Skip to main content

5 Anzeichen, dass du dein Sexualleben langweilt ... und wie man es behebt

Haben Sie keine Angst, Ihrem Mann zu sagen, dass Sie gelangweilt sind Sex. Eine Affäre ist viel schlimmer.

Angelegenheiten sind weit verbreitet, Sie haben vielleicht erwogen, eine selbst zu haben. In einem aktuellen Forschungsartikel befragte Ashley Madison ihre Kunden und stellte fest, dass "Frauen Angelegenheiten suchen, nicht scheiden". Wenn es um langfristige Beziehungen und Hochzeiten geht, ist es einfach, den Autopilotschalter einzuschalten und sich gegenseitig zu vernachlässigen. Du hast dein Leben mit deinen Freunden und deiner Familie und er hat sein Leben. Du lebst im gleichen Haus und führst parallele Leben mit sehr wenig Interaktion. Beide von euch haben das Bedürfnis nach Intimität und Verbindung und keiner weiß, wie man die Lücke überbrückt, um den Funken zu finden, den du einmal hattest.

Anstatt sich aus diesem stillen Schmerz heraus zu trösten, greifen einer oder beide zu a dritte Person und Cheats. Die meisten Menschen wollen den Status Quo ihrer Beziehung nicht stören, so dass sie den Betrug für sich behalten. Das Geheimnis selbst sagt viel über die Qualität der Beziehung aus. Der Betrüger weiß, dass der Partner das Verhalten trotzdem nicht mag. Der Betrüger denkt beim Betrug nur an sich selbst und nicht daran, wie er sich auf seinen Partner oder seine Familie auswirkt. Wenn das Geheimnis offenbart wird, kommt es zu relationalen Verwüstungen, die es Paaren sehr schwer machen, von den Wunden der Untreue zu heilen.

Aber es ist doch geschehen. Warum? Werfen wir einen Blick darauf, was Frauen anfälliger für Betrügereien macht und wie dies verhindert werden kann, indem man sich in die Beziehung etwas anstrengt.

1. Wenig gemeinsame Zeit als Paar.
Wenn du keine Zeit hast, gibt es keine gemeinsamen Erfahrungen, die dir helfen, dich emotional zu fühlen. Ohne eine enge emotionale Bindung kann Sex bedeutungslos werden.

Lösung: Finde lustige Wege, um Zeit miteinander zu verbringen; gehen Sie zu einem Jahrmarkt, fahren Sie in einem Vergnügungspark, fahren Sie einen Fluss flussabwärts, radeln Sie oder wandern Sie einen Pfad, machen Sie eine Autofahrt, erkunden Sie historische Stätten, nehmen Sie an einem Kunstkurs teil, gehen Sie Kajak fahren, gehen Sie ins Kino oder Show. Etwas zu tun, das zusammen Spaß macht und nicht alltäglich ist, schafft eine angenehme gemeinsame Erfahrung, die später die Schlafzimmerzeit verbessern kann.

2. Das Sexualleben ist Routine .
Nachdem Paare seit vielen Jahren zusammen sind, neigen Paare dazu, sich auf ein paar Routinen im Schlafzimmer einzulassen. Diese Routinen sind die Dinge, die am besten für das Paar gearbeitet haben, aber mit der Zeit an Attraktivität verloren haben. Viele Paare sprechen nicht über diese Routinen; Stattdessen akzeptieren sie sie, so wird es immer sein.

Lösung: Wenn man es im Schlafzimmer würzt, kann man einen Funken entzünden, von dem man dachte, dass er einmal verschwunden ist. Beginnen Sie zuerst mit kleinen Änderungen. Versuchen Sie, Kerzen anzuzünden, um eine romantische Stimmung zu schaffen, einen Babysitter für die Kinder zu bekommen, attraktive Kleidung, nicht die üblichen Sweatshirts und ein übergroßes T-Shirt zu tragen, gemeinsam zu baden oder zu duschen oder fragen Sie Ihren Partner, wie er dieses Mal berührt werden möchte. Das Hinzufügen von neuen Elementen zum Liebesspielprozess führt zu Intrigen und Interesse. Probieren Sie es aus und sehen Sie selbst.

3. Du bist zu müde und beschäftigt.
Du bist so beschäftigt mit dem Leben, dass du keine Zeit für dich selbst hast oder dein Partner viele Beziehungen anfällig für Untreue macht. Ihr seid alle so in den vielen Details der Kinder, der Arbeit, der Kirche, der Schule usw. gefangen, Probleme, die ihr lösen müsst, ihr schneidet die Person aus, die eine Quelle der Unterstützung für euch sein könnte: Euer Gatte

Lösung: Machen Sie Ihrer Beziehung Priorität, und alles andere weniger Priorität. Wenn es Ihr Hauptanliegen ist, Ihren Ehepartner zu unterstützen und von ihm unterstützt zu werden, ist das Problem mit dem Schulvorstand nicht so wichtig. Wenn du aufhörst, dich um Dinge zu sorgen, die dir egal sind, hast du vielleicht mehr Energie für Dinge, die deine Ehe mögen.

4. Dass sie ihren Mann nicht aufregen will, indem sie ihre Langeweile mit Sex zugibt .
Wenn eine Frau ihrem Mann sagt, dass sie sein Sexualverhalten ändern soll, nachdem sie seit Jahren dasselbe getan haben, ist er wahrscheinlich sich kritisiert oder unangemessen fühlen. Frauen wollen ihre Männer nicht absichtlich verletzen, also sagen sie nichts. Sexualität ist für die meisten ein sensibles Thema, und wenn man darüber redet, entstehen Schamgefühle, besonders wenn man sich kritisiert fühlt oder sich unzulänglich fühlt. Dies ist wahr für Männer und Frauen.

Lösung: Wickeln Sie Ihre Liebe und Bewunderung Ihres Mannes in, wie Sie das Schlafzimmererlebnis zu einer Zeit hinzufügen möchten, wenn Sie nicht sexuell sind. Lade ihn ein, hinzuzufügen, was er auch erfahren möchte. Stimmen Sie zusammen ab, wie Sie beim nächsten Liebesakt vorgehen.

5. Das anfängliche Gefühl der sexuellen Anziehung nicht zu verstehen, ist vorübergehend.
In unserer Jugend ist alles, was wir über Liebe wissen, die sexuelle Spannung, die in frühen Beziehungen existiert. Unsere Beziehungen reifen nicht über die Aufregungs- und Neuheitsphase eines brandneuen Paares hinaus. Es fühlt sich exquisit, berauschend und genial an, ausgewählt zu werden und mit einer anderen Person eins zu sein. Das Problem ist, dass dieser Zustand nicht für ein Paar gilt, das sich entscheidet, zusammen zu bleiben. Viele Menschen sehnen sich nach dem Gefühl dieser frühen Phase der Anziehung. Diese Sehnsucht hat die Bevölkerung wach gehalten, eine gute Sache für das Überleben der Spezies. Es funktioniert jedoch nicht so gut für langfristige Beziehungen. Das Betrügen einer engagierten Beziehung verursacht Verwüstung für denjenigen, dem du dich verschrieben hast.

Lösung: Erkenne, dass das frühe Anziehungsgefühl für das Überleben der Spezies adaptiv war. Die Sehnsucht, die du fühlst, ist für die Verbindung, und du hast einen Ehepartner, der sich mit dir verbinden möchte. Sie können wählen, mit Ihrem Ehepartner über Ihre Gefühle zu sprechen und eine offenere und ehrlichere Beziehung zu entwickeln, indem Sie die Gefühle teilen und durcharbeiten, die Sie beide haben.

Bevor Sie aus Langeweile mit Ihrem Sexleben betrügen, fragen Sie sich: Habe ich alles Mögliche mit meinem Ehepartner versucht, um meine Langeweile zu lösen? " Wenn Sie wirklich alles in dem Artikel versucht und einen Therapeuten gesehen haben, dann ist es Ihre Entscheidung zu treffen. Wenn du nicht alles getan hast, schuldest du es dir und deinem Ehepartner nicht, es gemeinsam herauszufinden? Glauben Sie mir, sobald ein Ehepartner von Untreue erfährt, ist der Schmerz viel schlimmer, als wenn Sie ihm sagen, dass Sie Sex langweilt. Viele Menschen haben Angst und Angst davor, ihre Gefühle zu teilen. Wenn Sie am Ende dessen angelangt sind, was Sie tun können, um Ihre Gefühle auf sichere Weise zu teilen, kann Ihnen hier ein qualifizierter Psychotherapeut behilflich sein.

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, um Ihr Paar-Schiff gedeihen zu lassen, bitte Melde dich für meinen Newsletter an. Sie können sich auch mit mir auf meiner Website verbinden.

8 Dinge, die Sie nicht über Cheaters wussten

Klicken zum Ansehen (8 Bilder) Amanda Chatel Blogger Herzschmerz Lesen Sie später