Skip to main content

4 Schlaue Wege, wenn dein Typ um 'Raum' bittet

Es ist ein guter Zeitpunkt, um herauszufinden, was DU willst.

Ist der Mann, den du magst, um deine Beziehung zu schementieren? Vielleicht hat er sogar gesagt, dass er Platz braucht? Oder er behauptet nichts ist falsch, aber er gibt einfach nicht Ihre Texte zurück und scheint viel beschäftigter zu sein, als er in den frühen Phasen der Datierung war?

Bevor Sie sich davon überzeugen, dass er einen Fuß aus der Beziehung hat, fragen Sie Sie selbst, wenn Sie wirklich glauben, dass er zu Engagement und einer langfristigen Partnerschaft fähig ist. Fragen Sie sich auch, ob Sie auf der Bauchhöhe fühlen, dass er Sie wirklich liebt und eine Beziehung mit Ihnen will.

Wenn Sie sich sicher sind, dass er ein emotional verfügbarer Mann ist und in Sie verliebt ist, dann könnte dieser Raum ein sein gute Sache. Aber wenn du Zweifel hast, dass er die Fähigkeit hat zu lieben, dann ist es Zeit, sich zu verabschieden.

Wenn ein Mann zurückzieht oder so weitermacht, wie er Platz braucht, kann es bedeuten, dass er die Beziehung so ernst nimmt er braucht Zeit, um seine Gefühle zu beurteilen und zu entscheiden, ob die Beziehung für ihn langfristig gesund ist.

Der Schlüssel für Sie ist, mit seinem Platzbedarf auf respektvolle und würdevolle Weise umzugehen. Es ist in Ordnung, deine Gefühle mitzuteilen (wie in einem Brief) oder ihm Fragen darüber zu stellen, was er denkt. Aber erstickt ihn nicht und macht ihn nicht schuldig und beschuldigt.

Diese 4 Tipps helfen dir, den nächsten Schritt für deine Beziehung herauszufinden:

1. Vermeide es, sich an ihn zu klammern, wenn er Platz braucht.

Wenn er Platz braucht und du dich wirklich niedergeschlagen fühlst, bestrafe ihn nicht, indem du dich zurückziehst oder ihn vorgibst, emotional nicht verfügbar zu sein, und fange nicht an zu klammern.

Wenn ein Mann sich zurückzieht, ist es ganz natürlich, dass sich deine Welt plötzlich erschüttert fühlt. Dieses Gefühl kann Probleme mit der Aufgabe mit sich bringen, und es kann uns in Panik versetzen, wenn wir ihn verlieren. Wenn wir uns panisch und verängstigt fühlen, strecken wir uns aus. Wir fangen an, Liebe auszudrücken und Hingabe zu bekunden, und wir entschuldigen uns für vergangene Ungerechtigkeiten unsererseits. Dies ist jedoch eine Form der Belohnung schlechten Verhaltens.

Sie möchten einem Mann nicht mehr Aufmerksamkeit schenken, wenn er Platz benötigt; Tu dies, wenn er versucht dir zu gefallen und verfügbar ist, dich zu lieben. Manchmal nehmen wir diese Momente des guten Verhaltens für selbstverständlich und es ist wichtig, dass Sie das nicht tun.

2. Konzentriere dich darauf, deinen Kern neu auszurichten.

Es ist üblich, wenn eine Frau sich verliebt, dass sich ihr Energiekern um ihn dreht, wie die Erde um die Sonne herum. Wenn dein Mann Raum braucht, kann dies eine schöne Gelegenheit sein, deinen Energiekern auf Dinge zu lenken, die dir wichtig waren, bevor die Beziehung hereingeschwungen ist und alles verändert hat.

Konzentriere dich darauf, dich auch in dieser Zeit zu lieben. Sei sanft zu dir selbst und gib Raum, all diese panischen Gefühle zu fühlen. Handeln Sie nicht auf ihnen, sondern fühlen Sie sie; Sei Zeuge, dass sie in dir geschehen und respektiere sie ohne Selbstbeurteilung.

Du kannst dich auch bewusst anstrengen, um selbstberuhigende Fähigkeiten zu erlernen, so dass du weniger dazu neigst, ihn anzurufen und besser dafür ausgerüstet bist mit Ablehnung und Unsicherheit in anderen Bereichen deines Lebens.

3. Wenn er zu dir zurückkehrt, nimm dir Zeit, um eine gesunde Entscheidung zu treffen.

Wenn ein Mann in meinen Beziehungen Platz nehmen würde, war ich immer so glücklich, von ihm zu hören, dass ich ihn holen würde. Bitte lerne von meinen Erfahrungen und nimm die Dinge zunächst langsam. Mach keine emotionalen Wände oder sei schwer, aber sei ehrlich, wie du dich gefühlt hast und was deine Ängste für die Zukunft sind.

Es ist wichtig, dass er versteht, dass er nicht wieder so lange Platz nehmen kann so viel Verbindungsmangel. Erklären Sie ihm, dass es etwas ist, das Ihr Vertrauen zerstört. Wenn du mit ihm darüber sprichst, wenn er zu dir zurückkommt und klarer verfügbar ist, um dich zu hören und deine Bedürfnisse zu respektieren, wirst du die Möglichkeit haben, sich ermächtigt zu fühlen und der Beziehung zu helfen.

Lass ihn nicht testen oder sag ihm, dass er hart arbeiten muss, um wieder Vertrauen zu gewinnen. Sprechen Sie einfach, erklären Sie Ihre Ängste und sorgen Sie sich für etwas, das Sie brauchen, um die Dinge langsam zu machen.

4. Vermeide gemischte Signale und dramatisches Verhalten.

Wenn du dich dazu zwingst, den Wiedervereinigungsprozess zu verlangsamen, vermeidest du die Routine "Ein Fuß auf der Bremse, ein Fuß auf dem Gas". Du hörst auf, zu ihm zu rennen und dann unsicher und verängstigt zugleich zu sein.

Die Routine "Ein Fuß auf der Bremse, ein Fuß auf dem Gas" wird dich neurotisch und über-emotional wirken lassen, und du wirst gewinnen. t fühlen Sie sich in der Kontrolle oder stolz auf Ihre Handlungen in der Beziehung. Ich möchte, dass du dich über dich selbst gut fühlst, egal was er tut. Fahren Sie also langsam im Tempomat.

Wenn Sie mehr darüber lernen möchten, wie Sie die Dinge langsam machen, wie Sie Ihren Energiekern von einem Mann weg fokussieren und wie Sie mit ihm auf eine Art und Weise kommunizieren können, die er respektieren kann und verehre dich, melde dich für meinen Newsletter an und lerne meine geheimen Werkzeuge der Göttin.

10 Männer wollen Frauen mehr im Bett tun

Hier klicken (10 Bilder) Danielle Page Blogger Sex Lesen Sie später