Skip to main content

5 Wege, um aus der schlechten Stimmung herauszukommen, die deinen Tag ruiniert

Du magst es nicht, deine Freunde mögen es nicht ... so mach etwas anderes!

Meine Ballettkarriere endete abrupt nach einer Aufführung als Tinker Bell in Peter Pan .

Erinnerst du dich daran, wenn Tinker Bell stirbt und das Publikum klatschen muss, um sie wieder zum Leben zu erwecken? Anstatt mich anmutig dem Publikum entgegenzuschaukeln, floppte ich mit dem Hintern auf die Menge zu.

Ich muss ungefähr sechs gewesen sein.

Ich kann immer noch die kaum erstickten Kichern hören, wahrscheinlich von Geschwistern, die dazu gezwungen sind.

Während es in meiner Kindheit viele positive Ereignisse gab, sind die Erinnerungen an sie weniger aufwändig und ausdauernder als "Der Peter Pan Vorfall", wie er in meiner Familie bekannt wurde.

Es gab Liederabende in dem ich keinen Fehler gemacht habe. Warum erinnere ich mich nicht an sie?

Der psychologische Grund ist einfach: das Schlechte überwiegt das Gute.

Wir sprechen oft über schlechte Nachrichten, die Fehler anderer, sogar schlechtes Essen, und diese Dinge färben unser Leben und bleiben mit uns, was zu anhaltender schlechter Laune oder negativer Einstellung führt.

Beobachten Sie, wie sich das aktuelle politische Umfeld auf unsere kollektive psychische Gesundheit und unser Glück auswirkt.

Unsere Erwartung, dass schlimme Dinge schwerwiegende Folgen haben werden, überwiegt unsere Erwartung, dass gute Dinge nachweisbaren Nutzen bringen werden.

Laut Heiratsexperte John Gottman vom Gottman-Institut braucht es fünf positive Interaktionen, um eine negative Interaktion zu überwinden.

Die Psychologin Barbara Frederickson fand heraus, dass es drei positive emotionale Erfahrungen braucht eine negative Erfahrung in deinem Tag annullieren.

Es gibt ein Argument über die Präzision der Wissenschaft, aber das Endergebnis ist ziemlich klar - es braucht viel Gutes, um ein kleines schlechtes zu überwinden.

So wie der cl Durch das Zuschauen des Publikums wird Tinker Bell wieder zum Leben erweckt. Hier ist, wie das Gute das Schlechte rückgängig machen kann, damit Sie wirklich glücklich sein können:

1. Sei nett zu deinem Partner .

Ob es sein Lieblingsessen kocht, die Tatsache übersieht, dass sie zu spät ist oder ihm sagt, wie sehr du ihn liebst, halte das positive bis negative Verhältnis hoch.

Manchmal, wenn du wartest 24 Stunden, das Ding, das dich gestern total angepisst hat, ist heute nicht einmal mehr erwähnenswert.

Und wenn es dich immer noch stört, versuche dich an einen Moment zu erinnern, an dem dein Partner dir etwas Gutes getan hat. Neue Forschungsergebnisse zeigen, dass "relationales Genießen" oder das Nachdenken über etwas Positives, das Ihr Partner tat, positive Gefühle gegenüber ihnen hervorruft.

2. Geben Sie Ihren Kindern ein positives Feedback.

Als Eltern, unabhängig vom Alter unserer Nachkommen, betrachten wir uns als Torwächter der Familienmoral, Regeln und allgemeinen Richtlinien für angemessenes Verhalten.

Wir korrigieren, verbessern und beraten immer wieder .

Wenn sie älter werden, ist dieser Rat häufig unerwünscht. Fragen Sie zuerst, ob Ihre Meinung gewollt ist. Dann geben Sie einen spezifischen Rat.

Beachten Sie ihre guten Bemühungen und weisen Sie sie ohne Nachfrage aus.

Für jüngere Kinder ist viel positives Feedback, mit jeweils einer Kritik, ein guter Plan.

3. Übe Selbstmitgefühl .

Versuche, die Negative nicht zu überdenken. Wissend, dass sie klebrig sind, negative Ereignisse verarbeiten ( Gibt es etwas, das ich nächstes Mal anders machen muss ) und zusätzliche Anstrengungen unternehmen, um sie loszulassen.

Gespräche mit jemandem können den Stich verringern . Es hilft, Erfolge zu feiern, über die wir oft zu schnell blasen.

Achte auf die guten Dinge und nimm dir einen Augenblick, um dankbar zu sein.

4. Sei ein positiver Freund. .

Wir gehen zu unseren Freunden, um ehrliches Feedback zu bekommen, also schlage ich nicht vor, dass du es beschönigst, wenn jemand fragt, Macht dies meinen Hintern zu groß?

Aber Ermutigung, spontanes Lob und Unterstützung werden immer geschätzt.

Höre auf ihre Leiden ohne Urteil. Hilf deinem Freund, in einer schwierigen Situation den Silberstreifen zu sehen. Ihre Positivität könnte das negative an Ihrem BFF-Tag gerade ausgleichen.

5. Finden Sie das Gute .

Ob in den Nachrichten, im Leben oder in anderen, hilft Positives zu erkennen. Es ist wichtig, die Medien auf schlechte Nachrichten und die Debbie Downers in deinem Leben zu beschränken.

Du musst die Unterstützung eines bedürftigen Freundes nicht zurückziehen, sondern keine bedürftigen Menschen sammeln und nur über Tod und Zerstörung lesen.

Nimm dir Zeit, um mit positiven Menschen zu hängen, schaue oder lese etwas Positives und rieche die Blumen.

Ich habe nicht vor, bald wieder Ballett zu spielen, aber ich halte dieses Kapitel meines Lebens offiziell für geschlossen.

Bis kultiviere meine positive Seite Ich bin neugierig, dankbar und immer auf der Suche nach dem Guten.

Ich muss hinzufügen, dass, wenn Sie wie die meisten Leute heute sind, die Moderation Ihrer Nachrichtenaufnahme Ihnen definitiv einen Schritt bringen wird näher an Positivität und wahrem Glück.

Judith Tutin, PhD, ACC, ist lizenzierte Psychologin und zertifizierte Lebensberaterin. Verbinde dich mit ihr auf drjudithtutin.com, wo du einen kostenlosen Coaching-Call anfordern kannst, um mehr Leidenschaft, Spaß und Wellness in dein Leben zu bringen.

35 Glück Zitate werden dich daran erinnern, deinen heutigen Tag

zu klicken ( 35 Bilder) Tess Griman Editor Buzz Lesen Sie später