Skip to main content

4 Möglichkeiten, dein "Ex" zu exorzieren Dieser Valentinstag

Es ist ein neues Jahr, aber du bleibst immer noch bei diesem alten Typen hängen. Es ist Zeit, deine Ex zu exorzieren und weiterzumachen.

Von Marianne Beach, GalTime.com

Es ist ein neues Jahr, aber du bist immer noch an diesem alten Kerl fest. Und jetzt rückt der romantischste Urlaub des Jahres näher. Wäre Valentinstag nicht die perfekte Zeit, um diese Ex zu exorzieren und weiterzumachen?

Kelly McGonigal, Psychologin an der Stanford University und Autorin des neuen Buches The Willpower Instinct: Wie Selbstkontrolle funktioniert, warum es wichtig ist und was Sie können tun, um mehr davon zu bekommen, denkt so. "Am Valentinstag dreht sich alles darum, wem du am wichtigsten bist", erklärt sie. "Und wenn Sie genug Zeit für eine Beziehung zwischen Nichts und Nichts verloren haben, sollten Sie die Person sein, die ganz oben in Ihrer V-Day-Liste steht."

Klingt gut, oder? Aber vielleicht einfacher gesagt dann getan. Schließlich kann eine "Ex-Gewohnheit" schwer zu brechen sein.

"Alles, was dich an deinen Ex erinnert, kann eine Flut von Gefühlen zurückbringen", sagt McGonigal. "Sie können mit" euphorischer Erinnerung "zurückblicken, sich nur an die Höhen und keine der Tiefen erinnern. Selbst wenn die Beziehung eine Katastrophe war, möchten Sie vielleicht nicht glauben, dass Sie Ihre Zeit und Ihr Herz auf einen Idioten verschwendet haben."

Related: Immer noch Sex mit Ihrem Ex?

Also, was braucht es, um die "Ex" Gewohnheit ein für allemal zu brechen? McGonigal sagt, dass du eine gute Dosis Selbstkontrolle mit einer Prise Selbstmitgefühl brauchst. Und sie hat vier großartige Tipps, basierend auf der neuesten Wissenschaft der Willenskraft, um Ihnen zu helfen weiterzugehen.

1. Finden Sie ein Vorbild.
Die Wissenschaft zeigt, dass wir Willenskraft von Menschen, die wir bewundern, erreichen können, und stärken Sie unsere Entschlossenheit, indem Sie sie in den Sinn bringen. Schauen Sie auf Ihr eigenes Leben, Popkultur oder die Nachrichten für ein "Graben-die-Ex" Vorbild. Wer ist dein Lieblingsbeispiel für eine starke Frau, die einen Mann an den Bordstein getreten hat, und es geht ihr gut alleine (oder beim Rebound!)? Denken Sie daran, dass Sie in ihre Fußstapfen treten und denken Sie daran, wenn Sie versucht sind, Ihren Ex auf Facebook zu verfolgen.

2. "Ich will nicht" ist einfacher, wenn Sie ein neues "Ich will" haben.

Der beste Weg, eine alte Gewohnheit weniger verlockend zu machen, ist eine neue Sucht zu finden. Die schlechte Nachricht ist, dass du keinen neuen Schwarm von Zappos bestellen kannst. Wie ersetzt man die Sehnsucht nach einem Ex, ohne in eine neue Beziehung zu springen? Finde ein neues Ziel - wie ein Rennen für wohltätige Zwecke oder schreibe deinen eigenen Liebesroman - oder kehre zu einer alten Leidenschaft zurück, die du hinterlassen hast, wie Kochen, Bauchtanz oder Bloggen. Wenn dieses "etwas fehlt" -Gefühl kommt, beschäftige dich mit deinem Ziel, anstatt davon zu fantasieren, mit deinem Ex zurück zu kommen.

Related: Warum fragen warum? Nach der Trennung

3. Passen Sie auf sich auf.

Stress ist der Auslöser für jede Sucht, einschließlich alter Flammen. Das Gefühl, überwältigt, erschöpft oder ängstlich zu sein, löst ein physiologisches Bedürfnis nach Verbindung aus, und Sie sehnen sich nach dem, was Psychologen "Kontaktkomfort" nennen. Stress führt auch dazu, dass Ihr Gehirn sich auf mögliche Belohnungen konzentriert und mögliche Risiken ignoriert. Sie können sich also die warme Umarmung einer romantischen Wiedervereinigung vorstellen und die Scham oder das Bedauern vergessen, das Sie nach der letzten Verbindung empfanden. Vermeiden Sie stressbedingte Sehnsüchte, indem Sie sich selbst ernsthaft pflegen. Planen Sie eine Mädchennacht, ziehen Sie die Yoga-DVD heraus, holen Sie sich eine Maniküre und Massage, oder was auch immer Ihre Nerven beruhigt und Ihre Stimmung beruhigt.

4. Passen Sie auf den Weißen Bären auf.

Es gibt einen garantierten Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Ex nie vergessen: versuchen Sie, ihn völlig aus dem Gedächtnis zu verdrängen. Psychologen nennen das den "White Bear Effect". Wenn Sie versuchen, nicht an einen weißen Bären zu denken, wird Ihnen eines in den Sinn kommen. Dies gilt für alle Arten von Versuchungen. Diätetiker, die versuchen, nicht an Schokolade zu denken, werden davon besessen und essen mehr davon. Raucher, die versuchen, nicht an Zigaretten zu denken, rauchen nur noch mehr. Eine Studie fand sogar heraus, dass wenn du versuchst, nicht an eine alte Flamme zu denken, du eher von ihm träumst! Also, wenn ein Ex in den Sinn kommt, keine Panik, und sicherlich nicht als eine Art von Zeichen! Erinnere dich selbst daran, warum er ein Ex ist, und wende deine Aufmerksamkeit dann wieder jemandem zu, den du wirklich interessierst - du.

Mehr von GalTime:

Hätten Sie es besser wissen sollen?
Wer bekommt die Freunde nach einem Split?
Herzzerbrechen am V-Day vermeiden
3 Fehler Frauen machen im Schlafzimmer

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.