Skip to main content

5 Prädiktoren der Scheidung

Lerne die 5 Faktoren kennen, die zur Scheidung führen können und wie du sie vermeiden kannst.

Ich habe im Laufe der Jahre mit Tausenden von Paaren zusammengearbeitet. Ich habe alles gesehen und gehört. Aber wenn es um die Beendigung von Beziehungen und Ehen geht, gibt es wirklich 5 grundlegende Gründe dafür. Und während einige Ehen besser zu Ende gehen, hätten die meisten Ehen gerettet werden können, wenn das Paar nur in der Lage gewesen wäre, diese 5 Dinge zu verschieben. Bitte teilen Sie diese Informationen mit anderen. Es könnte nur ihre Ehe retten.

  1. Sie und / oder Ihr Ehepartner müssen gewinnen oder Recht haben. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie destruktiv dies für eine Ehe ist. Es ist viel besser, nach Verständnis zu suchen, anstatt all deine Energie darauf zu konzentrieren, richtig zu sein. Wir haben alle gehört "Es ist besser, glücklich zu sein, als richtig zu sein. & Rdquo; Aber die meisten Paare graben weiterhin tiefere Löcher während der Argumente. Lerne Konflikte anders anzugehen. Sobald Sie lernen, effektiv mit Konflikten umzugehen, werden Sie sich zufrieden und verbunden fühlen, nicht frustriert und zornig.
  2. Sie und / oder Ihr Ehepartner verbringen viel Zeit damit, die Zustimmung von Freunden und Familie einzuholen, um den anderen Ehepartner zu machen Böser Kerl. Freunde und Familie werden dich und deine Einschätzung davon unterstützen, wie es gelaufen ist. Je mehr Sie Zustimmung von anderen erhalten, desto weniger wahrscheinlich werden Sie die Dinge aus einer anderen Perspektive betrachten und Verantwortung für Ihre eigenen Handlungen und Gefühle übernehmen. Du bist dazu bestimmt, das Opfer zu werden; und unglücklicherweise kann dies auch ein Scheidungsopfer bedeuten.
  3. Sie und / oder Ihr Ehepartner sind verpflichtet, Beweise dafür zu finden, dass der andere weiterhin verletzt, verrät, enttäuscht und Sie im Stich lässt. Wenn Sie es getan haben entschieden, dass Ihr Ehepartner ____________ ist (füllen Sie das Feld aus), können Sie zu sehr daran hängen, dies wahr zu machen. Wenn dies geschieht, werden Sie auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft blicken und werden unvermeidlich Beweise dafür finden, warum dies so ist. Sie werden Geschichte verfälschen, die Gegenwart verzerren und nur das sehen, was Sie sehen wollen. In diesen Fällen sind Sie wirklich zu einer gescheiterten Ehe verpflichtet.
  4. Sie und / oder Ihr Ehepartner äußern Verachtung. Dies kann viele Formen annehmen. Es kann ein offen gemeinter Kommentar sein, ein Mangel an Reaktionsbereitschaft oder ein passiv-aggressives Verhalten wie die Vernachlässigung von Verantwortlichkeiten. Wenn Sie damit beginnen, auf diese Weise mit Eheproblemen umzugehen, geben Sie sofort die Nachricht, dass die Ehe und Ihr Ehepartner wenig Beachtung finden. Dies führt schnell zu irreparablen Schäden. Zu viel Verachtung über einen langen Zeitraum kann Ursache für eine Scheidung sein. Zu lange in einer verächtlichen Ehe zu bleiben, verschlingt die Seele aller Beteiligten. Ändern Sie das Verhalten oder gehen Sie aus.
  5. Sie und / oder Ihr Ehepartner engagieren sich in externen Aktivitäten, die das Vertrauen und die Arbeitsfähigkeit zerstören. Diese Aktivitäten umfassen außereheliche Affären, Süchte und andere ernsthafte Geheimnisse. Bei einer gesunden Ehe geht es um Offenheit, Ehrlichkeit und Vertrauen. Wenn dies in erheblicher Weise durchbrochen wird, dauert es lange, bis sich das Vertrauen wieder aufgebaut hat. Ja, es kann gemacht werden. Wenn diese Aktivitäten jedoch immer wieder auftauchen, wird die Ehe immer gebrochen und leer sein, selbst wenn Sie sich entscheiden, zusammen zu bleiben. Außerdem kannst du mit viel Schmerz rechnen, um dich durch die Jahre zu tragen.

Wenn du eines dieser Verhaltensweisen in deiner Ehe erkennst, dann nimm dir jetzt Hilfe. Je früher Sie die Dinge anders machen, desto besser sind Ihre Chancen, Dinge umzudrehen. Frühe Intervention ist der Schlüssel. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie kurz vor der Scheidung stehen, besteht die Gefahr, dass Ihre Ehe gerettet werden kann. Die Veränderung der Dynamik einer Ehe ist niemals einfach, aber es kann getan werden. Ich kann Ihnen dabei helfen, einen Paradigmenwechsel in Bezug auf Ihre Beziehung zu sich selbst und Ihrem Ehepartner vorzunehmen. Sobald Sie den Prozess herunterkommen, finden Sie sich möglicherweise in einer ganz neuen Beziehung mit der Person wieder, in die Sie sich verliebt haben, und entschieden sich zu heiraten. Ein Anruf kann Ihr Leben verändern. Warte nicht. Mach es jetzt! Ich kann bei 888-99PATHS oder [email protected]

erreicht werdenWie immer bin ich hier, um Sie bei der Schaffung starker und kraftvoller Beziehungen zu unterstützen.

Seid gesund,
Julie


Julie Orlov, Psychotherapeutin, Sprecherin und Autorin von Der Weg zur Liebe: Schaffen Sie Intimität und Verwandle deine Beziehungen durch Selbstfindung

Hol dir dein KOSTENLOSES Beziehungsbewertungs-Quiz und sieh, ob DEINE Beziehung auf www.julieorlov.com


Beziehungen in deinem Leben schafft - Erfahre mehr unter www.julieorlov.com