Skip to main content

4 Gründe, warum Guy-Freunde gut sind

Vergessen Sie die Lügen, die Sie gehört haben, dass Männer und Frauen können nicht einfach Freunde sein. Es ist narrensicherer Guy Advice!

Von Marcus Osborne für GalTime

die Vorteile eines männlichen Freundes

Es gibt einen sehr einfachen Grund, warum ich beschlossen habe, StraightMaleFriend.com zu starten: Frauen brauchten es. Wenn Mädels Probleme mit ihren Freunden, Verlobten, Ehemännern, Jungenspielern oder One Night Stands haben ... an wen wenden sie sich?

Frauen suchen Rat bei ihren besten Freundinnen oder ihren besten schwulen Freunden. Kein schlechter Zug, aber vielleicht nicht der beste Zug. Warum? Weil deine Freundinnen wahrscheinlich nicht wissen, wovon sie reden, und von deinen schwulen Freunden, haben sie wahrscheinlich nicht die gleichen Erfahrungen wie ihre heterosexuellen Kollegen.

Die meisten meiner engsten Freunde sind Frauen. Ich weiß nicht, warum das so ist. Gals sind für mich eine unerschöpfliche Quelle der Faszination. Mehr als alles andere war ich immer fasziniert von der Art, wie sie kommunizieren. In all den Jahren in so vielen Frauenkreisen zu sein, hat mich viel mehr über das weibliche Geschlecht gelehrt, als ich jemals in einem Umkleideraum voller Jungs hätte lernen können, wie sie den Abend mit ihren neuesten Sex verbracht haben Eroberung.

Ich habe gelernt, dass es sehr vorteilhaft ist, Frauen als Freunde (und NUR Freunde) zu haben. Und jetzt möchte ich den Spieß umdrehen und mit Ihnen die Gründe teilen, dass jede Frau einen geraden, platonischen männlichen Freund haben sollte.

Related: Pro und Contra: Bindung mit den Freunden Ihres Mannes
4 Gründe, die Sie brauchen A Guy Freund

1. Wir wissen, wovon wir reden. Ich bin immer wieder erstaunt, wie sehr Frauen anderen Frauen schreckliche Ratschläge geben. Ich kann dir nicht sagen, wie oft ich mich mit einer Freundin getroffen habe, die dem Rat einer ihrer Freundinnen in Bezug auf eine Beziehung mit einem Kerl gefolgt ist, nur um die ganze Sache in ihrem Gesicht explodieren zu lassen. Lassen Sie mich das klar sagen: Sie weiß nicht, worüber sie redet. Auf die gleiche Art und Weise müssen die Jungs zugeben, dass sie Frauen nicht so kennen, wie sie denken, Frauen sollten das Gleiche tun. Probleme mit deinem Typ? Sprich mit einem anderen Typen.

2. Es ist eine einfache Freundschaft. Deine Beziehung mit deinem Freund wird viel weniger dramatisch sein als eine mit deinen Freundinnen. Ich bin mir der unglaublichen Verbindung zwischen weiblichen besten Freunden und der Schwesternschaft der Frauen bewusst. Aber ich bin mir auch der unzähligen Fallstricke in diesen Beziehungen bewusst. Gefühle werden verletzt oder jemand wird beleidigt durch eine vermeintliche Schwäche, die dann zu einem viel größeren Deal wird, als es sein müsste. Mit Jungs, selbst wenn es eine große Meinungsverschiedenheit gibt, flammt es normalerweise auf und wird schnell gelöst. Hör zu, es gibt einen Grund, warum es keine Show auf Bravo gibt, die "The Real House Husbands" genannt wird. & Rdquo; Denken Sie darüber nach.

Related: Manspeak: 10 'Dude-Ismen' Übersetzt

3. Du lernst etwas über Männer. Es ist wie ein Tier in seinem natürlichen Lebensraum zu beobachten. Viele Male können Sie einfach sehen und erfahren Sie mehr über Jungs kaufen einfach hängen und sein & ldquo; einer der Jungs. & Rdquo; Diejenigen von euch, die das bereits erlebt haben, wissen, dass wir nicht immer die reifsten Kreaturen sind, aber Sie verstehen und schätzen auch die einfache Einfachheit der Art und Weise, wie die meisten Jungs miteinander kommunizieren, nur indem sie Teil der Bande sind. Zu verstehen, wie Jungs miteinander umgehen, wird dir bei deinen anderen Erfahrungen mit Männern absolut helfen.

4. Es ist eine großartige Möglichkeit, Leute zu treffen. Wenn du eine alleinstehende Frau bist, gibt es keinen besseren Weg Männer zu treffen als durch deine Freunde. Dein Freund wird ein strenger Screener sein. Er wird sich freuen, dich mit einem seiner Freunde in Verbindung zu bringen, wenn er glaubt, dass der Typ anständig genug für dich ist.

Nun, das sind offensichtlich ziemlich einfache und allgemeine Gründe, dein Freundschaftsspiel zu verschärfen. Aber ich sage Ihnen, trotz allem, was viele Männer und Frauen glauben, können und können die Geschlechter einfach nur Freunde sein und nicht mehr. Und wenn es funktioniert, denke ich, dass diese Freundschaften die absolute Creme der Ernte sind.
Hast du einen heterosexuellen männlichen Freund? Erzähl uns von deiner Freundschaft in den Kommentaren!

Mehr von GalTime:

Ist es Zeit, dein Ex zu verlassen?
Sex: Was er wirklich will (und Angst hat zu fragen)
Der Independent Woman: Brauchen wir ein Do-Over?
5 Dinge, die Männer tun können, um Frauen zu aktivieren

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.