Skip to main content

5 Gründe, warum Blue Balls das Beste für dein Sexleben sein könnten

Geben Es ist eine Chance, Leute. (Du wirst überrascht sein.)

Wenn du mich fragst, ist die ganze Behauptung von Männern, die an "blauen Bällen" leiden, wenn sie nicht ejakulieren, nur ein Trick, um Frauen dazu zu bringen, sich schuldig zu fühlen. " Die Arbeit "richtig" zu beenden oder eine Entschuldigung, um den bevorstehenden Drang zu befriedigen, all die aufgestaute sexuelle Energie, die nicht weiß, wohin sie sonst gehen soll, zu befriedigen.

Aber wirklich, das "Symptom", das wir "blau" nennen Bällchen "ist nichts anderes als ein deutlicher Hinweis auf einen ungeschulten, unraffinierten Ausdruck männlicher sexueller Energie.

Der überwältigende Drang und das ständige Verlangen nach Ejakulation - entweder durch Geschlechtsverkehr oder Selbstgenuss (aka Masturbation) - ist auch ein Symptom von eine untrainierte männliche sexuelle Energie. (Laut der Wissenschaft haben Frauen ihre eigene Version dieses Phänomens, manchmal auch als "pinke Bälle" bezeichnet.)

Imgur

Ich bin mir sicher, dass einige der Männer, die das hier gerade lesen, wahrscheinlich darüber nachdenken Ich bin eine Art feministische Hündin oder kontrollierende Domina. Und ich wäre nicht überrascht, wenn ein paar Frauen, die das hier lesen, sogar dasselbe denken. Ich verspreche dir, dass ich es auch nicht bin (obwohl ich das Domina-Ding ein bisschen faszinierend finde)

Leute, Mädels, bleibt bei mir. Lass mich das erklären.

Was ich dir sagen werde, ist WAHR und es ist nicht etwas, das ich erfinde. In der Tat, was ich dir sagen werde, habe ich selbst von Männern gelernt!

Es gibt ein Geheimnis, das der erfahrene Mann kennt. Ein Geheimnis, das die Macht hat, ihn zu bekommen, was er wirklich von Sex will, was für den Weisen mehr ist als nur ein schneller Schub von Samenflüssigkeit und ein kurzzeitiger Ausbruch von angenehmen Gefühlen. Das ist für den erfahrenen Mann doch ein Kinderspiel.

Der Erfahrene kennt einen anderen Weg. Es heißt verzögerte Ejakulation.

Ja, meine Damen und Herren, Sie haben mich richtig verstanden. Die bewusste und bewusste Entscheidung, den männlichen Orgasmus für eine gewisse Zeit zu verzögern und in manchen Fällen sogar ganz zu vermeiden.

Rewire

Was? Warum in aller Welt sollte irgendein Mann haben um dies zu tun? Und warum in aller Welt möchte eine Frau, dass ihr Mann das macht?

Wird er keine blauen Kugeln bekommen? Wird er nicht nur launisch und gereizt, wenn er nicht kommt? Ist das nicht einfach gemein? Ist das nicht eine Art Knick-Ding? Nun, NEIN, eigentlich.

Ich werde mit Ihnen 5 Gründe teilen, warum die Verzögerung der Ejakulation eine regelmäßige Übung in Ihrem Sexualleben sein sollte. Es MUSS zu einer Lebensweise für dich werden, WENN du mehr vom Sex (und vom Leben im Allgemeinen) bekommen willst.

Arbeite mit mir, wie du willst, aber ernsthaft, du hast keinen Grund zu stehen, außer du hast es tatsächlich getan praktizierte verspätete Ejakulation für mindestens einige Wochen. Erfahrung ist wirklich der einzige Lehrer in diesem Bereich. Also, sei offen und lerne von dem, was die erfahrenen Männer und klugen Frauen der Welt bereits wissen.

Es gibt FÜNF primäre Gründe jeder Mann sollte die Praxis der Verzögerung der Ejakulation ausüben. Und diese fünf Gründe sind die gleichen Gründe, warum jede kluge Frau nichts weniger von ihrem Mann fordern und annehmen sollte. (Diese Gründe sind für beide Seiten von Vorteil.)

1. Verzögerte Ejakulation gibt Männern mehr Energie, Klarheit und Konzentration

Treiben

Fragen Sie jeden Mann, der die Praxis der verzögerten Ejakulation angenommen hat, und sie werden Ihnen alle dasselbe sagen: Es ist, als ob ein Nebel aufgehoben wurde sie.

Das verschwommene Denken und allgemeine Gefühl des Verlustes der Motivation, die nach dem Orgasmus folgt, verschwindet und wird durch einen neu gefundenen Sinn für Zweck, Klarheit und Fokus ersetzt. Erfahrene Männer werden berichten, dass Widerstand gegen den Drang zu masturbieren zu Beginn eine Herausforderung für die meisten Männer sein könnte, aber mit der Zeit verschwindet der Drang und wird durch eine verfeinerte Fokussierung und eine Quelle der Energie ersetzt, von der sie nie wussten, dass sie sie hatten .

Sie sind besser in der Lage, sich zu konzentrieren und Aufgaben zu erledigen, bleiben motiviert und klar in ihrem Lebensweg und leisten bessere Leistungen bei der Arbeit und im Schlafzimmer.

2. Verzögerte Ejakulation hilft ihm, das Verlangen nach dir zu erhalten

Tenor.co

Erfahrene Männer berichten auch, dass die Verzögerung ihrer Ejakulation ihre Erregungslevel höher hält, was zu längerem anhaltendem Interesse und Verlangen für ihren Partner führt. Sie sind besser in der Lage, sich auf ihren Partner zu konzentrieren und sie sexuell zu befriedigen. Sie fühlen sich besser in ihre Energie gestimmt und reagieren auf sie. Sie fühlen sich auch inniger verbunden und ruhiger.

Vorbei sind die Zeiten der rasanten Geschlechtsbestimmung, gefolgt von dem gewohnheitsmäßigen "Roll-and-and-Sleep" -Manöver. Vorbei sind die Gefühle des sexuellen Desinteresses, die oft auf die Ejakulation folgen. An seiner Stelle, begrüßen Sie ein konstantes sexuelles High und einen anhaltenden halbharten Schwanz.

3. Verzögerte Ejakulation macht sie orgasmischer

BeautyHeaven

Es ist eine Tatsache, dass der Körper einer Frau und die sexuelle Energie einer Frau Zeit brauchen, um vollständig für Sex bereit zu sein. Zu oft ist Sex vorbei, bevor sie jemals wirklich die Chance hatte, für Sex verfügbar zu sein.

Der Erregungsvorgang einer Frau ist anders als der eines Mannes. Sie braucht ZEIT und Aufmerksamkeit, um in der Lage zu sein, ihr gesamtes Vergnügen zu erleben und einen Orgasmus erreichen zu können. Wenn also ein Mann seine Ejakulation verzögert, gibt er seiner Frau die Zeit, die sie braucht, um vollständig erregt, sexuell offen und für ihn verfügbar zu sein.

Eine Frau, die Schwierigkeiten beim Orgasmus hat, war wahrscheinlich nicht mit einem Partner zusammen Zeit, die sie brauchte, um vollständig erregt und orgasmisch zu werden. Und für manche Frauen kann das lange dauern. Wie eine lange Zeit. Wie über eine Stunde oder noch länger. Der durchschnittliche Geschlechtsakt ist 5 bis 7 Minuten lang, dank schneller Ejakulation. Deshalb, Männer, ist das größte Geschenk, das du dir und deinem Partner geben kannst, deine Zeit.

4. Verzögerte Ejakulation erhöht das Vertrauen

AllWomensTalk

Eine Frau wird niemals einem Mann, der zu schnell kommt, völlig vertrauen können. Sie hat vielleicht kein bewußtes Verständnis davon, und Sie denken vielleicht, ich wäre voller Scheiße, aber es ist wahr.

Eine Frau will einen Mann, dem sie voll vertrauen kann. Sie möchte jemanden, mit dem sie zusammen sein kann, der ihr erlaubt, sich vollständig in ihre weibliche Energie zu entspannen. Damit eine Frau erfüllenden Sex und Orgasmus erleben kann, muss sie sich völlig sicher und geschützt fühlen. Wenn ein Mann die Ejakulation verzögert, fühlt sie ein Gefühl der Sicherheit, das es ihr erlaubt, sich zu entspannen und in den vollen Bereich ihrer weiblichen sexuellen Energie zu fallen.

Wenn eine Frau Angst hat, dass ihr Mann zu schnell kommen wird, wird sie es sein nicht in der Lage sich vollständig zu entspannen. Sie wird immer ein wenig zurückhalten. Wenn sie sich nicht entspannen und nicht vertrauen kann, kann der Orgasmus ihr entgehen und sie wird einen subtilen Mangel an Tiefe von dir empfinden und ein Gefühl der Unerfülltheit, das sie nicht richtig benennen kann. Als ihr Geliebter kann es sein, dass Sie sich unangemessen, frustriert und sogar nachtragend fühlen. Wenn Sie sie in Scharen kommen lassen wollen, lernen Sie, Ihre kleinen Schwimmer festzuhalten.

5. Verzögerte Ejakulation erhöht und erhält Dopamin für konstantes Einschalten

Buzzfeed

Dopamin ist die Gehirnchemikalie, die mit Motivation und Belohnung verbunden ist. Es wird während der sexuellen Aktivität und dann in einem großen Ausbruch im Moment der Ejakulation freigesetzt. Nach dieser enormen Freisetzung stürzen die Dopaminspiegel ab. Und es kann einige Zeit dauern, bis Körper und Gehirn wieder zu einer komfortablen Grundlinie kommen. Während dieser Zeit kann es Gefühle des Entzugs oder Verlangens nach einem weiteren großen Ansturm von Dopamin, einen Verlust des Interesses an Ihrem Partner und manchmal auch Gefühle der Reizbarkeit und Depression geben.

Dies ist ein Grund, warum Masturbation und Ejakulation etwas süchtig machen können für viele Männer.

Wenn die Ejakulation verzögert ist, vermeiden Sie jedoch den enormen Absturz der Dopamin-Spiegel im Zusammenhang mit der Ejakulation. Stattdessen stimulieren und geben Sie schrittweise konstante Mengen an Dopamin im Laufe der Zeit frei. Daher die Gefühle von erhöhter Motivation, Klarheit und Konzentration. Anhaltende Dopaminspiegel sind auch für das anhaltende Interesse an und den Wunsch nach Ihrem Partner sowie die anhaltenden erhöhten Gefühle der sexuellen Erregung verantwortlich.

Die verzögerte Ejakulation verhindert auch die post-ejakulatorische Freisetzung von Prolaktin, einem Hormon, das während der Ejakulation freigesetzt wird und das "Ich bin zufrieden" Gefühl verursacht. Prolaktin ist das Hormon, das uns nach dem Orgasmus müde macht und die Ursache für das post-orgasmische Gefühl von "Ich denke ich werde mich einfach umdrehen und schlafen gehen."

(Für eine großartige Quelle, wie sich Ihre Neurochemie auswirken kann Dein Sexualleben, schau dir Marnia Robinsons Amors Giftpfeil: Von der Gewohnheit zur Harmonie in sexuellen Beziehungen an.)

Morgan Susan Taylor, MA ist die Gründerin der Feminine Wisdom Academy. Als Sexualpädagogin, Sexualtherapeutin und Intimitätstrainerin setzt sie sich leidenschaftlich dafür ein, dass Frauen, Männer und Paare eine Intimität schaffen und erhalten, die sowohl körperlich befriedigend als auch spirituell erfüllend ist. Erhalten Sie Ihre Kopie von Morgans kostenlosem eBook "Die Lustschlüssel: 7 Schlüssel, um Ihr Vergnügen zu steigern, Ihr Orgasmuspotential zu erreichen und sexuelle Erfüllung zu erleben" auf www.FeminineWisdomAcademy.com

Diese 14 Fotos zeigen, wie Frauen wirklich aussehen, wenn sie Orgasmus

Zum Ansehen (14 Bilder)
Foto: Laurencrow.carbonmade.com
Christine Schoenwald
Herausgeber
Sex
Lesen Sie später