Skip to main content

5 Gründe, warum Bisexuelle Adult Dating Sites bevorzugen

Ich mache keine Witze. Adult Dating-Sites sind wirklich die besten Online-Dating-Plattformen für Bisexuelle.

Wenn es um die besten bisexuellen Dating-Sites kommt, gibt es viele Meinungsverschiedenheiten darüber, welche gut funktionieren und welche nicht.

Natürlich, das Die Wahl hängt immer von einer Kombination aus persönlicher Präferenz und der wahrgenommenen Effektivität einer Website ab, was bedeutet, dass es nie eine universelle Übereinstimmung darüber geben wird, welche die beste ist.

Mainstream-Dating-Seiten wie Tinder, OKCupid und Match.com gehören dazu der beliebteste der Welt. Sie bieten die Möglichkeit, sich mit einer großen Anzahl von Benutzern zu verbinden, basierend auf den Kriterien, die ein Mitglied wählt.

Fast alle Mainstream-Seiten sind auf die LGBTQ-Community ausgerichtet und bieten Suchergebnisse basierend auf sexuellen Vorlieben Anzahl der Mitglieder, hat gesehen, dass eine gesunde Anzahl von LGBTQ-Nutzern in Scharen zu diesen Sites strömen.

Adult Dating-Sites entstanden kurz nach den ersten Mainstream-Sites und füllten eine Lücke auf dem Markt. Websites wie Adult Friend Finder, Get It On und Bi Cupid, alle haben Benutzerzahlen, die in der Region von 1 Million Mitgliedern sind.

Obwohl diese Zahl deutlich niedriger als ihre Mainstream-Gegenstücke ist, haben diese spezialisierten Adult Dating-Sites Anzahl der positiven, die sie zur bevorzugten Wahl, wenn es um bisexuelle Dating macht.

Um zu erklären, warum bisexuelle Online-Dating tendenziell Erwachsenen-Dating-Sites zu Mainstream-neigen, hier sind 5 Gründe, warum Erwachsene Dating-Seiten am besten sind:

1 . Sie haben eine größere Benutzerbasis von LGBTQ-Mitgliedern.

via GIPHY

Die einfache Tatsache der Sache ist, dass, wenn es darauf ankommt, Adult Dating-Sites mehr Mitglieder haben, wenn es um LGBTQ Datierung kommt. Tinder ist die größte Dating-Site mit mehr als 30.000.000 Nutzern, wobei die Mehrheit der Nutzer heterosexuell ist und viel weniger LGBTQ.

Dating-Seiten veröffentlichen nicht viele Daten über die sexuellen Vorlieben ihrer Mitglieder, aber es ist im Allgemeinen angenommen, dass die LGBTQ-Gemeinschaft aus mehreren wichtigen Gründen Sites bevorzugt, die mehr auf ihre speziellen sexuellen Präferenzen zugeschnitten sind.

Erstens treffen sie eher Gleichgesinnte und zweitens sind sie weniger geneigt, Zeitverschwendung oder Bigotterie zu bekommen Leute, die sie kontaktieren. LGBTQ-spezifische Websites gelten daher als die beste Wahl für die meisten Nicht-Heterosexuellen, die neue Leute treffen wollen.

VERWANDTE: 5 Beste Dating-Seiten für LGBT Singles Suche nach Liebe

2. Benutzer können frei über mehr sexuelle Themen sprechen.

Seien wir ehrlich, wer kann ehrlich sagen, dass es nicht großartig war, die Aufregung hin und wieder aufzufrischen, wenn er online mit einem heißen Spiel plaudert?

Obwohl Viele der Mainstream-Seiten erlauben es Ihnen, den Chat so scharf wie Sie möchten zu machen, die meisten verhindern oder widersprechen einem bestimmten Verhalten, wie zum Beispiel das, was charmant als "di * k pic" bekannt wurde.

Schlimmer noch Wenn diese Art von Verhalten den Administratoren bekannt wird, riskieren die Benutzer mögliche lebenslange Verbote, die unvermeidliche Folgen für ihr Dating-Leben haben.

Bei Adult-Dating-Sites gibt es keine solchen Einschränkungen. Wenn die Benutzer die Grenzen der anderen respektieren, sind alle möglichen Verhaltensweisen erlaubt, was bedeutet, dass Benutzer die Wärme wirklich aufdrehen können, wenn sie Spaß haben wollen.

3. Sie sind Möglichkeiten für andere Arten von Beziehungen.

via GIPHY

Selbst die beste Mainstream-Seite ist immer noch sehr begrenzt, wenn es um die Definition von Sexualität geht. Die meisten Mitglieder erhalten nur Optionen, die sich auf heterosexuelle, schwule, lesbische, bisexuelle und einige andere beziehen.

Die "Suche nach" -Möglichkeiten von Mainstream-Sites in Bezug auf Dating-Präferenzen sind ebenfalls sehr begrenzt, häufig nur Listing seriös, lustig und nicht sicher, als ihre Optionen.

Da eine große Anzahl von Bisexuellen eine tiefere Reise der Erforschung ihrer Sexualität (etwas der Druck einer heterosexuellen Gesellschaft auf jemanden als anders wahrgenommen haben) unterzogen haben, viele Bisexuelle interessieren sich für Arten von Beziehungen, die nicht in "normale" Kategorien passen.

Zum Beispiel, wann hast du zum letzten Mal eine Option für eine polygame Beziehung auf einer Mainstream-Dating-Seite gesehen?

Adult-Dating-Sites scheinen zu sein viel sensibler für dieses Thema und damit viel effektiver. Wenn sie befragt wird, ist dies ein weiteres großes Plus, dass Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft insgesamt über Adult-Dating-Sites bevorzugen.

VERWANDT: Kommen Sie nicht in Polyamory, bis Sie diese 5 Q's

4 ehrlich beantwortet haben. Sie bieten andere Aktivitäten neben der Datierung.

Online-Dating-Sites bieten zunehmend zusätzliche Funktionen wie Videoanrufe und Gruppen-Chats, obwohl überraschend, einige der größten noch zu tun sind.

Adult Dating-Sites auf der anderen Seite Hand, konkurrieren heftig darum, die immer mehr zusätzlichen Funktionen anzubieten, um Nutzer von anderen Seiten zu gewinnen.

In dem Bewusstsein, dass viele ihrer Benutzer sich mit anderen Mitgliedern von Angesicht zu Angesicht unterhalten können, sowohl einzeln als auch In Gruppen bieten viele Adult-Dating-Sites jetzt eine riesige Auswahl an zusätzlichen Funktionen und interessanterweise Aktivitäten wie Online-Partys für ihre Mitglieder.

Wie wir bereits gesehen haben, gibt es auch keine inhaltlichen Einschränkungen, so dass diese Chats und Partys auch funktionieren können von Zeit zu Zeit auch ziemlich vulgär werden.

5. Sie geben den Benutzern die Möglichkeit, sich selbst ohne Angst vor dem Urteil zu sein.

via GIPHY

Die Tatsache, dass Adult Dating-Sites auf sexuell aufgeladene Begegnungen zugeschnitten sind und generell mehr auf Sex und Sexualität zugeschnitten sind, macht Sie sind attraktiver für Menschen, die einfach nur sie selbst sein wollen, ohne Angst vor Diskriminierung zu haben.

Das bedeutet natürlich, dass die Wahrscheinlichkeit einer unangenehmen Begegnung gleich null ist, das ist genau so ein Problem auf Mainstream-Seiten, wo Menschen sich befinden auch für obszöne oder beleidigende Nachrichten.

Für Bisexuelle und andere Mitglieder der LGBTQ-Gemeinschaft gibt es die zusätzliche Sicherheit, dedizierte Seiten verwenden zu können, die die Möglichkeit unerwünschter Begegnungen mit den bigotten Clowns, die nichts besseres zu tun haben, zu vermeiden tue als troll das Internet Probleme verursacht.

Da viele Adult Dating-Sites Mitgliedschaft bezahlt werden, ist diese Tatsache eine abschreckende, um sie zu halten, während mit Websites wie Tinder es nur einen Benutzer braucht, um t zu ändern Heir sexuelle Präferenz für sie Zugang zu LGBTQ-Mitgliedern zu bekommen.

Shawn Yale ist eine Stimme für die Stimmlosen in der LGBTQIA-Gemeinschaft und schreibt seit über einem Jahrzehnt zu Themen im Zusammenhang mit den Erfolgen, Unterdrückung und Unsicherheiten der Gemeinde konfrontiert .

Sieh dir diesen TED-Vortrag von Viet Vu an, der sich als bisexuell herausstellt und die Komplexität, mit der er konfrontiert wird, wenn er mit seiner Familie und seinen Freunden konfrontiert wird.