Skip to main content

5 Tipps für die Einführung Ihres Freundes zu Ihren Kindern

Die Vorstellung eines neuen Mannes für Ihre Kinder kann schwierig sein - lesen Sie weiter zur Abbildung heraus, wie man es einfacher macht!

Von Marina Sbrochi, Autorin von Stop Looking For A Husband: Finden Sie die Liebe Ihres Lebens, für GalTime.com

macht das Treffen erfolgreich

Sie dachten, Datierung war hart der erste Zeit? Hier sind Sie, Single wieder, aber diesmal mit Kindern. Du triffst endlich jemanden, den du wirklich, wirklich magst und möchtest ihn deinen Kindern vorstellen. Wie gehst du vor? Was, wenn deine Kinder ihn nicht mögen? Was ist, wenn er sie nicht mag? Was passiert, wenn es nicht klappt?

Bevor Sie überhaupt daran denken, Ihre Kinder Ihrem neuen Freund vorzustellen, müssen Sie seit mindestens sechs Monaten zusammenleben. Nein, ich bin nicht verrückt und du auch nicht. Hat deine letzte Beziehung nicht geschieden? Du willst nicht, dass das wieder passiert und du willst nicht, dass deine Kinder das nochmal durchmachen. Es dauert mindestens sechs Monate, um zu beginnen, eine Person wirklich zu kennen. Sie wollen niemanden vorstellen und müssen Ihren Kindern einen Monat später erklären, warum sie "Mike" nicht mehr sehen.

Ich würde Ihnen auch raten, dass Sie Ihrem Ex-Mann mitteilen, dass Sie jemanden zu Ihnen bringen Kinder. Ich finde es ist respektvoll, wenn du eine gute Beziehung zu deinem Ex hast. Also nimm dir Zeit. Es ist kein Rennen mehr zum Altar. Es ist nicht nur dein Leben; es ist das Leben deines Kindes auch. Hier sind ein paar Grundregeln für die Datierung mit Kindern.

1. Keine Erwartungen - Dies ist ein zufälliges Ereignis. Du kannst niemanden zwingen, jemanden zu mögen. Sagen Sie Ihren Kindern, dass sie nett sein müssen oder wie jemand ist ein sicherer Feuerweg, um es zu ruinieren. Lass alle zusammenkommen und sich eine eigene Meinung bilden.

Related: Warum du nicht ausschließen solltest Alleinerziehende

2. Gruppeneinstellung - Lassen Sie die ersten fünf Besprechungen in einer Gruppeneinstellung ablaufen. Zum Beispiel, ein Hinterhof BBQ mit Freunden und Ihrem neuen Mann. Du stellst ihn als Freund vor und deine Kinder haben die Chance deinen Mann in einer entspannten Atmosphäre kennenzulernen. Eine Gruppeneinstellung ermöglicht Kindern, sich nicht bedroht zu fühlen. Es ist am besten, während dieser ersten fünf Treffen keine Zuneigung zu zeigen. Er ist gerade ein Freund.

3. Langsam gehen - Denk daran, du magst verliebt sein, aber deine Kinder brauchen Zeit, um sich an eine neue Situation zu gewöhnen. Folge ihren Hinweisen. Wenn Sie spüren, dass sie Probleme haben, sprechen Sie mit ihnen. Verlangsamen Sie, wenn Sie müssen. Vertrau mir, es wird langsam gehen, damit du später Erfolg hast.

4. Eine Mutter, ein Vater - Beruhige deine Kinder, dass sie nur eine Mutter und einen Vater haben. Niemand wird einen von euch ersetzen. Ich erzählte es meinen Kindern ein paar Monate, nachdem ich ihnen meinen damaligen Freund vorgestellt hatte. Mein Sohn mochte meinen Freund so sehr, dass er ihn Papa nennen wollte. Ich musste ihn beiseite nehmen und sagen: "Ich bin so froh, dass du ihn magst! Aber du hast nur eine Mutter und einen Vater. & Rdquo; Er war nur fünf Jahre alt, also behielt ich es altersgerecht.

Verwandte: 5 Tipps zur Partnersuche mit Kindern

5. Regeln für die neue Familie - Wenn Sie sich als neue Gruppe zusammenschließen, ist es wichtig, dass Sie darüber diskutieren, wie es sich mit Ihrem neuen Partner verhält. Sprechen Sie lange über Erwartungen, Disziplin, Geld, Bildung und alles, womit Sie sich beschäftigen. Es ist eine große Sache, Familien zusammenzubringen. Sie möchten, dass Ihre Kinder in dieser neuen Umgebung glücklich sind.

Eine Scheidung kann schwierig sein, aber wenn Sie sich Zeit nehmen und auf die richtige Weise navigieren, kann das für alle ein Gewinn sein. Hier ist meine Geschichte.

Ich war sechs Monate mit meinem Freund (jetzt mein Ehemann) zusammen, bevor ich ihn meinen Kindern vorstellte. Ich musste sicher sein, dass er für eine lange Zeit in meinem Leben sein würde. Ich beschloss, ihn langsam als Freund vorzustellen. Ich hatte eine Poolparty mit ungefähr vier erwachsenen Gästen, von denen er einer war. Ich stellte ihn nur als Freund vor. Wir machten ungefähr fünf Gruppenausflüge, bevor er kam, um Dinge nur mit mir und meinen zwei Kindern zu machen. Wir begannen langsam, spaßige Kindersachen mit nur uns vier zu machen. Wir warteten noch vier Monate, bevor wir Zuneigung (Hand halten, küssen) vor ihnen zeigten. Danach begannen wir langsam Händchen zu halten und sagten den Kindern, dass er mein Freund sei. Drei Jahre und sechs Monate später - wir sind eine super glückliche Familie und alles nur weil wir es langsam annahmen. Ich liebe meine Kinder zu sehr, um sich mit irgendjemandem zu beeilen.

Stell sicher, dass du verliebt bist, lass dir Zeit und wenn er ein großartiger Kerl ist und du langsam gehst, werden deine Kinder sehen, was für ein toller Kerl er auch ist!

Hast du eine andere Geschichte? Was hat funktioniert ... oder hat nicht funktioniert ... für dich?

Mehr von GalTime.com:

  • 5 Filme Jungs sagen, dass sie lieben ... Nur zum Anschliessen
  • Taylor Swift und Conor Kennedy: Wie schnell ist zu schnell?
  • 7 Verhaltensweisen, die Sie alleine halten
  • 5 Dinge, die Sie niemals an einem ersten Datum sagen sollten

Dieser Artikel wurde ursprünglich veröffentlicht unter. Nachdruck mit Genehmigung des Autors.