Skip to main content

4 TOTAL Mythen über Scheidung Sie müssen aufhören zu glauben

Sie halten sich elend.

Wir schaffen Mythen, weil wir Angst haben und uns scheiden lassen bedeutet, dass sich große Veränderungen an der grundlegenden gesellschaftlichen Struktur ergeben, an die wir gewöhnt sind: Ehe. Wenn Menschen diejenigen kritisieren, die sich scheiden lassen, warnen sie vor Veränderungen - kaufen Sie nicht ein. Schauen Sie noch einmal. Du kannst nicht nur die Scheidung überleben, sondern auch Glück.

Hier sind 4 häufige Mythen über Scheidungen, die weit von der Wahrheit entfernt sind:

1. "Wenn ich härter an meiner Beziehung arbeiten würde, würden wir nicht t Scheidung. "

Menschen können sich während einer Beziehung signifikant verändern. Du wachst ständig und veränderst dich. Du kannst für viele Jahre gut miteinander sein, bis du einfach nicht mehr bist.

Deine Wege haben unterschiedliche Richtungen angenommen. Und das ist in Ordnung.

2. "Meine Freunde werden mich wegen meiner Scheidung verurteilen."

Sei nicht mit uneigennützigen Menschen befreundet. Nach einer Scheidung müssen Sie Ihre verurteilenden Freunde zurücklassen. Bleiben Sie offen für neue Freundschaften und machen Sie sich in die Lage, sie zu treffen.

Gegensätze ziehen sich an, und die Eigenschaften, die uns angezogen haben, halten uns dort für Monate oder Jahre und irritieren dann das Leben von uns. Später im Leben neigen wir jedoch dazu, andere Entscheidungen zu treffen. Wir wählen Leute aus, die einander ergänzen, nicht umgekehrt.

Du bist älter und weiser geworden. Unsere Gedanken sind mehr und mehr im Leben ausgesetzt und bringen Chancen, schnelle Veränderungen und Wachstumssprünge mit sich. Die Beziehung mag mit dem stillen Verständnis begonnen haben, dass sich nichts ändern würde, aber das stimmt nicht mit dem Wachstum des Individuums von heute überein.

Und zu guter Letzt, denken Sie daran, dass Frauen jetzt emotionaler und finanzieller als jemals zuvor befähigt sind. Viele Männer sind immer noch unter dem Glauben, dass SIE der primäre Fokus der Beziehung sein sollte, aber das ist nicht mehr der Fall.

3. "Ich werde nie eine neue Beziehung finden."

Nicht wahr. Sie können eine neue Beziehung finden, wenn Sie eine wollen. Es ist absolut möglich. Versteh einfach, dass du vielleicht aufgeschlossener sein musst als jetzt. Zum Beispiel müssen Sie vielleicht Online-Dating machen, auch wenn Sie nie gedacht hätten, dass Sie das tun müssten. Die Zeiten haben sich geändert, also sei bereit, dich mit ihnen zu verändern.

4. "Allein zu sein wäre so schrecklich."

Die Wahrheit ist, dass es für niemanden eine perfekte Situation gibt. Die Hälfte der Menschen, die allein sind wünschen sie waren verheiratet, und die Hälfte von ihnen, die sind verheiratet, wünschte, sie wären Single. Es ist nicht so sehr deine Situation, die dich glücklich macht, denn es ist deine Perspektive.

Wisse, dass eine Übergangszeit folgen wird, die sich unangenehm anfühlt. Du wirst dich anpassen. Gib dir einfach ein bisschen Zeit.

Allein kann dir helfen, dein "wahres Ich" zu bewahren. Allein, du kannst lernen, anzunehmen, was innerlich mitschwingt und was nicht. Allein, du gibst deine Macht nicht an irgendjemand .

Menschen haben diese Mythen immer um Veränderungen herum erschaffen, weil sie das Unbekannte fürchten, aber du kannst dich von einer Scheidung erholen und ein lohnendes und glückliches Leben alleine aufbauen.

Kauf die Mythen nicht an. Forge vorwärts und erlebe die Gaben des Seins, bis du eine neue Beziehung findest oder zu einer der Millionen gehörst, die das einzelne Leben als letztendlich befriedigend empfinden.

Dr. Kathryn Foster ist Psychologin und Autorin. Erwerben Sie ihr Buch, Wenn Ihre Beziehung sich ändert: Eine Reise der Frau, um in schwierigen Zeiten Frieden zu finden. Melden Sie sich für ihren Newsletter unter booksbykathrynfosterphd.com an.

10 "Hang In There" Zitate, die Ihnen helfen, Ihre Scheidung zu überleben

Zum Ansehen klicken (10 Bilder) Karen Finn Experte Liebe Später lesen