Skip to main content

4 Tipps für Frauen, die darum kämpfen, 'Nein' zu sagen

Wie man Grenzen setzt, wenn das Wort "nein" nicht natürlich ist.

Gesunde Grenzen in deinen Beziehungen passieren nicht einfach. Sie erfordern Disziplin und Willenskraft. Ich weiß, das klingt ungefähr so ​​verlockend wie eine Diät, aber ohne gesunde Grenzen kann man ein Opfer des schlechten Benehmens eines Menschen werden.

Warum müssen Sie sich bemühen, an Ihren persönlichen Grenzen zu bleiben? Sie geben dir Selbstachtung. Sie kümmern sich um und schützen Ihren Geist, Körper und Geist. Sie geben dir ein Mitspracherecht, wie deine Beziehung sich entfalten soll; wie viel du von dir geben kannst und wann. 3 Fehler, die du machen kannst, wenn du nach Liebe suchst

Gesunde Grenzen zu setzen ist die wichtigste Fähigkeit, um erfolgreiche Beziehungen zu haben. Für viele Frauen kann dies jedoch sehr schwierig sein. Wenn Sie jemand sind, der es schwer findet, "Nein" zu sagen, wird es schwierig sein, sich an die Grenzen zu halten. So legen Sie in Dating-Beziehungen gesunde Grenzen fest:

  1. Reflect. Schauen Sie auf Ihre früheren Beziehungen zurück. Identifizieren Sie die Dinge, von denen Sie wissen, dass Sie sie anders machen sollten. Listen Sie die Fehler auf, die Sie gemacht haben, die gegen Sie gearbeitet haben. Ich wette, dass die Mehrheit, wenn nicht alle, Sie involviert hat, Ihre Grenzen auf irgendeine Art und Weise zu reduzieren. Nimm dir Zeit mit diesem Prozess. Wenn Sie gründlich sind, werden Sie höchstwahrscheinlich ein Verhaltensmuster finden.
  2. Erstellen Sie eine Liste. Erstellen Sie eine neue Liste gesunder Grenzen. Verwenden Sie, was Sie aus Ihren Fehlern gelernt haben, um die Änderungen vorzunehmen, die Sie jetzt benötigen. Sehen Sie, ob es neue Grenzen gibt, die Sie hinzufügen möchten, einschließlich sozialer Medien und Internet-Dating. 18 Sexy Secrets Of Online Dating
  3. Priorisieren Sie Ihr Wohlbefinden. Dies mag egoistisch oder egozentrisch klingen ... und es ist! Sie sollten sich nicht darauf verlassen, dass jemand Ihre Bedürfnisse und Wünsche in den Vordergrund stellt - das ist Ihre Aufgabe. Sie werden feststellen, dass sich jede Person in einer gesunden Beziehung um ihr eigenes Glück kümmert. Wenn du auf dich aufpasst, tendieren deine Mitmenschen dazu, dasselbe zu tun.
  4. Kommuniziere offen . Sie und Ihr Mann werden Ihre eigenen Vorstellungen davon haben, durch welche Grenzen Sie sich sicher und respektiert fühlen. Wenn ein Problem auftaucht, ist es wichtig, dass Sie darüber sprechen. Ihre Grenzen reflektieren Ihre Prinzipien und Ihre Integrität. Über persönliche Grenzen zu sprechen, ist eine großartige Möglichkeit, Nähe und Intimität in einer Beziehung zu fördern.

Gesunde Grenzen sorgen für gesunde Beziehungen. Jede Beziehung beinhaltet einen Kompromiss, aber Sie sollten niemals aufgeben, was Sie für wichtig halten, nur um mit jemandem zusammen zu sein. Wenn Sie die Aufrechterhaltung gesunder Grenzen zu einer Priorität in Ihren Beziehungen machen, werden Sie feststellen, dass die falschen Männer schnell wegfallen und die richtigen sich dem Anlass stellen. Tipp: Warum schreibe ich immer schlechte Jungs?

Lesen Sie mehr Dating Beratung:

  • Was ist Mobile Dating? Soll ich es versuchen?
  • 30 schlechte Beziehung Gewohnheiten Sie * verzweifelt * muss nach Alter verlieren 30
  • 4 Tipps zur Vermeidung von gefährlichen Männern

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht in Es ist nie zu spät zu heiraten. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.