Skip to main content

4 Dinge, die dein Ex WIRKLICH mit diesem Oh-So-Gelegenheits-Text sagt

Will er Sie zurück? Oder verarscht er dich mit deinem Kopf? Welp ...

Dein bedeutender anderer hat es mit dir abgebrochen. Jetzt versuchst du, mit deinem Leben weiterzumachen - und dann schickt er dir plötzlich SMS. Seine Botschaft ist unpersönlich, unnahbar: "Wie geht's Arbeit?" Oder "Was machst du?", Fragt er. Es fühlt sich an, als ob er die Gewässer testet, um zu sehen, wie wütend Sie auf ihn sind, oder ob Sie vielleicht einem Late-Night-Besuch zustimmen. Du denkst, dass diese SMS möglicherweise bedeuten könnte, dass er dich immer noch liebt.

Es ist verheerend, wenn der Mann, den du liebst, mit dir Schluss macht und dann mit seiner vagen und unaufrichtigen Textnachricht Salz in die Wunde reibt. Dein Herz möchte glauben, dass er sich küssen und wiedersehen will. Aber er bittet nicht um Vergebung für seine missbräuchlichen Handlungen, noch deutet er an, dass er sich mit dir versöhnen will. Du vermisst ihn, aber (wegen seines schlechten Verhaltens in der Vergangenheit) vertraust du ihm nicht. Unter dem Strich sind seine Textnachrichten wahrscheinlich aus einem der folgenden Gründe:

1. Er nimmt dich mit.

Wenn du dich aus dem Nichts herauskommst, kannst du seine wahren Absichten nicht mit ein paar Worten auf einem LCD-Bildschirm entschlüsseln. Er schreibt dir: "Wie geht es dir?" Vielleicht ist sein Hintergedanke, dass er es heimlich weiß (aber niemals zugeben wird), dass er dir ungerechterweise wehtut und dass er sich Sorgen macht, seinen Ruf bei deinen gemeinsamen Freunden zu beschmutzen. "Können wir noch Freunde sein?" Kann bedeuten, dass er deine Beziehung zu "Freunden mit Vorteilen" herabstufen möchte. Oder er spielt einfach mit dir, bis er jemand anderen findet.

2. Er ist einsam.

Dein Ex spricht dich nachts; Du denkst es bedeutet, dass er dich vermisst. Vielleicht vermisst er dich, aber er liebt dich nicht mehr, aber er vermisst die Intimität und den Komfort einer Beziehung. Er braucht dich, um sein Unbehagen wegen der Trennung zu lindern, aber er will dich nicht - er schreibt dich, weil er einen temporären, emotionalen Bandaid haben will.

3. Seine Steifheit vermisst dich .

Deine Ex-Texte kannst du wieder anschließen. Er ist betrunken. Er ist hoch. Er ist geil. Er sextexts Sie, weil er mit Ihnen ohne eine Verpflichtung schlafen möchte. Wenn Sie dieses Spiel spielen können, mehr Kraft für Sie. Aber wenn du hoffst, dass ein Booty-Call bedeutet, dass er wieder mit dir zusammenkommen will, kann dein Herz ein zweites Mal gebrochen werden.

4. Er muss sein Ego streicheln.

Dein Ex kann dir einen Text schicken, um zu sehen, ob du ihn immer noch liebst und dich immer noch interessiert - er will, dass DU ihn willst. Er will dich nicht wirklich im Leben zurückhaben - aber er möchte sehen, ob er eine Liebeskummerreaktion von dir bekommen kann. Er kann versuchen, dich eifersüchtig zu machen und seinem Ego einen Raketenschub zu geben.

Moral der Geschichte: Nach einer Trennung bewache dein Herz, wenn du auf die unaufrichtigen Textnachrichten deines Exs reagierst.

Lies mehr aus Nancy Nichols 'neuer Fassung Gott, bitte repariere mich! über den Herzschmerz, die Wut und den Groll einer zerbrochenen Beziehung. Oder melden Sie sich für Nancys Newsletter an.

9 (Wirklich dumm) Dinge, die Sie nach einer Trennung nicht tun sollten

Zum Ansehen klicken (9 Bilder) Kim Hays Blogger Herzschmerz Später lesen

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht bei Know It All Nancy. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.