Skip to main content

4 Gründe Deine 'Beziehung' ist keine REALE Beziehung überhaupt

In dir ist eine unordentliche "Verwicklung". So wird man entwirrt ...

Bist du in einer Beziehung oder bist du in einer "Verstrickung"?

Eine Beziehung ist eine Beziehung, in der beide Menschen selbst sind, aber es gibt keinen Mangel an Intimität. Keine Angst, wenn du tust, was du liebst oder wer du bist, oder Zeit für dich selbst nimmst, wird die andere Person wegfahren.

In Beziehungen braucht keine Person den anderen, um sie "zu vervollständigen". Beide Menschen sind für sich selbst, ihre Gefühle und Gedanken wach und offen für den Fluss von Liebe und Aufmerksamkeit miteinander. Es geht um zwei Gleichgestellte, die zusammen feiern, anstatt etwas von dem anderen "zu brauchen".

Kurz gesagt, eine Beziehung wie diese ist eine, in der beide Menschen in Harmonie sind. Und genau so fühlt es sich an: im Einklang, entspannt und einfach nur Spaß.

Verwicklungen hingegen sehen anders aus als sehr .

Zeichen Sie befinden sich in einer Verstrickung

Verwicklungen können wie eine Beziehung auf der Oberfläche aussehen. Du wirst vielleicht viel Zeit zusammen verbringen, du hast Freunde und Verwandte getroffen und die Leute bezeichnen dich als "ein Paar".

Aber du hast keine echte Beziehung - zumindest keine, die liebt und harmonisch. Hier sehen Sie, welche Verstrickungen als echte Beziehungen aussehen:

1. Sie haben immer dieselben Probleme.

Wenn Sie zum wiederholten Male das gleiche Argument mit Ihrem Partner haben, ist das ein ziemlich gutes Zeichen, dass Sie wahrscheinlich in einer Verwicklung sind. Wenn Sie in Ihren früheren Beziehungen das gleiche Problem hatten oder Partner mit ähnlichen Problemen auswählen, ist das auch ein Tipp. Muster, die sich wiederholen - besonders von Beziehung zu Beziehung - deuten darauf hin, dass Sie ungelöste Gefühle aus der Vergangenheit haben und eine destruktive Dynamik erzeugen, die Sie davon abhält, Harmonie zu genießen.

2. Du fühlst dich nicht sicher oder verstehst dich.

Eines der deutlichsten Zeichen der Verstrickung ist, dass es für eine Person schwierig ist, die andere Person ihre Gefühle fühlen zu lassen und die Wahrheit über sie zu sagen. Verstrickungen haben das Gefühl, du musst einen Teil von dir selbst schließen. Wenn du fühlst, dass dein Partner dich einfach nicht versteht, und dass du nicht frei bist, genau zu sagen, was dir in den Sinn kommt, dann weißt du, dass du nicht in einer echten Beziehung bist.

3. Jemand hat immer recht.

In einer echten Beziehung ist jede Person "wach" für ihre Rolle in einem Problem, und die Priorität für beide ist das Beziehungswachstum. Verstrickungen sind Machtkämpfe. Beide Menschen wetteifern um den Titel des Opfers und machen den anderen zum Täter. Niemand gewinnt je.

4. Es ist einfach so schwer.

Wenn du dich mit deinem Partner ausgelaugt fühlst, bist du wahrscheinlich in eine Verwicklung geraten. In einer harmonischen Beziehung übernehmen beide die Verantwortung für alle auftretenden Probleme und entwickeln kreative Lösungen, die die positiven Gefühle, die sie teilen, noch verstärken.

Was zu tun ist, wenn Sie sich in einer Verstrickung befinden: 2 Schritte

Was ist, wenn du das schreckliche Gefühl hast, dass du dich gerade in einer Verwicklung befindest oder dass du schon in Verwicklungen verwickelt warst?

Entspann dich, das ist völlig normal. Die meisten Menschen waren verstrickt, und viele von ihnen waren in vielen. Wir alle kommen zu Beziehungen mit ungelösten Problemen aus unserer Vergangenheit und wir schauen natürlich auf unsere Partner, damit wir uns gut fühlen. Und so ist es immer eine Überraschung, wenn wir endlich denken, dass wir Liebe gefunden haben, nur um Schmerz und Frustration zu erleben.

Das Problem ist oft nicht, dass wir den falschen Partner gewählt haben, sondern dass wir nicht auf die Ursache unserer Ernüchterung. Also, was Sie tun müssen:

Schritt 1: Identifizieren Sie, dass Sie sich in einer Verwicklung befinden

Zu ​​wissen, ob Sie sich in einem Verschränkungsmuster befinden, ist der Schlüssel, um es ein für allemal zu lösen. Sonst gibt es einen "blinden Fleck", der dich davon abhält, vorwärts zu gehen, und du bist dazu verurteilt, den Schmerz und den Kampf immer wieder zu wiederholen.

Schritt 2: Beende die Verstrickung oder verwandle sie in eine echte Beziehung

Sobald du es weißt Sie haben es mit einer Verwicklung zu tun, Sie können all die Energie, die Sie für Konflikte ausgegeben haben, nutzen und stattdessen kreative Lösungen entwickeln. Du kannst entweder die Verstrickung in eine echte Beziehung verwandeln, oder du kannst sie mit Seelenfrieden beenden, bewaffnet mit der Einsicht, dass du in Zukunft Liebe und Harmonie schaffen musst.

Katies und Gays kostenloser Beziehungs-E-Newsletter, Hearts In Harmony erkundet die Herausforderungen und den Ruhm der dauerhaften Liebe. Basierend auf den Werkzeugen, die sie während ihrer über 30-jährigen Ehe entwickelt und Tausenden beigebracht haben, lernen Sie mächtige Einsichten und praktische Techniken kennen, die Sie heute nutzen können - egal ob Sie in einer Beziehung sind oder eine Beziehung aufbauen möchten.

15 Zeichen Die zwei von Ihnen sollen einfach

sein Klicken zum Anschauen (15 Bilder) Foto: weheartit yurtango Bearbeiter Liebe Lesen Sie später