Skip to main content

4 Brutale Wahrheiten Ihr Sohn braucht Sie, um ihn über die Liebe zu unterrichten

DU bist seine beste Chance für die wahre Liebe.

Als Baby hast du ihn gewiegt, als er weinte. Als Kind hast du ihn abgeholt, als er vom Fahrrad gefallen ist. Und jetzt ist er ein Teenager . Jetzt braucht er Sie, um ihm Ratschläge zu geben, die er vielleicht nicht einmal weiß, dass er sie braucht.

Ihr Sohn ist in einem Alter, in dem Mädchen ständig auf das Bild gekommen sind. Du willst, dass er erwachsen wird und verantwortungsbewusste Entscheidungen trifft, Frauen respektvoll behandelt und, wenn du eine perfekte Zukunft schaffen kannst, bringe das richtige Mädchen nach Hause, um seine eigene Familie zu erziehen.

Wenn du deinen Sohn willst Um erwachsen zu werden und gesunde und liebevolle Beziehungen zu Frauen zu haben, musst du ihm diese 4 Dinge beibringen:

1. Es ist in Ordnung Emotion auszudrücken

Als dein Sohn klein war und sein Knie häutete, als er hinfiel, wie hast du ihm gesagt, dass er reagieren soll? War harte Liebe involviert? Hast du ihm gesagt, dass er "saugen" oder "darüber hinwegkommen" sollte, wenn er weinen wollte? Das ist der Beginn seiner Abneigung, sich mit seinen Gefühlen zu verbinden.

Wenn Sie Ihren Sohn erziehen, um zu wissen, dass es in Ordnung ist, seine Gefühle auszudrücken und sich mit ihnen zu verbinden, erzeugt dies eine bedeutende Menge an Reife, wenn er älter wird. Wenn er beginnt, Beziehungen zu Frauen zu knüpfen, kann er ihre Gefühle mit dem gleichen Respekt behandeln.

Er wird sich bequem fühlen, seine Gefühle zu erfahren, und er wird lernen, offen über sie zu sprechen - eine Eigenschaft, die alle Frauen wollen von den Männern in ihren Leben. 2. Frauen wollen einen GUTEN Burschen

Jungen Teenagern und jungen Männern ist gemein, dass viele Mädchen "böse Jungs" wollen. Was sie nicht erkennen, ist, dass es eine Phase unter Mädchen ist. Am Ende, starke ausgeglichene Frauen (die Art, die Sie wahrscheinlich hoffen, dass er in Beziehung mit wird) wollen nicht ein Leben mit einem "bösen Jungen" bauen.

Bringen Sie ihn in den Mann, der wirklich zuhört, der Typ behandelt eine Frau mit Respekt und Liebe. Indem er ihm diese Einsicht gibt, wird er mit all den Grundlagen erwachsen, wie er seinen Teil in einer erwachsenenähnlichen Beziehung leisten kann. Eine Beziehung, die sowohl ihm als auch seinen Lieben dient.

3. Sagen Sie nur, was Sie

Im Teenageralter geht es bei uns um sofortige Befriedigung (OK - die meisten von uns sind immer noch eine schlechte Angewohnheit!). Sie bekommen es von ihren Handys, ihren Freunden und ja, wahrscheinlich sogar von dir. Er denkt, der einfachste Weg, um zu bekommen, was er von einem Mädchen will, ist zu sagen, was sie hören will. FALSCH!

Dann musst du als Eltern aufsteigen und deinem Sohn beibringen, wie man sich als ehrlicher Mann - vor allem bei Mädchen - einen Namen macht. Einen wahrhaftigen Ruf zu haben, hat mehr Macht als viele andere Eigenschaften.

Wenn er ehrlich ist, was für ihn vorgeht, ohne zu spielen, werden die Mädchen das Gefühl haben, dass sie ihm in ihrem beruflichen und persönlichen Leben vertrauen können. In allen Beziehungen liegt das Vertrauen in ihrem Kern.

4. NIEMALS Annahmen machen

Wenn Teenager im Teenageralter neugierig auf ein Mädchen sind, sind sie vielleicht eher bereit, alle anderen außer ihr zu fragen. Sie haben kein Problem damit, ein Mädchen auf der Basis einer Herdenmentalität zu treffen, und das ist ein großes Problem.

Ich bin mir auch sicher, dass Sie das Sprichwort "Jungs werden Jungs" gehört haben. Sie haben es wahrscheinlich ein paar Mal benutzt, um sein schlechtes Benehmen zu entschuldigen. Der traurige Teil über "Jungs werden Jungs" ist, dass sie schließlich

Männer werden. Es ist deine Pflicht als Eltern, deinen Sohn zu informieren, dass er niemals Annahmen über ein Mädchen machen oder einfach machen soll was seine Freunde tun. Bringen Sie ihm bei, sich die Zeit zu nehmen, sie kennenzulernen und sie zu fragen, was er wissen möchte. Sie wird ihn nicht nur mehr respektieren, sondern er wird auch erwachsen werden, um besser mit Frauen kommunizieren zu können.

Wenn er bereits in jungen Jahren an seinen Kommunikationsfähigkeiten arbeiten kann, wird es ihm sein ganzes Leben lang und in allen Bereichen seines Lebens zugute kommen, da Kommunikation in allen Beziehungen eine zentrale Rolle spielt.

Bevor Sie es wissen, wird Ihr Sohn es sein Ein Mann und die Lebenslektionen, die Sie als Teenager in ihn hineintragen, werden sich auf das Leben auswirken, das er als Erwachsener lebt. Es liegt an dir, ihn zu einem Mann zu erziehen, der diese zukünftige Beziehung mit sich selbst und seinen Lieben schafft.

Wünschst du mehr Unterstützung in deinen Beziehungen und Kommunikationen? Treten Sie mit Fiona in Verbindung, um Ihr bestes Leben der Arbeit, der Gesundheit, des Geldes, der Liebe und des Spaßes zu verursachen!

10 Parenting Tipps für das Aufrichten der unverdorbenen, dankbaren Kinder

Klicken Sie zum Ansehen (10 Bilder)

Sheryl Ziegler Experte Selbst Später lesen