Skip to main content

5 Breakup Tipps zur Vermeidung von Drama

Der Bruch mit deinem Partner erfordert das Wort "F": Finesse.

Eine Menge Abbruchberatung hat damit zu tun, dass eine Trennung vermieden wird. Aber jeder, der ein Realist ist, weiß, dass manche Beziehungen nicht nur nicht so sein sollen, wie sie eigentlich nie hätten sein sollen. Aus diesem Grund muss der Ratschlag auch Tipps enthalten, wie Sie die Beziehung zu jemandem, mit dem Sie ausgehen, trennen können. Break-up-Beratung kann natürlich eine Vielzahl von Tipps beinhalten, einschließlich, wie man weiß, wann man eine Beziehung beenden sollte und wie man Herzschmerz überleben kann. Aber eines der Themen von Break-up-Ratschlägen, die nicht umfassend behandelt werden, betrifft die tatsächliche Kunst der Trennung selbst.

Break-ups sind unter Umständen schmerzhaft, manchmal sogar verheerend. Da sie die Zerbrechlichkeit des menschlichen Egos beinhalten, kann es manchmal den Unterschied zwischen ihnen bedeuten, ihr Schicksal anzunehmen oder sich in eine menschliche Version von TNT zu verwandeln und Ihnen zu zeigen, dass sie definitiv - und ich meine definitiv - Drama verstehen. Also, wenn Sie sich entscheiden, eine Beziehung zu beenden, achten Sie darauf, sanft zu sein, und beachten Sie die folgenden Tipps:

  1. Do it in Person: Manchmal ist es nicht immer möglich, jemanden persönlich zu trennen . Wenn Sie in einer Fernbeziehung sind oder für die nächsten drei Monate nicht in der Stadt sind, ist eine persönliche Trennung nicht immer plausibel. Aber wenn Sie sich persönlich trennen können, sollten Sie. Es zeigt, dass Sie - obwohl Sie die andere Person vielleicht nicht unbedingt lieben - diese zumindest respektieren.
  2. Werben mit Vorsicht: Dieser kleine Ratschlag gilt hauptsächlich für soziale Medien. Während es in Ordnung ist, auf Facebook zu schreiben, dass Ihre Beziehung beendet ist, müssen Sie zwei wichtige Dinge anwenden: Tun Sie es mit Takt, und stellen Sie sicher, dass die andere Partei tatsächlich weiß, dass Sie sich vor der Werbung getrennt haben. Auf Facebook mit jemandem zu brechen, ist nicht nur jugendlich, aber es wird dir wahrscheinlich keinen Gefallen tun. In dem Moment, in dem das andere Geschlecht hört, dass du Gewerkschaften über soziale Medien beendest, wirst du nicht gerade zu einer heißen Ware.
  3. Schlechter Mund angemessen: Schlechter Mund, ein Ex ist fast ein Übergangsritual, wie dein Betteln Eltern, die Sie zum zweiten Mal mitnehmen, erhalten die Erlaubnis Ihres Schülers. Aber schlechtes Sprechen ist nicht risikolos, und deshalb müssen Sie sicher sein, dass Sie den richtigen Leuten den Mund verziehen. Ein Mädchen, das ihren Ex zu einer Gruppe von Freunden schlecht mouthing ist zu erwarten, aber schlechte Mund zu einem neuen Datum ist nicht nur eine Abzweigung, sondern es zeichnet auch ein Bild der Bitterkeit.
  4. Lassen Sie sie gehen: Es gibt verschiedene Stufen auf der Trennleiter; Sie können entscheiden, etwas Zeit auseinander zu verbringen, oder Sie können es für immer beenden. Wenn du dich für Letzteres entscheidest und du derjenige bist, der die Trennung ausgelöst hat, dann ist es nur richtig, deinen Ex gehen zu lassen. Wenn man ihnen gemischte Signale sendet, sie ständig anruft oder es ablehnt, ihre elektronische Zahnbürste zurück zu geben, steckt man in einem großen Topf Unfairness.
  5. Nicht angreifen: Das letzte Stück Ratschlag muss reichen mit dem, was du sagst, wenn du die Dinge beendest. Den Partner anzugreifen - ihm die Schuld daran zu geben, ein irrendes Auge zu haben, nicht zu kommunizieren, weil es im Nahen Osten immer so viele Konflikte gibt - ist für Gespräche überhaupt nicht förderlich. Wenn Sie versuchen, Dinge zu reparieren, ist es angebracht, über die Rolle des anderen in den Kämpfen der Beziehung zu sprechen. Aber wenn Sie versuchen, die Dinge zu beenden, ist der Angriff auf Ihren Ex schmerzhaft und weitgehend unnötig.

Um mehr Ratschläge zu erhalten, klicken Sie hier.