Skip to main content

5 Möglichkeiten, SICHER zu machen, dass Ihre Arbeit Familienqualität nicht übersteuert Zeit

Arbeit zahlt die Rechnungen, aber Familie ist für immer .

Moderne Familien sind gestresst! Laut der New York Times sind Familien gestresst, eilig und müde. Technologie soll das Leben und die Arbeit erleichtern und es uns ermöglichen, in Verbindung zu bleiben, egal wo wir sind, aber was als Konsequenz passiert ist, hat uns am meisten entfremdet, die Grenzen zwischen Arbeit und Zuhause verwischt wichtig, geteilt unsere Aufmerksamkeit und unsere Fähigkeit zu konzentrieren - vor allem, wenn es um unsere Lieben geht. Wir sind zur Kultur der Ablenkung auf Kosten unserer Beziehungen und Kinder geworden.

Eine der schlimmsten Folgen dieser Hektik ist, wie Kinder erzogen werden. Die Ehrfurcht und Freude der Kindheit wird abgelöst von gestressten, übermäßig abgelenkten Eltern und Betreuern, die ihre Kinder anschreien, sich zu beeilen, fertig zu machen, zu essen, usw. Aufgabe für Aufgabe. Diese ständig hastigen Kinder lernen, dass das Leben eine endlose To-Do-Liste ist, die nur stressig und anstrengend ist.

Aber du kannst etwas dagegen tun. Hier sind 5 Dinge, die du tun kannst, um dein Leben wieder in Balance zu bringen Ihr Arbeits- und Privatleben:

1. Helfen Sie sich mit etwas Hilfe

Mahlzeitvorbereitung, Reinigung, Hundeführer - sie sind alle hier, um Ihnen zu helfen. Mieten um das Haus herum kann Sie ein wenig Ihres Einkommens kosten, aber die Freude Ihrer Kinder und die Zeit mit denen, die Sie am meisten lieben, sind normalerweise den Austausch wert.

2. Stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitgeber sich um Ihre Familienwerte kümmert

Arbeitgeber- und Personalpolitik spielen eine große Rolle bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Einige Richtlinien, die es den Eltern wirklich ermöglichen, sich ausgewogener zu fühlen, umfassen Arbeit von zu Hause aus, flexible Arbeitszeiten, kranke Zeiten für kranke Familienmitglieder usw. In Europa wird Siesta beispielsweise in Ländern wie Italien und Spanien immer noch häufig praktiziert. Während der Siesta gehen die Arbeiter 2-4 Stunden zum Mittagessen nach Hause, um mit ihren Familien zu essen und manchmal sogar ein Nickerchen zu machen. Dies macht die Arbeiter weniger beschäftigt und produktiver.

3. Job in der Nähe von zu Hause finden

Wir verbringen so viel Zeit im Verkehr! Wenn Sie in einer größeren Stadt wie Toronto leben, sind Stunden verloren Stunden am Tag zur Arbeit und zurück. Wenn Sie näher zur Arbeit kommen, sparen Sie viel Zeit und Stress. Oder gehen Sie noch weiter und ziehen Sie in eine kleinere Stadt, die in weniger Zeit in der Stadt herumkommt und Ihnen mehr Zeit mit Ihren Lieben gibt.

4. Mach etwas KOSTENLOSES mit deiner Familie

Je mehr "neue" Spielzeuge und Technologien du kaufst, desto mehr wirst du arbeiten müssen, desto weniger Zeit wirst du für diejenigen haben, die du liebst, und umso abgelenkter wird jeder mit seinen Gadgets sein. Es ist ein Teufelskreis, an dem unsere Konsumkultur unbewusst festhält. Wenn Sie mehr Work-Life-Balance anstreben, rebellieren Sie gegen den Status quo, der Ihnen sagt, dass Sie ein glückliches Zuhause haben sollten, um mehr und mehr zu kaufen. Zum Beispiel, wenn, anstatt zwei Autos zu haben, Sie Fuhrpark haben, um mit Ihrem Partner zu arbeiten? Mehr Zeit zum Reden und Verbinden auf dem Weg zur Arbeit und es spart Geld für vielleicht einen Familienurlaub. Befragen Sie Ihre Bedürfnisse, indem Sie sich darauf einlassen, was die Konsumkultur Ihnen sagt, ist ein sicherer Weg, Ihr Gleichgewicht zu verlieren.

5. Beherrsche die Kunst, nichts zu tun

Laut Christine Carter haben wir oft Hunger nach Zeit, weil es uns so schwer fällt, still zu sitzen oder die Gesellschaft eines anderen zu genießen. Wir sind so damit beschäftigt, beschäftigt zu sein und sagen, dass wir beschäftigt sind und denken, dass wir beschäftigt sind. Die Stimme in unserem Kopf diktiert ständig die nächste Aufgabe, die Sie ausfüllen müssen, oder eine E-Mail, die Sie beantworten müssen. Sie können Ihre Lebensaufgabe wirklich nie beenden. Aber die Realität ist folgende: Ihre Familie ist wichtiger als alles andere auf Ihrer To-Do-Liste. Also lege dein Smartphone ab und sei noch eine Weile bei deiner Familie. Es ist vielleicht das Wichtigste, ein konzentriertes und stressfreies Zuhause für Ihre Kinder zu schaffen, indem Sie einfach nur still beisammen sitzen. Alles andere kann warten.

Seien wir ehrlich: Die Art, wie wir heute leben, ist nicht gesund und wenn Sie sich überwältigt fühlen, gestresst oder immer in Eile auf Kosten dieser wertvollen Momente, die Sie mit Ihren Lieben haben könnten, sind Sie nicht allein! Aber du kannst etwas dagegen tun. Sie sind es wert, Ihre Kinder sind es wert und Ihr Partner ist es wert!

Samin Razzaghi ist ein ICF akkreditierter Life Coach, der sich auf die Ermächtigung von Müttern spezialisiert hat, wenn Sie bereit sind, Ihr Leben zurückzunehmen und ein glückliches Familienleben zu schaffen , oder melden Sie sich für weitere kostenlose Tipps an.

Der unheimliche Weg Stress zerstört Ihre Beziehung

Klicken Sie zum Ansehen (6 Bilder) Aly Walansky Blogger Liebe Lesen Sie später