Skip to main content

4 B.S. Mythen über "Zweck", die dich im Leben zurückhalten

Wenn du versuchst, deinen Zweck zu finden, halten dich diese Missverständnisse vor Glück zurück.

Die große kosmische Offenbarung - überliefert zu uns von unseren Eltern, Lehrern, Rabbinern und allmächtigen Oprah - ist, dass wir alle hier sind, um einem bestimmten Zweck zu dienen, eine große Sache zu erreichen und eine seelenbestimmende Funktion zu erfüllen.

Es ist kein Wunder, dass der Beginn eines neuen Jahres ist eine der geistig und geistig stressigsten Zeiten in der Psyche eines Menschen. Der Januar rollt herum und wir sind alle wieder darauf konzentriert, endlich herauszufinden und dann unseren "wahren" Zweck zu leben. Für viele von uns bedeutet das, Gewicht zu verlieren, einen Entsafter zu kaufen, sich zu organisieren, die Garage zu putzen und Schulden zu machen.

Das klingt alles gut für mich, wenn das wirklich die Richtung deiner Seele ist. Die Sache ist, 1987, nachdem meine Eltern mich nach einem heiratsgefährlichen Kampf auf dem Zimmerboden empfangen haben, finde ich es zweifelhaft, dass meine Eltern ein Kind auf die Welt bringen wollten, das dafür sorgen würde, irgendwann einen Entsafter zu besitzen organisiert und wünschte ständig, dass ihr Körper anders aussah. Es scheint nur eine Menge Ärger als Eltern für solch enge Definitionen von "Zweck" zu sein.

Also, für die Zwecke dieses Artikels (hey: Siehst du, was ich dort gemacht habe?), gehe ich die bs entlarven Missverständnisse Wir haben oft über das Finden und Ausleben unserer Absicht, und teilen Sie mit Ihnen stattdessen ... was Ihre Absicht ist nicht (vor allem, weil ich alle Antworten habe, offensichtlich):

1. Sie müssen alles über Ihren Zweck wissen bevor Maßnahmen ergreifen.

Dies kann eindeutig nicht wahr sein, weil Millionen von Mädchen und Frauen glauben, ihr Lebensinhalt sei Mutter werden, während sie nichts im mindesten wissen über das Aufziehen eines Kindes. Das heißt, bis sie es tatsächlich tun. Seit ich dort war, wird jeder Elternteil dir sagen, dass es kein Scherz ist, ein Kind aufzuziehen.

Sie werden dir auch sagen, dass Elternschaft das Wichtigste ist, was du jemals für die Menschheit getan hast, obwohl sie blind darauf eingingen. Und vergessen Sie nicht - Eltern sind dafür verantwortlich, dass ihre Kinder auch einen Sinn finden. Mit anderen Worten, wir lernen über unseren Zweck, während wir gehen.

2. Ich muss ein Experte für meinen Zweck sein bevor Ich werde ernst genommen.

Ein Wort: Atkins-Diät. Erinnern Sie sich daran, als ein "Experte" uns sagte, wir sollten uns Kohlenhydrate vorenthalten, was dazu führen würde, dass unser Körper in Ketose, psychische Qualen und in einigen Fällen Herzversagen verfällt? Schließlich hat Dr. Atkins gerade seinen Zweck erfüllt, oder?

Verstehen Sie mich nicht falsch; Wenn es Ihr Ziel ist, anderen zu dienen, insbesondere im Bereich der Gesundheit und des Wohlbefindens, müssen Sie etwas Integrität, Wissen und Offenheit um Ihre ultimative Botschaft besitzen. Aber die Wahrheit ist ... die beste Zeit, um Ihren Zweck zu leben, ist es, zu tun, bevor Sie zu einem vollwertigen Experten werden, während Sie sich noch in der Lern- und Entdeckungsphase befinden.

3. Wenn ich meinen Sinn lebe, muss ich jede Minute darauf reagieren.

An alle meine lieben Leser, die mit diesem Missverständnis zu kämpfen haben, gebe ich dir jetzt eine große, energische, mütterliche Umarmung. Ich lade dich auch ein, sich irgendwo gemütlich hinzulegen und ein wenig auszuruhen; Die Chancen stehen gut, dass du dich drehst und versuchst, mit deinem eigenen Potenzial Schritt zu halten, als ob dein endgültiger Zweck eine Deadline hat.

Hör auf zu drehen, liebt; Es gibt KEINE Frist. Nur Luft in deinen Lungen zu halten und deine Wahrheit zu sagen, ist so sehr dein Ziel. Auch das Erfüllen Ihrer Absicht (en) garantiert keine Glückseligkeit. Manchmal rechtfertigt unsere Absicht einen Cocktail mit einem Papierschirm, der herausragt, und zu anderen Zeiten ist unser Zweck einfach Trauer, Schmerz und sogar Eifersucht in ihrer reinsten Form zu erfahren.

Also, mit Liebe und Dankbarkeit, dass du es kannst höre das, ich erkläre diese Fehlinterpretation ... entlarvt!

4. Ich darf nur einen Zweck haben.

Okay, das ist eine großartige Zeit, um den Sinn des Wortes neu zu definieren. Aber bevor wir das tun, möchte ich Ihnen ein paar Fragen stellen:

  • Sieht Ihr Körper genauso aus wie an dem Tag, an dem Sie geboren wurden?
  • Denken Sie, wie Sie es getan haben, als Sie neun waren?
  • Hat sich dein Leben um die gleichen Dinge gedreht wie in der achten Klasse?

Wenn du auf eine dieser Fragen mit "Nein" geantwortet hast, sind deine Chancen wahrscheinlich verändert und haben sich mit dir entwickelt.

Zum Beispiel wenn Du warst ungefähr 7 Monate alt, einer deiner größten Ziele war es, verschiedene Meilensteine ​​zu erreichen - wie zum Beispiel zu diesem glänzenden, lauten, sing-songy Spielzeug über den Raum zu kriechen. Ihr Zweck entwickelt sich in einem täglichen Prozess. Es ist eine Geschichte im Erzählen, ein Ende, das darauf wartet, dass du schreibst.

Der persönliche Zweck ändert sich. Er verwandelt, transformiert, verzerrt manchmal und modifiziert sogar. Es ist wie wenn du zu Target gehst; Bist du jemals wirklich nur für EINE Sache da? Und ja, ich glaube, ein Teil unseres Ziels ist es, Target zu besuchen.

Ich werde einen Moment lang unverblümt sein: Du wurdest NICHT auf diese Erde gesetzt, um Gewicht zu verlieren, deine Garage zu reinigen, dein Scheckbuch auszubalancieren und eine Saftpresse zu kaufen. Du wurdest nicht auf diese Erde gelegt, um zu überlegen, warum du hier bist. Du wurdest nicht auf diese Erde gesetzt, um dir zu wünschen, dass du wie jemand anderes aussiehst, und du wurdest nicht auf diese Erde gestellt, um dir zu wünschen, du wärst woanders.

Also bleib einfach bei deinem spirituellen Lehrplan und sei stolz darauf, was auch immer zu tun -geregneter Pfad fühlt, sieht, klingt, riecht und schmeckt richtig, wahr und authentisch für Sie.

20 Wege sich heute gut zu fühlen

Klicken zum Ansehen (20 Bilder) Beitragender Selbst Später lesen