Skip to main content

5 Tipps zum Überwinden Ihrer ersten (Schwulen-) Trennung

Authentisch, plötzlich single: Willkommen auf der anderen Seite der Schranktür.

Es gibt nichts Vergleichbares das erste Mal. Erster Kuss, erstes Verflechten der Hände und natürlich erster Sex (auch wenn es ein wenig schmerzhaft und beängstigend ist). Und vergessen wir nicht das erste Mal, dass du sagen kannst: "Er ist mein Freund" oder "Sie ist meine Frau!" Es ist alles gut ... bis es nicht geht.

Selbst im Land der Regenbögen und RuPaul Drag Races wird deine erste Liebe dein Herz wahrscheinlich schneller teilen als du sagen kannst: "Ich bin schwul!" Vertrau mir, ich weiß.

Für mich war es dieser verdammt heiße Brite. Aber er hat mein Herz für mein eigenes Wohl gebrochen. Ich weiß, das klingt stereotyp, aber es ist wahr. Jedes Mal, wenn dein Herz gebrochen wird, heilt es auch stärker. Offensichtlich sind es nicht nur schwule Männer oder lesbische Frauen, die ihre Herzen direkt aus dem Tor brechen. Wer in seine erste "echte" Beziehung eintaucht, ist genauso anfällig dafür, in einem Tränenbad zu ertrinken. Es gibt jedoch einzigartige kleine Wendungen, wenn es deine erste schwule Romanze ist, die ihre Blase platzen lässt. Es genügt, dass du zurück zum Schrank gehst und dich mit den Staubhasen, Mottenkugeln und der gestrigen Mode zusammenrollst und niemals dein schwules Selbst jemandem wieder preisgibst.

Breakups sind eine Tatsache des Lebens. Die gute Nachricht ist, dass sie uns auch dazu zwingen, uns mit dem zu arrangieren, was eigentlich in unserem Interesse ist. In diesem Sinne, hier sind ein paar Tipps, wie du deine erste Post-Coming Out-Trennung durchstehen kannst.

  1. Es ist nicht du, es ist es. Ok, vielleicht bist du es und deine mangelnde Erfahrung in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung . In Wirklichkeit sind es auch sie, weil sie wussten, was deine Situation war, bevor sie in eine Beziehung mit dir gesprungen sind. Wenn sie seit Jahren mit der regenbogenfarbenen Flagge wedeln und sie nicht damit fertig werden, dass Sie ein Neuling sind, dann machen Sie weiter. Es gibt viele Regenbogenfarben im Meer, die nur darauf warten, gefangen zu werden!
  2. Wie eine Jungfrau und stolz. Schwul, hetero, bi, pan oder was auch immer, wir sind alle Jungfrauen, bis wir es nicht sind. Das bedeutet nicht, dass du mit VIRGIN auf dem Kopf in Neonlicht blinkst. Es bedeutet einfach, dass Sie mit den Trainingsrädern beginnen und sich daran gewöhnen müssen, die Straße entlang zu rollen, bevor Sie bereit sind, das Gleichgewicht zu halten. Wenn er oder sie damit Schluss macht, dann sind sie derjenige, der den ganzen Spaß verpasst. Newbie Sex ist eine Erkundung, die genossen, geteilt und genossen werden kann.
  3. Too Much Baggage. Hetero oder schwul, wir haben alle Gepäck aus vergangenen Beziehungen entweder mit unseren alten Partnern, Eltern, Geschwistern, Schulbesuchern oder sogar Kollegen. Zweifellos, direkt aus dem Schrank, hast du noch etwas Gepäck, das du auspacken musst. Ganz ehrlich, wenn der Mädel oder das Mädel deiner ersten Post-Coming-Out-Beziehung sagt: "Du bist großartig im Bett, aber das Gepäck muss weg", dann ist es Zeit, ihn oder sie mit Würde zu entlassen. Aber hier ist ein kleines Geheimnis: Diejenigen, die dein Gepäck kritisieren, haben oft ihre eigene Last von Übergewicht, die sie herumtragen.
  4. Schrei Baby, Schrei! Wenn du nichts anderes aus dem Schrank gelernt hast, erinnere dich daran Eingefüllte Emotionen und aufgestaute Angst haben dich nicht schwul gemacht; es hat dich nur daran gehindert, dein wahres schwules Selbst zu sein. Dies gilt auch für das Vortäuschen, dass deine erste gleichgeschlechtliche Trennung nicht scheiße ist. Wen machst du Witze und vorgibt zu sein? Das hat nicht geklappt, als du im Schrank warst. Warum sollte es jetzt funktionieren, wenn du die Details von LGBT-Beziehungen lernst? Lass diese Tränen und Emotionen fließen. Ohne die Freisetzung von Emotionen kommst du in einen anderen verdammten Schrank mit einer ganzen Reihe neuer dunkler Ecken und versteckter Ängste, die dir nicht gut dienen. Eine ganze Reihe von Jungs hat mir das Herz gebrochen. der heiße Brit, der liebenswürdige Hollywood-Film-Typ und eine Menge früherer geschiedener Väter - mit Kindern (mit anderen Worten, Männer wie ich). Aber jede Träne, die ich vergoss, machte mich stärker und erlaubte mir, mit Selbstachtung zu lieben. Ich komme zuerst, sie kommen an zweiter Stelle.
  5. Find Your Posse. Es gibt nicht genug Finger oder Zehen auf unserem Körper, um zu zählen, wie oft wir geliebt und verloren haben - auch wenn es nur in unseren Köpfen ist. Egal, ob Sie in ganz West-Hollywood unterwegs waren, zufällig Leute in einer kleinen Stadt in Iowa sehen oder einfach nur unter unerwiderter Liebe leiden, umgeben Sie sich mit gleichgesinnten Mitgliedern des LGBT Broken Hearts Clubs. Ok, du kannst auch ein paar Hetero-Mitglieder haben, aber es gibt etwas, das gesagt werden kann, wenn du mit anderen Männern oder Frauen kibitzst, die versucht haben, den Heiligen Gral des Dating als schwuler Mann oder als Lesbe aufzudecken. In ihrem Kern ist Liebe Liebe, aber es gibt definitiv etwas Einzigartiges an der homosexuellen Erfahrung. Also versammeln Sie die Truppen, denn es wird eine holprige Fahrt, bis Sie jemanden finden, der wie ein schönes Paar Lucky Brand-Jeans an den richtigen Stellen sitzt.

Wie ein liebender Vater möchte ich Ihnen sagen, dass Sie es sein werden gut - weil du wirst, selbst wenn du denkst, dass dein Leben nie wieder dasselbe sein wird. Denk nur daran, dass du darüber nachgedacht hast, bevor du aus dem Schrank gekommen bist. Zugegeben, dein Leben wird auf der anderen Seite der Schranktüren nie mehr dasselbe sein. Es kann nicht! Aber in aller Ehrlichkeit, hättest du es anders?

Vertraue darauf, du selbst zu sein und aus der Trennung zu wachsen. Und wenn Sie ein wenig Hilfe brauchen, schlagen Sie mich auf. Holen Sie sich jetzt Ihre kostenlose "Love Sucks But Not For Long" Coaching-Sitzung!