Skip to main content

6 Beste kurze Liebesgedichte, um dein Herz und deine Seele zu nähren

Die Poesie kann uns im Kern unseres Seins erreichen und uns auf tiefere Weise mit der Liebe verbinden.

Welche Sprache bewegt die Seele und einen Fluss der Liebe in uns? Wie kannst du die tieferen Sehnsüchte und Gefühle ausdrücken?

Was du sagen sollst, wenn dich die Schönheit des Wachens in den Armen deines Liebsten mit wahnsinniger Freude erfüllt oder wenn dein Herz durch einen Verrat in tausend Stücke zerschmettert wird und du dich in Trauer ertrinkst Ende? Und welche Worte können an einem trüben, nebligen Tag deinen Funken entzünden?

Poesie. Das Lesen kann Inspiration und Trost sein, oder du nimmst einen Stift und schreibst, was du nicht auf die übliche Weise ausdrücken kannst. Es kann wunderbar überraschend sein, was aus dir herauskommt, und oft ein selbstgeschriebenes oder vorgelesenes Gedicht, das festhält, was du fühlst, spricht weit mehr zu deinem Freund oder Partner als teure Geschenke.

Ein gutes Gedicht ist wie ein Schlemmen Sie auf unserem Tisch - es nährt die Seele und unsere Beziehungen.

Seit der Antike war die Poesie die Sprache, die die Grenzen des Geistes, der Kultur und der Konditionierung übersteigt. Es ist die Sprache der Seele, die wir in unserer modernen Welt vernachlässigt haben. Aber große Poesie kann uns in zeitlose Wahrheit katapultieren, und sie findet Resonanz bei Menschen verschiedener Herkunft, Herkunft und Land.

Die Poesie kann uns im Kern unseres Seins erreichen und uns auf tiefere Weise mit der Liebe verbinden.

Ich begann früh im Leben zu schreiben, lebe mit einem Stift in meiner Tasche und verschüttete Tinte auf meinen Händen. Als ich mich in der Welt nicht verstanden fühlte, schrieb ich. Als ich vor Kummer wachte, tauchten meine besten Gedichte auf. Und als ich mich von der Liebe überwältigt fühlte, konnte ich den Fluss nicht stoppen, selbst wenn ich ein Auto fuhr.

Manchmal öffne ich ein Buch und lasse ein Gedicht für den Tag inspirieren, oder ich finde die Antwort, die ich gewesen bin Suche und erhält Führung und Hilfe.

Ein Gedicht mag einfach sein, aber seine Reinheit kann öffnen und berühren, was jenseits von Worten ist, das sich wie Heimat anfühlt, wie ein stiller See, der Sie in unruhigen Zeiten mit Frieden erfüllt. Und Sie können sich mit Ihrem Partner, Freund oder Partner paaren und in einer stürmischen Nacht mit einem knisternden Feuer oder beim Camping unter dem Sternenhimmel Gedichte vorlesen.

Jeden Tag ein Gedicht zu schreiben oder zu lesen, kann durchaus erwachen du die Liebe und die Verbindung, nach der du im Leben gesucht hast.

Genieße jetzt einen Vorgeschmack auf Poesie.

Hier sind 6 der besten kurzen Liebesgedichte, die deine Seele nähren werden:

1. "Du bist in Ordnung, Freund ... genau wie du bist ... und wo du gerade bist."

Du bist OK, Freund,

So wie du bist,

Und wo du gerade bist.

Du kannst deinen besorgten Kopf schütteln.

Aber alles andere

Wird dich nur dazu bringen

In solchen schmerzhaften Schwierigkeiten

Das wird

Schwer zu finden

Dein Weg nach Hause

Schon wieder .

2. "Lass deine Hand ausstrecken ... mit einfacher Freundlichkeit anfassen ..."

Lass deine Hand ausstrecken

Mit einfacher Freundlichkeit anfassen

Direkt aus deinem Herzen,

Und beide von euch werden gefüttert

Durch diese Eine Liebe.

3. "Lass dich von der Liebe tragen ... in die größte Ruhe ..."

Lass dich von der Liebe tragen

In die größte Ruhe.

Oh, in Liebe, mein Lieber,

Komm und bau dein Nest.

Für sicher, Süße,

Du hast jetzt schon geschmeckt

Was alle Knoten in deiner Seele löst.

4. "Wir sind alle markiert ... mit Wunden dieses menschlichen Lebens ..."

Wir sind alle markiert

Mit Wunden dieses menschlichen Lebens.

Erweichen und öffnen.

Es ist nicht so schlimm

Bis schmeckt Schmerz und Freude.

Vertrauen, Liebe heilt

Was nicht ganz

gemacht werden kannDurch Medizin anderer Art.

5. "Nur ein Tropfen ... reiner Liebe ... ist die Heilung ..."

Nur ein Tropfen

Von reiner Liebe

Ist die Heilung

Das endet

Der Schmerz

einer ganzen Lebenszeit!

6. "'Ich und du' haben keine Bedeutung ... an der Stelle, wo wir uns treffen ..."

"Ich und du" hat keine Bedeutung

An der Stelle, wo wir uns treffen,

In so heilig und natürlich

Vereinigung als diese.

Deine Haare in meine

Augen und Lippen berühren den tieferen Fluss.

Du könntest es nennen: Uns.

Nicola Amadora ist ein Sprecher, spirituell Lehrerin, Hakomi-Therapeutin, Führungs- und Beziehungserzieherin und Beraterin, Frauencoach und Autorin.

Beobachten Sie Sarah Kay & Phil Kaye von Project VOICE rezitiere das Gedicht "Wenn Liebe kommt":