Skip to main content

5 Dinge, die ALLE Mädchen vor dem Abschluss wissen sollten (für einen besseren Lebensstil)

Was deine Mutter dir nie gesagt hat.

Bright-eyed Absolventen, genau wie du, sind Überschwemmung in die Welt. Mit einer Mischung aus Angst und Freude zeigen sie sich für die nächste Lebensphase.

Bereit oder nicht, hier kommt das Leben.

Ich wünschte, jemand hätte mir diesen Ratschlag gesagt, als ich graduierte. Es hätte sicher eine Menge Zeit und viel Herzschmerz gespart.

Hier sind fünf Ratschläge aus dem wirklichen Leben, von denen ich wünschte, ich hätte sie gehört, als ich in deinem Alter war. Hoffentlich dienen sie dir im nächsten Kapitel deines großen, schönen Lebens gut.

1. Bleib in Verbindung mit deinen Freunden.

via GIPHY

Wow. Du wirst sie brauchen. Die Leute treiben nach dem Abschluss.

Freunde gehen zur Schule, bekommen Arbeit, verlassen das Land, heiraten, haben Kinder. Der Luxus, Stunden und Tage zusammen zu verbringen, verflüchtigt sich, wenn sie Ihnen ein Diplom aushändigen.

Trotz der Entfernung, unterschätzen Sie niemals die Macht der Freundschaften über die Jahre hinweg. Du musst nicht jeden Tag oder sogar jeden Monat einchecken, vielleicht nicht jedes Jahr, aber das Leben wird dich eines Tages treffen und du wirst Leute brauchen, die dich bekommen. Du wirst Freunde haben wollen, die dich durch Beziehungen, Geburten, Kummer, Verlust, Krankheit und mittleres Alter lieben können.

Du wirst einen Stamm von Leuten wollen, denen es egal ist, welches Auto du fährst oder wie groß dein Haus ist. Eines Tages wirst du dich verzweifelt alleine fühlen. Diese alten Freunde werden dich daran erinnern, dass du gehörst.

Eines Tages wirst du dich fühlen, als wäre dein Herz von deiner Brust gerissen worden. Diese alten Freunde werden dich patchern und unterstützen. Sie werden dich hindurchführen.

Eines Tages wirst du großspurig sein und so tun, als hättest du die Welt an einer Schnur. Diese alten Freunde werden dich auf deinem BS anrufen. Zuerst werden Sie sich schämen. Dann wirst du dankbar sein.

2. Verschwenden Sie nicht Ihre Zeit damit, sich mit jemand anderem zu vergleichen.

via GIPHY

Sich mit anderen zu vergleichen, ist ein todsicherer Weg zu Selbstzweifeln und Depressionen. Oder schlimmer noch, Perfektionismus.

Hör auf, dich selbst mit anderen zu vergleichen. Das Leben hat eine Million bewegliche Teile. Niemandes Leben ist perfekt.

Der Erste, der verheiratet ist, oder der Beste, oder derjenige, der eine Million Dollar verdient, bedeutet nicht viel im Spiel des Lebens. Das schönste Haus oder die exotischsten Ferien machen niemanden glücklich. Nichts ist für immer und es gibt keine Garantien im Leben. Ein großes Leben bedeutet nicht, dass es ein glückliches Leben ist.

Liebe dein Leben. Bemühen Sie sich, jeden Tag eine bessere Person zu sein. Menschen lieben. Teile dich selbst. Verletzlich sein. Machen Sie ein Paar wirklich saftige Fehler.

Denken Sie nicht für einen Moment, die Person mit den besten Sachen ist am glücklichsten. Sie sind es nicht.

Umgekehrt tut es dir nicht leid für die arme Künstlerin, die Ramen isst und ihren Träumen folgt.

Behalte deine eigenen Ziele im Auge. Träum groß.

3. Vergiss den ganzen Müll, den deine Eltern dir erzählt haben.

via GIPHY

Eltern meinen es gut, aber sie sind Menschen.

Du bist alt genug, um deine Glaubenssysteme in Frage zu stellen. Hatten Sie eine Mutter, die Ihnen sagte, dass Sie niemals Männern vertrauen sollten? Wie wäre es, wenn du diese Idee überlegst und dich stattdessen auf all die vertrauenswürdigen Männer konzentrierst.

Hat dein Vater dir gesagt, dass reiche Leute nicht vertrauenswürdig sind? Es wird sehr schwer sein, Geld zu verdienen und zu behalten, wenn man diesen Glauben nicht zu Boden bekommt.

Ist deine Familie stolz darauf, jemandem gegenüber, der anders ist als du, misstrauisch zu sein? Bist du mit einer Religion aufgewachsen, die Hass fördert? Gibt es eine ungeschriebene Regel, dass du klein bleiben und nicht zu groß für deine Brüste werden solltest?

Hinterfrage alles. Je früher du die veralteten Sachen wegschmeißt, die deine Eltern dir gesagt haben, um zu versuchen, "dich in Sicherheit zu halten", desto besser.

Habe den Mut, selbst zu denken. Vieles von dem, was deine Eltern dir gesagt haben, ist Mist.

4. Rette dich selbst (und alle um dich herum) viel verschwendete Zeit, indem du lernst, dich selbst zu akzeptieren, sogar die beschämenden Teile.

via GIPHY

Ich weiß, ich weiß. Du hast einige ziemlich elende Dinge getan.

Du hast einige Dinge gedacht, einige Dinge gesagt, einige Dinge getan. Du hast nicht gesprochen, als du hättest. Sie sind überzeugt, dass Teile von Ihnen nicht liebenswert sind. Komm darüber hinweg. Du bist nicht perfekt. Die Leute lieben dich immer noch.

Je früher du dich selbst akzeptieren kannst, umso mehr schämen dich die Teile von dir, je eher du wirklich glücklich sein kannst.

Perfektionisten, Freunde, Workaholics, Prahler, Überflieger und Bedürftige Menschen sabotieren für immer ihr Glück. Sie drängen Leute weg und versuchen, ihre Unvollkommenheiten zu überkompensieren. Lass dich aus dem Schneider. Bitte.

Warum verschwendest du einen einzigen Schuss auf dein Leben? Selbstverachtung macht dich nicht zu einem besseren Menschen. Sich selbst zu verleugnen macht dich nicht zu einem besseren Menschen.

Rette dich selbst und die Menschen, die dich lieben, ein Leben lang Herzschmerz. Vergib dir selbst. Akzeptiere dich selbst.

5. Pass auf dich auf.

via GIPHY

Du kannst dein Gehirn nicht mit einer konstanten Diät von Meme und Reality TV füttern und erwartest dich gut mit dir selbst zu fühlen.

Sofortige Befriedigung wird dich hohl und einsam fühlen lassen Tag. Schütze deine Grenzen. Ohne Grenzen bist du jedem verpflichtet und alles, was deine Aufmerksamkeit ablenkt. Es wird alt werden, vertrau mir.

Unterdrücktes, pessimistisches Opfer ist kein guter Blick.

Lerne, nein zu sagen. Halten Sie sich an einen hohen Standard. Lerne weiter. Hab keine Angst zu lieben. Iss ein Gemüse oder zwei. Trennen Sie den Stecker. Trinke mehr Wasser. Spazieren gehen. Verletzlich sein. Sei freundlich. Sei dankbar. Schlaf etwas. Benutze Sonnencreme. Sehen Sie sich eine Dokumentation an. Hören Sie Live-Musik. Kunst kaufen. Ruf deine Mutter an.

Dein großes neues Leben erwartet dich, und die Zukunft steht dir offen.

T-Ann Pierce ist ein transformierender Coach, der Menschen hilft, ihr Leben zu lieben. Du fragst dich, wo du anfangen solltest, dir selbst zu vergeben? Denken Sie daran, dass es Zeit ist, Grenzen zu überwinden? Würdest du gerne aufhören, dich nicht gut genug zu fühlen? Kontaktieren Sie T-Ann unter 847.730.7531. Das Leben ist zu kurz, um sich verwirrt zu fühlen.

Diese radikalen Akzeptierungszitate geben den BESTEN Rat, wie man IHRE Art liebt

Klicken zum Ansehen (14 Bilder) Emily Ratay Editor Buzz Lies später

Fünf Dinge, von denen ich wünschte, ich wüsste, dass ich sie noch vor meinem Abschluss hätte.

Es ist wieder diese Zeit des Jahres, wenn helläugige Absolventen in die Welt entlassen werden. Halbe Freude, halbe Angst, sie zeigen sich für die nächste Lebensphase. Hier sind die Dinge, von denen ich mir gewünscht hätte, dass sie mir jemand erzählt hätte, als ich vor Jahrzehnten die Schule verließ. Es hätte sicher viel Herzschmerz gerettet.

Bleib in Kontakt mit deinen Freunden. Beeindruckend. Du wirst sie brauchen. Leute treiben nach dem Abschluss. Freunde gehen zur Schule, bekommen Arbeit, verlassen das Land, heiraten, haben Kinder. Der Luxus, Stunden und Tage zusammen zu verbringen, verflüchtigt sich, wenn sie Ihnen ein Diplom aushändigen. Trotz der Entfernung, unterschätzen Sie niemals die Macht der Freundschaften über die Jahre hinweg. Du musst nicht jeden Tag oder sogar jeden Monat einchecken, vielleicht nicht jedes Jahr, aber das Leben wird dich eines Tages treffen und du wirst Leute brauchen, die dich bekommen. Sie werden Freunde haben wollen, die Sie durch Beziehungen, Geburten, Trauer, Verlust, Krankheit und mittleres Alter lieben können. Sie werden einen Stamm von Leuten wollen, denen egal ist, welches Auto Sie fahren oder wie groß Ihr Haus ist. Eines Tages wirst du dich verzweifelt alleine fühlen. Diese alten Freunde werden dich daran erinnern, dass du gehörst. Eines Tages wirst du fühlen, als wäre dein Herz von deiner Brust gerissen worden. Diese alten Freunde werden dich patchern und unterstützen. Sie werden dich dadurch führen. Eines Tages wirst du großspurig sein und dich so benehmen, als hättest du die Welt an einer Schnur. Diese alten Freunde werden dich auf deinem BS anrufen. Zuerst werden Sie sich schämen. Dann werden Sie dankbar sein.

Bitte verschwenden Sie nicht Ihre Zeit beim Vergleichen. Sich mit anderen zu vergleichen, ist ein todsicherer Weg zu Selbstzweifeln und Depressionen. Oder noch schlimmer, Perfektionismus. Hör auf, dich selbst mit anderen zu vergleichen. Das Leben hat eine Million bewegliche Teile. Niemandes Leben ist perfekt. Der Erste, der verheiratet ist oder der am besten gekleidet ist oder derjenige, der eine Million Dollar verdient, bedeutet nicht viel im Spiel des Lebens. Das schönste Haus oder die exotischsten Ferien machen niemanden glücklich. Nichts ist für immer und es gibt keine Garantien im Leben. Ein großes Leben bedeutet nicht, dass es ein glückliches Leben ist. Liebe dein Leben. Bemühen Sie sich, jeden Tag eine bessere Person zu sein. Menschen lieben. Teile dich selbst. Verletzlich sein. Machen Sie ein paar wirklich saftige Fehler. Denken Sie nicht für einen Moment, die Person mit den besten Sachen ist am glücklichsten. Sie sind nicht. Umgekehrt, bedauern Sie nicht die arme Künstlerin, die Ramen isst und ihren Träumen folgt. Achte auf deine eigenen Ziele. Traumgroß.

Vergiss den Müll, den deine Eltern dir erzählt haben. Eltern meinen es gut, aber sie sind Menschen. Du bist alt genug, um deine Glaubenssysteme in Frage zu stellen. Hatten Sie eine Mutter, die Ihnen sagte, dass Sie niemals Männern vertrauen sollten? Wie wäre es, wenn du diese Idee neu überlegst und dich stattdessen auf all die vertrauenswürdigen Männer konzentrierst. Hat dein Vater dir gesagt, dass reiche Leute nicht vertrauenswürdig sind? Es wird sehr schwer sein, Geld zu verdienen, wenn man diesen Glauben nicht zu Boden bekommt. Ist Ihre Familie stolz darauf, gegenüber jemandem, der anders ist als Sie, misstrauisch zu sein? Bist du mit einer Religion aufgewachsen, die Hass fördert? Gibt es eine ungeschriebene Regel, dass du klein bleiben und nicht zu groß für deine Brüste werden solltest? Frage alles. Je früher du die veralteten Sachen wegschmeißt, die deine Eltern dir gesagt haben, um zu versuchen, "dich in Sicherheit zu halten", desto besser. Habe den Mut, selbst zu denken. Vieles von dem, was deine Eltern dir gesagt haben, ist Mist.

Akzeptiere dich selbst, besonders die beschämenden Teile. Ich weiß, ich weiß. Du hast ein paar ziemlich elende Dinge getan. Du hast einige Dinge gesagt, die grausam waren. Du hast nicht gesprochen, als du hättest. Du hast in der Kindheit gelernt, dass es Teile von dir gibt, die nicht liebenswert sind, die beschämend sind. Komm darüber hinweg. Du bist nicht perfekt. Die Leute lieben dich trotzdem. Je früher Sie sich mit Warzen und allem anderen akzeptieren können, desto eher können Sie mit dem Geschäft beginnen, wirklich glücklich zu sein, großartige Beziehungen zu haben und ein wirklich guter Freund und Elternteil zu sein. Perfektionisten, Freunde, Workaholics, Prahler, Überflieger und bedürftige Menschen haben viel weniger Spaß als diejenigen, die sich selbst akzeptieren und selbstbewußt voranschreiten. Lass dich schon vom Haken. Warum verschwendest du einen einzigen Schuss auf dein Leben? Selbstverachtung macht dich nicht zu einem besseren Menschen. Sich die Freude zu nehmen macht dich nicht zu einem besseren Menschen. Sparen Sie sich selbst und die Menschen, die Sie lieben, ein Leben lang Herzschmerz. Vergib dir selbst. Liebe dich selbst.

Pass auf dich auf. Sie können Ihr Gehirn nicht mit einer regelmäßigen Diät von Meme und Reality-TV füttern und erwarten, dass Sie sich gut fühlen. Pornografie, Freunde mit Vorteilen und eine Reihe von bedeutungslosen Partnern werden dich schließlich hohl machen. Schütze deine Grenzen. Ohne Grenzen wird jeder Aspekt Ihres Lebens zum Hindernis. Unterdrückte, pessimistische Opfer sind nicht einfach zu leben. Schuld sieht auf niemanden gut aus. Halt dich fest. Halten Sie sich an einen hohen Standard. Lerne weiter. Hab keine Angst zu lieben. Iss ein Gemüse oder zwei. Legen Sie die Gabel ab. Spazieren gehen. Werde ein Krieger der Dankbarkeit. Schlaf etwas. Benutze Sonnencreme. Sehen Sie sich eine Dokumentation an. Hören Sie Live-Musik. Kunst kaufen. Ruf deine Mutter an.

T-Ann Pierce ist ein transformierender Coach, der Menschen hilft, ihr Leben zu lieben. Du fragst dich, wo du anfangen solltest, dir selbst zu vergeben? Denken Sie daran, dass es Zeit ist, Grenzen zu überwinden? Würdest du gerne aufhören, dich nicht gut genug zu fühlen? Kontaktieren Sie T-Ann unter 847.730.7531. Das Leben ist zu kurz, um sich verwirrt zu fühlen.