Skip to main content

4 Schritte zum Bekommen Ihrer Rose Ihren Namen anrufen -VAGINA

Weil du nichts hast, wofür du dich schämen müsstest ...

Die Zensur ist in den Vereinigten Staaten immer noch am Leben. Schau dir die Nachrichten in den letzten Tagen an und du wirst es selbst sehen (falls du es noch nicht getan hast.)

Ich möchte mich auf ein Wort konzentrieren, das gerade zensiert wird. Das Wort "Vagina".

Laut der Interessenvertretung Legalize Vagina, im Jahr 2012, "Michigan Democratic State rep, Lisa Brown wurde von sprechen aus dem Haus Boden nach ihrer Protestansprache auf vorgeschlagenen Abtreibung Rechnungen enthalten das Wort Vagina [weil] gesperrt Die Verwendung des Wortes zeigte "Mangel an Anstand." "

Und in einem ähnlichen Beispiel:" Eine Facebook-Anzeige für einen Bedsider-Artikel mit dem Titel "Sechs Dinge, die Sie über Ihren guten Frauenbesuch wissen sollten" mit dem Slogan "You" "So sexy, wenn es dir gut geht" wurde kürzlich abgelehnt, weil es die Werberichtlinien von Facebook für profane, vulgäre, bedrohliche oder negative Reaktionen verletzt hat. "

Also, es macht Spaß unsere unteren Regionen zu nennen von cutey Namen wie vajayjay, cooch, hooha oder p * ssy.

Und wenn ich mit Freunden und Liebhabern herumspiele, sage ich, dass ich es versuchen soll. Als ich mit meinen genialen Mastermindfreunden den Namen für ein vaginales Gleitgel erfand, saßen wir hysterisch herum und lachten, als wir Namen wie "Cougar Spit" und "Juicy Ole C * nt" ausprobierten. Endorphine in Hülle und Fülle.

Es ist wichtig, die Dinge hell zu halten, und wir waren mit Sicherheit nicht die Ersten, die andere Wörter für die Vagina zusammenstellten.

Aber es ist auch wichtig, dass es echt bleibt.

Eine Vagina ist eine Vagina, es ist nur das Wort das ist formal für diesen bestimmten Körperteil verwendet - und es stellt sich heraus, dass Frauen, die sich schämen, es zu benutzen, weniger wahrscheinlich sexuellen Missbrauch melden. Sie werden auch ihre Symptome eher googeln, als ihr Ob / Gyn zu sehen.

( Machen Sie das Internet nicht zu einem Ersatz für einen richtigen Arzt, wenn Sie gesundheitliche Bedenken haben.)

Unsere Kinder zu lehren, andere Namen als Vagina zu verwenden, bedeutet ihnen beizubringen, dass mit diesem Wort etwas nicht in Ordnung ist und standardmäßig mit diesem Teil des Körpers Dies erleichtert Körperscham und t Hier ist nichts, wovor man sich schämen müsste, weil man eine Vagina hat.

Übrigens, der Grund, warum ich in diesem Artikel so oft das Wort Vagina schreibe, ist, es für dich zu normalisieren.

Hier sind vier Wege um das Wort "Vagina" für sich selbst zu normalisieren:

1. Übe "Vagina" laut vor dem Spiegel.

Wir reden jeden Tag mit uns selbst. Vertrau mir, es gibt immer einen laufenden Kommentar. Halte einfach für einen Moment inne und bemerke die Dinge, die du in deinem Kopf zu dir selbst und zu dir selbst sagst.

Nutze die Kraft, indem du in den Spiegel schaust und sagst: "Ich liebe meine Vagina."

Wenn das scheint ein bisschen viel anderswo anzufangen. "Ich liebe meine Augen." "Ich liebe meine Hüften." "Ich liebe meine Lippen." Finde die Bereiche, die sich für dich wahr sind, und erweitere dich von dort aus in Bereiche, die wahr sind, und dann schau, ob du die saftige Güte davon ausdehnen kannst.

Positive Selbstgespräche sind gut für unsere Endorphine und frei fließenden Endorphine haben eine positive Wirkung auf unsere Vagina. Und wenn unsere Vaginas glücklich sind, glauben Sie mir, wir sind glücklich!

VERBINDUNG: 6 Gründe Ihre Vagina braucht eine Yoni-Massage - STAT!

2. Fordern Sie sich, in Gesprächen mit Menschen heute dreimal "Vagina" zu sagen.

Beachten Sie ihre Antwort. Beachten Sie Ihre eigene Antwort auf das Wort. Tapferkeit erzeugt Tapferkeit.

Brene Brown sagt: "Mut beginnt mit Zeigen und sich sehen lassen. "

Mit zensierten Wörtern wie der Vagina kann man das machen.

Es kann sich wie ein kleines oder ein großes Risiko anfühlen Du willst deinen Mut noch ein wenig steigern, etwas auswählen, das sich noch krasser anfühlt, um weiterzumachen.

Denken Sie daran, dass Ihre Kante nicht die Kante eines anderen sein muss und nicht sein muss. Sei mutig für DICH.

3. Zeichne deine Vulva (weil es so schwierig ist, deine Vagina zu zeichnen).

Du kannst versuchen, Bilder als Inspiration zu betrachten.

Auch dies ist kein Test, aber hast du jemals einen guten Blick dorthin geworfen? Brilliant, wir sind alle verschieden! Wie Schneeflocken!

Es ist eine Freude, diese Unterschiede zu bemerken und zu bemerken. Nicht darüber zu reden oder die richtigen Worte zu benutzen, um zu beschreiben, was wir sehen und haben, ist gleichbedeutend damit, unsere Köpfe in den Sand zu stecken.

Und das ist ein fruchtbarer Nährboden für Scham, Unbehagen und Missverständnis.

5 Wege hoch attraktive Frauen über 40 genießen ihre Schönheit jeden Tag

4. Informiert werden. Es gibt wirklich eine Zensur des Wortes Vagina da draußen. Es ist sowohl schockierend als auch entsetzlich.

Aber andererseits gibt es viele schockierende und entsetzliche Dinge, die zensiert werden und viele schockierende und entsetzliche Dinge werden gesagt.

Ich glaube, dass die Weisheit einer Frau in der Schale ihres Beckens liegt. Die Schöpfung beginnt dort, ob es ein Baby oder eine Idee ist. Finde heraus, was DU brauchst, um die starke Frau zu sein, die du bist.

Sei mutig. Sei ehrlich. Seien Sie stark.

Beachten Sie, wo Sie sich selbst zensieren und sich davon befreien. Alle Veränderungen beginnen mit dem Selbst.

Vielleicht bist du nicht die Art von Frau, die daran interessiert ist, die Geschichten ihres eigenen Vaginalkanals zu hören ... ihr Weg zu Leben und Weisheit.

Und das ist in Ordnung.

Aber Ich hoffe, Sie interessieren sich für Gesundheit, Vergnügen und Freiheit Ihrer Vagina.

All das beginnt mit einem Wort. Sag es also.

Vagina .

Michele Brookhaus RSHom (NA), CCH ist der spielerische Schöpfer von Yonis Bliss, einem homöopathischen Gleitgel. Sie glaubt, ALLE Frauen sind berechtigt, würdig und in der Lage, gesund glücklich Vagina s.

15 Kitty Cat Unterwäsche, die Ihre Vagina Purrrrrrr

Klicken Sie zum Ansehen (15 Bilder) Foto: Etsy Christine Schoenwald Editor Buzz Lesen Sie später