Skip to main content

5 Möglichkeiten, deine Sex-ausgehungerte Ehe zu füttern (und zu fixieren)

Es ist kein verlorener Grund.

Fühlt es sich für immer an, seit Sie mit Ihrem Partner vertraut sind? Willst du wissen, wie man eine geschlechtslose Ehe repariert und die Leidenschaft zurückbringt?

Bevor du entscheidest, ob deine Beziehung tatsächlich nach Sex hungert, lass uns sehen, wie oft normal ist.

Erinnerst du dich an diese Split-Screen-Szene? im Film "Annie Hall"?

Sehen Sie sich diesen Clip an, um zu sehen, wie Ihre Sichtweise Ihre Art und Weise beeinflusst.

Denken Sie: "Kaum je. Vielleicht dreimal pro Woche" oder "Ständig. Vielleicht dreimal pro Woche "?

Neueste Forschungsergebnisse zeigen, dass glücklich verheiratete Paare durchschnittlich einmal pro Woche miteinander schlafen. Forscher fanden heraus, dass Paare, die häufiger Sex haben, nicht unbedingt glücklicher sind.

Die neue Studie, die auf Erhebungen von mehr als 30.000 Amerikanern in 40 Jahren basiert, ergab, dass häufiger als einmal pro Woche Sex nicht assoziiert war größeres Wohlbefinden.

Wenn Sie zu den weniger glücklichen Paaren gehören, die weniger als einmal pro Woche Sex haben, geben wir Ihnen hier einige Tipps:

1. Teilen Sie Haushaltsaufgaben und Verantwortlichkeiten.

Ob Sie es glauben oder nicht, Sie werden mehr Lust haben, körperliche Intimität mit einem Ehepartner zu haben, der sich wie ein Partner fühlt. Besonders Frauen neigen dazu, sich abzuschalten, wenn Gefühle von Wut und Groll auftauchen. Dies ist bei ungleicher Arbeitsteilung unvermeidlich.

Gerade bei kleinen Kindern neigen Frauen dazu, mehr Verantwortung für Haus und Kinder zu übernehmen. Nicht sexy!

2. Nehmen Sie sich Zeit, um sich zu entspannen und dabei zu sein.

via GIPHY

Das bedeutet, dass Sie eine Verabredung planen, allein zu sein, ohne Kinder oder mediale Ablenkungen.

Gehen Sie spazieren oder essen Sie zu Abend. Machen Sie eine Regel, um nur in den ersten 10 Minuten über die Kinder zu sprechen. Stellen Sie Ihre Telefone auf leise oder lassen Sie sie zu Hause. Denken Sie daran, wie es sich anfühlte, romantisch und romantisch zu sein.

3. Tun Sie etwas anderes.

Gehirnforschung hat gezeigt, dass Neuheit erotisches Interesse und Aufregung erzeugt. Lass das Licht an, liebe dich in einem anderen Raum oder mache eine Reise.

Viele Paare sagen mir, dass ihre heißesten Nächte in Hotelzimmern sind. Alles war ordentlich und sauber und es gab kein Geschirr aus der Küche!

Führe eine kleine reale oder wahrgenommene Gefahr in dein Sexspiel ein.

4. Berücksichtigung von Libidounterschieden.

via GIPHY

Manchmal unterscheiden sich die Partner darin, wie viel Sex sie sich wünschen (zurück zu "Annie Hall"). Wenn dein Partner öfter Sex haben will als du, dann erwäge, Sex in deinen Zeitplan einzutragen. Stellen Sie dann den Ton ein. Nehmen Sie ein warmes Bad oder eine Dusche, zünden Sie ein paar duftende Kerzen an und legen Sie eine sanfte Musik auf. Du kannst ein Glas Wein genießen, um dich zu entspannen.

Der Wunsch folgt oft der Erregung, also erlaube deinem Partner, dich zu erregen.

5. Beurteilen Sie, was für Sie richtig ist.

Es ist wichtig, dass Sie mit Ihrem Ehepartner über Ihre besonderen Bedürfnisse und Wünsche als Paar sprechen. Verbringe Zeit damit, über dein Wertesystem und den Rhythmus deines Lebens zu sprechen. Tue, was für euch beide funktioniert.

Dein Sexualleben könnte nach den Anforderungen deiner gegenwärtigen Umstände abebben und fließen. Seien Sie sicher, dass keiner von Ihnen sich tatsächlich sexhungrig fühlt.

Mary Kay Cocharo ist eine lizensierte Ehe- und Familientherapeutin in privater Praxis in West Los Angeles, Kalifornien. Wenn du wissen willst, ob du eine sexhungrige Ehe hast, dann nimm dir diese augenöffnende 2-minütige Beziehungsbewertung und entdecke die Bereiche in deiner Beziehung, die du heilen und stärken möchtest.

11 Sexy Zitate GARANTIERT, um Sie beide in der Stimmung zu bekommen

Klicken Sie zum Ansehen (11 Bilder) Michele Brookhaus Experte Liebe Lesen Sie später