie etwas von sich selbst opfert. Die Frau nimmt dann ihren Groll heraus, indem sie einen Streit über etwas völlig anderes ausspricht, und der Ehemann ist verwirrt darüber, warum sie so aufgebracht ist.

Was zu tun ist:

  • Identifizieren Sie Ihre Bedürfnisse in der Beziehung, die Sie fühlen Groll.
  • Ein erhöhtes Selbstwertgefühl kann helfen, wenn es schwierig erscheint, Ihre Bedürfnisse zu erkennen.
  • Lernen Sie, diese Bedürfnisse klar zu kommunizieren, damit die anderen in der Beziehung wissen, wie sie diese Bedürfnisse erfüllen können.

3. Verwalten Sie schwierige Situationen so schnell wie möglich: Manchmal ist es nicht immer angebracht, Ihren Geist sofort zu sprechen, wenn Sie etwas negativ empfinden. Sich an negativen Gefühlen festzuhalten, die über die Zeit hinausgehen, in der es vernünftig ist, sich zu äußern, schafft oft die Grundlage für ein nachtragendes Verhalten.

Groll in Aktion:

Als Beispiel haben Sie Ihrem Freund gesagt, wie aufgeregt Sie sind ein bestimmtes Konzert und pünktlich zu sein, damit du nichts verpasst. Trotzdem kommt dein Freund zu spät und entschuldigt sich nicht im Auto. Du kannst dich ärgern, aber weil andere im Auto sind, sagst du nichts. Auf dem Weg nach Hause sind es nur Sie beide im Auto, aber Sie hatten so eine tolle Zeit auf dem Konzert, dass Sie die Stimmung nicht verderben wollen, damit Sie wieder nichts sagen. Am nächsten Tag, wenn dein Freund anruft, entscheidest du dich immer noch, nichts zu sagen, aber je länger du mit deinem Freund sprichst, dann empfindest du es ärgerlich, dass es keine Entschuldigung gibt.

Was zu tun ist:

Groll hat die Fähigkeit, ein kleiner, überschaubarer Konflikt in einen großen, schädlichen Kampf, der schwer zu reparieren sein kann. Führen Sie die folgenden Schritte zur Überwindung von Ressentiments durch. Sobald es angemessen ist, drücke ruhig deine Wut, Traurigkeit, Enttäuschung oder was auch immer deine Emotion ist aus. Diese Konversation wird, selbst wenn sie zu einem Streit wird, weniger schmerzhaft sein, als Groll aufkommen zu lassen und später einen Kampf zu beginnen. Groll wird durch eine gewohnte und starre Denkweise verewigt.

Es ist nicht leicht umzukehren, aber es ist durchaus möglich. Arbeite konsequent daran, Situationen anders zu konzeptualisieren als bisher. Wenn Sie es alleine schwer haben, suchen Sie die Hilfe eines Fachmanns, der Ihnen helfen kann, Ihr Gehirn neu zu trainieren.

Das Gefühl, nachtragend zu sein, führt dazu, dass Sie sich negativ fühlen und Ihre Beziehung zu anderen schädigen. Fragen Sie sich, ob es sich lohnt, Ihre Beziehungen und Ihre Gesundheit zu gefährden, wenn Sie daran festhalten. Proaktive Schritte zur Überwindung von Ressentiments werden zahlreiche Vorteile haben.

MySahana, was meine "Geduld" oder "Stärke" in Sanskrit bedeutet, ist eine gemeinnützige Organisation, die sich der Verbreitung von Bewusstsein für die südasiatische Gemeinschaft widmet

Jasbina Ahluwalia ist eine indische amerikanische Anwältin, die Unternehmerin, Beziehungsexpertin, Moderatorin und Matchmaker / Dating-Coach geworden ist. Sie ist die Gründerin und Präsidentin von Intersections Match by Jasbina, der einzigen Premier Full-Service Selective Search-, Dating- / Beziehungscoaching- und Online-Dating-Support-Firma für indische Singles. J asbina ist auch der Gastgeber von Intersections Talk Radio, einer monatlichen holistischen Lifestyle-Show - Gespräche mit Autoren / Experten über Beziehungen und Gesundheit und Wellness. Sie hat weltweite Presse erhalten (Oprah, Chicago Tribune, Inc., Entrepreneur Magazine) einschließlich TV und Video & Radio. Weitere Informationen finden Sie unter www.IntersectionsMatch.com. Zögern Sie nicht, eine Frage, die für diese Spalte berücksichtigt werden soll, direkt an Jasbina zu schicken. [email protected]

Für mehr von Jasbina:

  • [BLOG] Frauen werben: Wie es online geht
  • [BLOG] Online Datum schlägt fehl!
  • [BLOG] Online-Dating-Profil auswählen Bild

Dieser Artikel wurde ursprünglich unter //intersectionsmatch.com veröffentlicht. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.