Skip to main content

4 Große Zeichen Eheberatung wird funktionieren (und große 4 Zeichen wird es nicht)

Wird Ihnen die Eheberatung helfen? Es hängt davon ab, ob du geholfen werden willst.

Stell dir vor, du bist in einer Situation, in der du herausgefunden hast, dass dein Ehemann dich betrogen hat. Als ihr zwei das erste Mal besprochen habt, ist er vorübergehend aus dem Haus ausgezogen. Ein paar Wochen vergehen und er sagt, er möchte, dass ihr beide zur Eheberatung geht. Deine erste Reaktion ist "auf keinen Fall", weil er immer noch eine "Freundschaft" mit der anderen Frau pflegt.

Solltest du deiner Bauchreaktion folgen oder besteht die Möglichkeit, dass Eheberatung etwas nützen könnte? Hier sind ein paar Argumente dafür und dagegen, nach einer Affäre in die Eheberatung zu gehen.

Deshalb sollten Sie nicht in die Eheberatung gehen.

1. Er hat immer noch Kontakt zu der Frau, mit der er betrogen hat.

Wie engagiert er sich dafür, dass die Beratung und die Ehe funktionieren? Solange die fortdauernde "Freundschaft" etwas ist, das einem von euch in die Quere kommen wird, die Verpflichtung einzugehen, mit einem Ehepartentherapeuten zu arbeiten, dann werdet ihr nicht die Energie und Hingabe in die Dinge investieren, die nötig sind es funktioniert. In meiner Praxis ist es ein wichtiger Teil des Beginns der Eheberatung, solche Dinge, die Barrieren sind, vorübergehend beiseite zu legen.

2. Du glaubst nicht, dass Betrüger sich ändern können.

Eine häufige Antwort auf diese Art von Situation ist "Einmal ein Betrüger, immer ein Betrüger. " Dies ist eine Botschaft, die in unserer Gesellschaft verankert ist . Wenn das dein Glaube ist, dann wirst du wahrscheinlich ein gewisses Maß an Misstrauen während des Rests deiner Ehe haben.

Wenn du nicht bereit bist, diese zukünftige Möglichkeit beiseite zu legen oder wenigstens mit dem Ehepartner darüber zu reden, wie Es kann nicht passieren, dass Sie nicht wirklich versuchen, die Gegenwart zu heilen und sich auf eine gesunde Zukunft vorzubereiten.

3. Einer oder beide von euch wollen sich nicht ändern.

Sind Sie (oder er) über den Punkt hinaus, sich wirklich versöhnen zu wollen? Bist du mit ihm fertig? Wenn ein Paar in mein Büro kommt und einer von ihnen sagt, "Ich bin hier für drei Sitzungen und dann werde ich weitermachen und mich trennen, wie ich will", dann frage ich sie, ob es da ist alles, was weitergehen könnte, würde ihre Meinung während der nächsten drei Sitzungen ändern.

Wenn sie wirklich darauf eingestellt sind, wie sie handeln werden, dann hat die Eheberatung keine wirkliche Chance. Damit die Therapie funktioniert, muss jede Partei zumindest die Möglichkeit offen lassen, dass sie funktioniert.

4. Du hörst zu, was deine Freunde sagen.

Warum sprichst du nicht einfach mit einigen unserer Freunde darüber? Es gibt einige gute Gründe, warum Freunde nicht die besten Leute sind, die dir helfen. Einige Ihrer Freunde haben möglicherweise religiöse Ansichten, die jede Art von Ratschlag beeinflussen, den sie Ihnen geben. Andere Freunde mögen natürlich den einen oder anderen von euch bevorzugen. Es gibt auch den Faktor, ob deine Freunde wissen sollen, was in deiner Ehe vorgeht.

Wenn du das tust, hast du vielleicht Leute, die dir helfen können und die herausfinden, ob die Eheberatung eine hat Chance. Sie können mit Ihrem Glaubensgruppenleiter (Pfarrer, Priester, Rabbiner) sprechen und ein paar Sitzungen mit ihm führen.

Und auf der anderen Seite sollten Sie in die Eheberatung gehen

1. Du akzeptierst seine Beziehung zu der anderen Frau.

Gibt es irgendwelche Gründe dafür, dass diese Freundschaft weitergehen muss? Kann es angemessene Grenzen haben? Wenn die andere Frau eine Arbeitskollegin ist oder es etwas anderes gibt, das sie zusammenhält (wie ein Kind, das sie zusammen hatten), wäre es nicht möglich, keinen Kontakt zu ihr zu haben.

Besonders wenn es eine Verbindung gibt, die in der Zukunft fortgesetzt wird, möchten Sie, dass dies in der Lage ist, auf freundliche Art und Weise fortzufahren, solange diese freundliche Art angemessen ist und Ihre Ehe respektiert. In der Lage zu sein, dies auf beiden Seiten zu sehen und zu akzeptieren, benötigt oft die Hilfe eines Ehepartners.

2. Ihr beide habt ein anderes Verständnis davon, was Betrug ist.

Hat er verstanden, dass er betrogen hat? Es gibt bestimmte Grenzen, die jeder als Betrug betrachtet, wenn sie gekreuzt werden. Für manche Menschen sind die Grenzen viel früher bei anderen sexuellen Handlungen, sogar beim Küssen, oder auch nur in Bezug auf gewisse Intimität in Gesprächen.

Wenn ich voreheliche Beratung gebe, finde ich oft, dass die beiden Menschen anders sind Verständnis dessen, was als "Betrug" ausmacht. Wenn diese Unterhaltung nicht stattgefunden hat, ist es möglich, dass er nicht wusste, dass er die Grenze überschritten hatte?

3. Du suchst eine Schließung, selbst wenn deine Ehe nicht überlebt.

Wäre es alles eine Verschwendung, wenn wir uns noch teilen? Selbst wenn Ihre Arbeit mit einem Heiratstherapeuten nicht dazu führt, dass Ihre Ehe fortgeführt wird, gibt es mögliche Vorteile, die daraus entstehen können. Das erste ist, dass es Ihnen helfen kann, einen Abschluss zu bekommen, indem Sie besser verstehen, was passiert ist und was zum Betrug geführt hat.

Während Sie sich selbst dafür verantwortlich machen könnten, sollte der Ehepartner seine Verantwortung in sich ziehen es. Die Arbeit, die Sie in der Eheberatung leisten, wird auch Ihnen persönlich zugute kommen und Ihnen ermöglichen, eine stärkere und selbstbewusste Person zu sein, wenn Sie Ihr neues Leben und Ihre Zukunft beanspruchen.

4. Die Vorteile der Eheberatung sind wertvoller als eine Scheidung.

Warum sollte ich den hohen Preis bezahlen, um einen Heiratstherapeuten zu besuchen? Eheberatung, wie die meisten im Gesundheitswesen, ist nicht billig. Ihre Versicherung kann oder kann es nicht abdecken. Was Sie jedoch bezahlen, ist jemand, der eine Weiterbildung (einen Master oder einen Doktortitel) gemacht hat und Erfahrung hat, genau die Art von Hilfe zu leisten, die Sie brauchen.

So wie ich mein Auto zu meinem Onkel bringen könnte, ich Ich bin besser, um den hohen Preis für einen anständigen Mechaniker zu bezahlen, um die richtige Hilfe zu bekommen. Wenn die Eheberatung dazu führt, dass Ihre Ehe zusammenbleibt, sind die Kosten deutlich geringer als die Anwalts- und Gerichtskosten, wenn Sie sich scheiden lassen.

Auch wenn Ihre Ehe zu Ende geht, kann die Arbeit, die Sie mit einem Ehepartner gemacht haben, die Folge sein Scheidung, die einfacher folgt, was auch Geld spart. Es kann auch dazu beitragen, die Dinge für andere leichter zu machen (wie die Kinder, die Sie bei sich haben), da die Prinzipien der Beziehung zu ihnen in der Eheberatung leichter zu etablieren sind als in den Anwaltskanzleien.

Egal, ob Ihre Ehe fortbesteht oder ob es endet in Scheidung, gibt es Hoffnung für Sie. Je nachdem, wo Sie sind und ob Sie bereit sind, eine fortgesetzte Beziehung in Betracht zu ziehen, wird bestimmt, ob Eheberatung die richtige Wahl ist.

Wenn Sie danach suchen, Wunder zu vollbringen und Ihren Ehemann in einen neuen Mann zu verwandeln, dann ist es wird dich wahrscheinlich nicht bekommen, was du willst. Wenn du es einfach aus Kostengründen meidest oder weil du ehrlich mit ihm über deine Gefühle sein musst, dann solltest du vielleicht überdenken und der Eheberatung eine Chance geben.

10 Arten von Menschen, die am meisten nach der Wissenschaft schummeln

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Foto: Weheartit Michelle Toglia Autor Herzschmerz Lesen Sie später