Skip to main content

5 Gründe, warum sie keinen Sex initiiert (und wie man ihren Verstand verändert)

Entferne diese Barrieren und beobachte, wie sich ihr Interesse an Sex entzündet.

Männer, bist du es leid, immer derjenige zu sein, der die ganze Zeit in deiner Beziehung Sex auslöst? Fragen Sie sich warum Ihre Frau macht nie den ersten Schritt oder legt die Hand in die Hose?

Nun, lassen Sie mich Sie warnen - es gibt Zeiten und Orte, um Ihre Frau diese legitime Frage zu stellen: Warum?

Aber ich verspreche es dir ... wenn du Sex willst oder während du zusammen im Bett liegst, ist das KEINE dieser Zeiten oder Orte. (Versuchen Sie, es respektvoll über das Abendessen zu bringen, wenn sie nicht so exponiert ist - wörtlich - oder sich zerbrechlich fühlt.)

Sie sehen, eine Frau zu fragen, warum sie keinen Sex initiiert, ist wie sie zu fragen, warum ihre Brüste nie gefüllt wurden oder warum Sie lutscht Dick nicht besser. Die Frage selbst ist schwer genug, um selbst die stärksten Egos zu vernichten.

Es ist völlig verständlich, die Frage zu stellen. ABER, bevor Sie es tun, lassen Sie mich einige sehr gültige Gründe mit Ihnen teilen, die meisten Frauen initiieren keinen Sex:

1. Sie braucht zuerst Intimität.


Giphy

Der weibliche Körper braucht ein wenig liebevolle Pflege, um sich vollständig zu öffnen.

Hat Ihre Frau jemals gesagt, dass sie einen Mangel an Verbundenheit oder Nähe zu Ihnen verspürt? Fühlst du, wie sie sich von dir zurückzieht? Wenn Ihnen das bekannt vorkommt, ist es völlig verständlich, warum sie das nicht einleitet (und sogar ablehnt). Warum sollte sie sich auf verletzlichste Weise für jemanden öffnen, mit dem sie sich nicht sicher verbunden fühlt?

Intimität ist ein großer Faktor in ihrem Verlangen nach Sex. ENORM! Wenn dieses Problem nicht behandelt wird, verhalten Sie sich nicht überrascht, wenn Ihr Penis nie berührt wird. Ja, Intimität braucht Zeit (und der Aufbau von Intimität nimmt noch mehr Zeit in Anspruch). Intimität beinhaltet Verbindung, Respekt, Kommunikation und Ehrlichkeit. Jede gesunde Beziehung muss diese vier Dinge haben, wenn du Sex willst.

2. Sie denkt, du bist nicht in der Stimmung.


Giphy

OK, mir ist klar, dass das lächerlich klingt und du fragst dich wahrscheinlich, ob deine Frau dich überhaupt kennt . Aber das ist eine echte Sache. Es ist völlig real.

Das Ego der Frau kann sehr zerbrechlich sein (genauso wie das eines Mannes). Vor allem, wenn es darum geht, sich sexuell auszuleben. Die meisten Frauen sind erzogen, um zu glauben, dass wenn sie den ersten Schritt machen, sie eine Schlampe sind. Also, wenn ihr Mann nicht initiiert, muss etwas falsch sein: Sie sind nicht sexy, nicht attraktiv genug, sie haben etwas falsch gemacht. Sie würde sicherlich keine weitere Abweisung riskieren, indem sie Sex initiiert, also entscheidet sie sich ganz.

3. Sie ist erleichtert, dass sie nicht verfolgt wird.


Giphy

Nun, diese könnte verwirrend sein. Aber es gibt Zeiten, in denen es schön sein kann, nicht verfolgt zu werden. Es ist schwer zu fühlen, eine Bewegung zu machen, wenn es nie eine Gelegenheit gibt (auch wenn du immer nach Sex suchst). Es kann für eine Frau wichtig sein, sich nicht ständig verfolgt zu fühlen. Machen Sie Platz für sie zu initiieren.

4. Sie ärgert sich über einseitigen Sex.


Giphy

Es ist selten, dass eine Frau an einer Wham-Bam-Dankeschön-Situation interessiert wäre. Gegenseitiges Vorspiel, ein Aufbau, ein williges Begehren ist so ziemlich ein Schuh. Sex sollte wie eine wunderbar einnehmende Konversation zwischen Körpern sein.

Beide Körper brauchen Aufmerksamkeit, berühren die Art, wie jeder es gerne erlebt. Autopilot Sex ist nicht verbindend. Wer möchte ein einseitiges Gespräch führen? Es gäbe keinen Anreiz für eine Frau, Sex zu initiieren, wenn das kommt (kein Wortspiel beabsichtigt).

5. Sie ist sich nicht sicher, wie sie es verbalisieren soll.


Giphy

Frauen verstehen, dass es gleichermaßen ihre Verantwortung ist, Sex zu initiieren (oder zumindest sollten sie es tun). Aber, wie dies zu tun ist ein ganz anderes Problem. Sicher, sie könnte eine Einladung anbieten, aber was ist, wenn es nicht richtig gemacht wird und ihr Mann die Zeichen nicht auffängt? Initiieren kann sich wie ein rutschiger Abhang anfühlen. Die Vorstellung, wieder Sex zu initiieren und weiter zu verfolgen, kann wirklich gruselig erscheinen.

Es gibt definitiv Druck auf Sie, den Mann, Sex zu initiieren.

Denken Sie jedoch an die wichtigsten Punkte, um diesen Druck zu lindern: Eine Frau muss: sich mit Ihnen verbunden fühlen, als ob Sie sie nicht nur als Vagina haben wollen chancengleiche Sexualpartnerin, und erinnere dich, dass sie sich einfach sehr nervös fühlen konnte.

Die 9 besten Sexpositionen, die deine Klitoris stimulieren und dich zum Orgasmus bringen - SCHNELL

Zum Ansehen klicken (9 Bilder) Aly Walansky Blogger Sex Lesen Sie später