Skip to main content

5 Hilfreiche Dinge, die jemand missbraucht werden sollte

Meine Geschichte von Missbrauch und wie Menschen mir geholfen hätten, ihn früher zu verlassen.

Neulich bekam ich einen Anruf von einem Besorgt Eltern, besorgt über ihre 17-jährige Tochter, die in einer missbräuchlichen Beziehung ist. Sie fragte, was sie tun könne und wie sie ihre Tochter von ihm entfernen könne. Eine Frage, von der ich mir sicher bin, dass viele besorgte Eltern, Freunde oder Kollegen, die jemanden kennen, für den sie sich interessieren, in einer missbräuchlichen Beziehung sind, aber nicht wissen, was sie dagegen tun sollen. Ich dachte lange und intensiv nach, bevor ich diesem Elternteil antwortete und ich sagte nur: "Sei für sie da."

Woher weiß ich, dass das der richtige Rat ist? Surly gibt es mehr, was wir tun können? Nun, ich weiß, ich war dort. Eine Geschichte, die ich sehr selten erzähle, aber sie fühlt sich im Monat der häuslichen Gewalt als eine Geschichte an, die ich teilen sollte, um nicht nur anderen jungen Mädchen und Müttern Hoffnung zu geben. Als Ex-Polizist, ehemaliger Disney-Angestellter und jetzt Autor und Fernsehstar, ist meine trübe Vergangenheit etwas trübe geblieben, aber es ist Zeit, die Bohnen zu verschütten.

Ich habe den Mann meiner Träume getroffen, oder so Ich dachte, als ich in meiner Jugend war. Er war groß, blond und blauäugig, hatte ein Motorrad und war in "The Gang"; Das war schließlich die 80er Jahre. Ich verliebte ihn in Haken, Schnur und Senkblei, und wir waren total verliebt. Der Missbrauch begann klein. Er sagte mir, was ich tragen konnte und was ich nicht tragen konnte, wo ich gehen konnte und konnte, wen ich sehen konnte und was ich nicht sehen konnte und um ehrlich zu sein, ich fand es süß, nett, dass er mich so sehr liebte. Ich fühlte mich so großartig, so begehrt zu sein.

Ich begann, das College zu schwänzen, um mit ihm zusammen zu sein, alte Freunde, die er nicht mochte, auszuladen und mein Haar zu einem Stil zu wechseln, den er als ansprechender empfand. Ich weiß, alle Zeichen waren da, aber ich dachte, ich würde für immer mit ihm zusammen sein. Das ging monatelang weiter und alle dachten, wir wären das perfekte Paar, genau wie ich. Ein paar Leute haben gefragt, warum ich meine Freunde nie gesehen habe, aber ich hatte die Person gefunden, die ich heiraten würde, also war es mir egal.

Als die Beziehung intensiver wurde, änderte sich auch das Controlling und es kam zu einem Kopf, als ich zu einem College-Interview ging, was bedeutete, dass ich ihn verlassen musste. Ich ging zu diesem Interview mit einem blauen Auge und einem viel geprellten Ego. Ich erinnere mich immer noch an das erste Mal, als er mich schlug, nur weil ich sagte, dass ich zu diesem Interview gehen würde.

Warum habe ich es niemandem erzählt?

Erstens habe ich mir selbst die Schuld dafür gegeben, dass ich ihn erwischt habe. Ich machte mir Vorwürfe, dass ich gehen und in meinem Leben weiterkommen wollte, und er entschuldigte sich. Ich wusste, dass es falsch war und ich wusste, dass ich es brauchte, aber einen so kontrollierenden Mann zu lassen, ist nicht so einfach und ich brauchte eine Tarnung oder eine Ausrede.

Ich habe versucht, ihn einmal zu verlassen, aber er geriet in einen Kampf und bekam Erstochen, für den ich mich verantwortlich machte, und ein anderes Mal sprang er von einem Gebäude. Schwer zu denken in so jungem Alter, dass du jemandes Leben in deinen Händen hältst. Ich dachte wirklich, ich könnte ihn retten.

Weitere Liebesratschläge von YourTango:

  • 5 Wege aufzuhören sich zu beschweren und das Leben zu schätzen, das du hast
  • 10 Unverwechselbare Wege zu sagen, ob ein Mann in dich verliebt ist
  • Warum kann ich keine Beziehung finden?
  • 1
  • 2
  • 3
  • nächstes
  • letztes