Skip to main content

5 WIRKLICH Einfache Wege, ein "Ecosexual" zu sein (ja, das ist eine Sache!)

Chemieloser Sex? JA, BITTE!

Mit dem Wandel, der in Bezug auf das natürliche und organische Leben weiter wächst, macht es Sinn, dass wenn du dieser Doktrin folgst, deine Ideale auch ins Schlafzimmer kaskadieren sollten. Ein "Ecosexual" ist allgemein bekannt als eine umweltbewusste Person, deren Anhaftung an grünes Leben sich auf ihr romantisches und / oder sexuelles Leben ausdehnt.

Hier sind 5 einfache Wege, nach und nach bessere Entscheidungen zu treffen, wenn es um Ihre Sexgewohnheiten geht mehr ökosexueller Lebensstil:

1. Schmiermittel auf chemischer Basis auswerfen

Glycerinhaltige Schmierstoffe (e), Parabene oder petrochemische Stoffe wie Propylenglykol, Polypropylen oder Ethylen können vaginales Hefewachstum, Hautirritationen, Immun- oder Entzündungsreaktionen und ein höheres Risiko für STI und bakterielle Vaginose verursachen. Achten Sie auf Aloe Vera oder wasserbasierte Gleitmittel (wenn Sie Kondome verwenden) und auf Kokosnussöl basierende Gleitmittel (falls nicht).

2. Umstellung auf vegane Kondome

Mit der zunehmenden Verbreitung der veganen Ernährung und Philosophie ist das Interesse an veganen Körperpflegeprodukten (wie Kondomen) gewachsen. Vegane Kondome enthalten keine schädlichen Chemikalien (Parabene, Glycerin Spermizid), sie sind nicht an Tieren getestet und enthalten keine tierischen Nebenprodukte wie Milchkasein. Vegane Kondome werden typischerweise auch nach fairen Handelspraktiken hergestellt. Dazu gehört die Verwendung von Naturkautschuk, der auf Farmen angebaut wird, die sich an faire Arbeitsgesetze halten, und die Beschäftigung von Fabrikarbeitern, die einen fairen und existenzsichernden Lohn erhalten.

3. Erweitere dein Sexspielzeug

Sexspielzeuge aus "Gelee" bestehen eigentlich aus einer Mischung aus PVC und Gummi, was zu einer weichen, geleeähnlichen Textur und einem Gefühl führt. Sie sehen oft durchscheinend aus und haben manchmal einen Gummigeruch, weil sie aus Phthalaten bestehen (die im Verdacht stehen, endokrine Disruptoren zu sein). Suchen Sie stattdessen nach Sexspielzeugen aus natürlichen Materialien wie Glas (mundgeblasen) und Metall (sowohl Edelstahl als auch 24 Karat Gold). Beide sind hervorragend für das Temperaturspiel geeignet. Es gibt auch nachhaltiges Holz (nein, Sie werden keine Splitter bekommen), Keramik und medizinisches Silikon.

4. Zu Bio-Dessous wechseln

Wir alle wissen, dass Baumwollhöschen besser für die unteren Regionen sind, weil sie "atmen", aber Bio-Baumwolle, Bambus und Seide sind noch besser, und sie werden ohne Chemikalien oder Pestizide hergestellt. Sie möchten auch nach Stoffen suchen, die frei von Formaldehyd sind. Die meisten Unternehmen, die organische Unterwäsche herstellen, sind ethisch in der Herstellung dieser Produkte.

5. Zu chemikalien- und farbstofffreiem Waschmittel wechseln

Chemikalienfreies Waschmittel ist besser für Ihre Haut. Ihre Kleidung berührt Sie den ganzen Tag, und wenn Sie scharfe Reinigungsmittel in der Waschmaschine verwenden, ist der Rückstand auch in Kontakt mit Ihrer Haut. Chemikalien, die in herkömmlichen Waschmitteln gefunden werden, emittieren auch Dämpfe, die den ganzen Tag eingeatmet werden. Bereits bei geringen Konzentrationen können diese Dämpfe schädliche Auswirkungen auf die endokrinologische und neurologische Gesundheit haben. Wenn Sie einer von denen sind, die au natürlich schlafen, enthalten Ihre Blätter die gleichen Restchemikalien, die Sie die ganze Nacht begleiten.

So, jetzt da Sie diese Informationen haben, ist hier Ihre Chance, umweltbewusst und ökologisch sexuell intelligent zu sein die selbe Zeit. Viel Spaß und 'Spiel' sicher!

Besuchen Sie Taylors Website für Ihre sinnlichen organischen und umweltfreundlichen Körperfreuden. Folge Taylor auf Twitter. Wie Taylor auf Facebook.

7 Vegane Thanksgiving-Rezepte Auch Fleischesser werden lieben

Klicken zum Ansehen (8 Bilder) Brooke Lark Blogger Selbst Lesen Sie später